Krisenmanagement

Glossar zu Rhetorik, Präsentation, Kommunikation,... Vorsichtshalber: Keinerlei Rechtsberatung!

 

Glossar Rhetorik und Kommunikation - Krisenmanagement

Krisenmanagement

 

Zum professionellen Krisenmanagement gehören alle systematischen Maßnahmen zur Vermeidung von Krisen, Vorbereitung auf Krisen, Erkennung und Bewältigung sowie Nachbereitung von Krisen.

Medienkompetenz als Teil des Krisenmanagements

 

Aktive Unternehmen machen früher oder später Fehler, das ist wohl unvermeidlich. Die daraus entstehenden Krisen kommen meist plötzlich und unvermutet. Deswegen ist es erforderlich schon frühzeitig, geeignete kommunikative Maßnahmen für den Krisenfall vorzubereiten.

Krisenmanagement erfordert einen professionellen Umgang mit den Medien. Die Kommunikationsstrategie ist in der heutigen Mediengesellschaft eng mit dem Krisenmanagement abzustimmen.

Die Form der gepflegten Medienpräsenz von Unternehmen, Verbänden, Parteien und öffentlichen Einrichtungen hat auch bei Krisen großen Einfluss auf Wahrnehmung und Bewertung. So mancher Flächenbrand entstand durch einen einzelnen Funken. Während einer Krise beeinflussen maßgeblich die kommunikativen Leistungen, welche Konsequenzen eine Krise mit sich bring. Sie kann dauerhafte Schäden oder auch zu einer Steigerung des Ansehens beitragen. Das gehört zu einer wesentlichen Herausforderungen der Mediengesellschaft. Schon feine Akzente bei der Berichterstattung können einen immensen Unterschied bei den Reaktionen machen. Beschleunigt durch die Sozialen Medien ist eine Eigendynamik möglich, die rasante Geschwindigkeit und Ausmaße annehmen kann, Dem gilt es sich immer wieder aufs Neue zu widmen und die Kommunikationsstrategie zusammen mit dem Krisenmanagement strategisch und operativ darauf auszurichten. Aufziehende Krisen lassen sich schon früh erkennen und auf sie reagieren.

 

Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse.

Antoine de Saint-Exupéry

 

 

 

Schnittstellen zum Krisenmanagement

 

Im Rahmen des Medientrainings geht es häufiger auch um die Schnittstellen zum Krisenmanagement. Daran sind oft Personen aus vielerlei Bereichen beteiligt. Deshalb habe ich ein Glossar zusammengestellt, damit alle Beteiligten die gleiche Sprache sprechen. Weitere Missverständnisse sind nicht nur in Krisensituationen keine willkommenen Erscheinungen.

Lesen Sie den Artikel Grundlegendes zum Krisenmanagement

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Glossar

 

In diesem Glossar finden Sie Informationen zu gängigen und nicht so gängigen Begriffen rund um die strategische Rhetorik und Kommunikation. Rhetorik, Marketing und Psychologie ergänzen sich. Wo Glossar und Artikel aufhören, fängt die Arbeit mit mir an. Ich sorge dafür, dass Sie sich und Ihre Botschaft überzeugend präsentieren.

Fragen Sie ruhig! Wenn Sie trotz Suche zu einem interessanten Begriff nicht fündig werden, senden Sie mir doch eine Nachricht.

Coaching Berlin