Ist es Geduld oder Desinteresse?

Es ist nicht alles Gold, was glänzt
Geduld oder Desinteresse?

 

Wer Geduld sagt, meint damit entweder Mut, Ausdauer, Kraft

oder ist einfach nur desinteressiert.

 

 

 

Ist es Geduld oder Ignoranz?

 

So einfach ist der Unterschied zwischen Geduld und Ignoranz mitunter nicht zu erkennen, oder? Es gibt ja auch einige Menschen, die meinen, da gäbe es beim Resultat keinen Unterschied. Und die sehen sich nicht unbedingt als Misanthropen. Mark Twain meinte: Alles, was man im Leben braucht, sind Ignoranz und Selbstvertrauen. Hm?

Ich finde ja, Ignoranz ist etwas vollkommen anderes, als die Konzentration auf etwas das zählt, obwohl ich auch dort vieles herausfiltere. Geduld und Ignoranz haben so viel gemeinsam wie Gelassenheit und Betäubung.

 

 

 

Geduld oder Ignoranz: Zwei Seiten einer Medaille oder Etikettenschwindel?

 

Irgendwer hat mal gesagt; die Geduld ist eine Blume, die nicht in jedem Garten blüht. So, als wäre Geduld ein Geschenk, das nicht jedem vergönnt ist. Ist es eine Frage des Könnens oder des Wollens? Allerdings wird auch häufiger Geduld gefordert, um Zeit zu gewinnen beziehungsweise ein Thema abzuwimmeln, um Tatsachen zu schaffen, bevor es nicht mehr so einfach zu ändern ist. Etikettenschwindel! Sprache wird für eigene Zwecke unterschiedlich ge- bzw. missbraucht.

 

Bedeutungsklärung

 

Die Definitionen sind ja nicht unbedingt identisch!

 

 

Geduld

 

Externer Link zu Wikipedia

 

 

Geduld ist der Begleiter von Weisheit.

Augustinus von Hippo

 

Genie ist unendliche Geduld.

Michelangelo

 

Ausdauer ist konzentrierte Geduld.

Thomas Carlyle

Ignoranz

 

Externer Link zu Wikipedia

 

 

Ignorieren geht vor probieren.

Umfrageergebnis: Ist Geduld in Wirklichkeit oft Desinteresse?

%

Stimmt!

%

Stimmt nicht!

Nicht repräsentative Umfrage (2017, n=364)

Geduld ist gezähmte Leidenschaft. Lyman Abbott