Generalisten können sich nicht so einfach profilieren

Spezialisierung erleichtert das Selbstmarketing
Spezialisierung und Selbstmarketing. Generalisten können sich nicht so einfach profilieren.

Generalisten

 

 

Wer etwas Großes will, der muss sich zu beschränken wissen, wer dagegen alles will, der will in der Tat nichts und bringt es zu nichts.

Georg Wilhelm Friedrich Hegel

 

Generalisten können sich nicht so leicht profilieren und einen Namen machen. Profilieren können Sie sich meist nur als Experte. Weil dies in der Zwischenzeit auch andere erkannt haben, finden sich heutzutage praktisch in allen Bereichen eine Vielzahl von Experten. Sobald jedoch Firmen wirklich qualifizierte Mitarbeiter suchen, sind sie häufig überrascht, wie wenig echte Könner es in ihrer Branche gibt. Lassen Sie sich also von all den negativen Nachrichten nicht entmutigen. Geht nicht, gibt es nicht! Zumindest sollten Sie sich nicht zu schnell von Träumen verabschieden. Es gibt mehr Möglichkeiten der Spezialisierung, als es im ersten Moment offensichtlich erscheint. In allen Branchen gibt es Chancen, auch ausgefallene. Ein wesentlicher Faktor für die eigene Profilierung liegt in Ihrer Fähigkeit für sich ein Fachgebiet zu entdecken, in dem Sie einmalig sind. Beantworten Sie doch einmal folgende Fragen:

  • Welche erfolgversprechenden Nischen gibt es, die Sie besetzen könnten?
  • Mit welcher Spezialisierung können Sie sich in Ihrer Zielgruppe profilieren?
  • Worin besteht der Unterschied zwischen Ihnen und Ihren Mitbewerbern?
  • Was können Sie besser, wo sind Sie schneller, kreativer, gründlicher usw.?

 

 

 

Was interessiert Sie wirklich?

 

Behalten Sie Ihre Interessen im Auge. Dort werden Sie besonders engagiert ans Werk gehen, besonders viel Freude haben und somit vermutlich auch am erfolgreichsten sein.

 

 

 

Erreichtes genießen und dabei offen bleiben

 

Widmen Sie sich diesen Fragen von Zeit zu Zeit, dann kommen Sie zu den besten Resultaten. Lassen Sie auch total ausgefallene Ideen zu. Setzen Sie Kreativitätstechniken ein, träumen Sie, spielen Sie die Möglichkeiten durch. Vieles ist möglich, wenn Sie sich nicht selbst Grenzen setzen. Wer hat behauptet das Leben ist kein Ponyhof?

 

 

 

 

Sie wollen Generalist bleiben?

 

Na dann ist das Ihre Spezialisierung: Sie haben den Überblick! Sorgen Sie dafür, dass der für jemanden von Bedeutung ist.

 

 

 

P.S.

 

Fachidiot oder Generalist? Selbstständigkeit oder berufliche Karriere; es erfordert immer wieder die Entscheidung, wo investiert werden soll. Welche Strategie halten Sie für erfolgsversprechender?

 

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Glossar

 

In diesem Glossar finden Sie Informationen zu gängigen und nicht so gängigen Begriffen rund um die strategische Rhetorik und Kommunikation. Rhetorik, Marketing und Psychologie ergänzen sich. Wo Glossar und Artikel aufhören, fängt die Arbeit mit mir an. Ich sorge dafür, dass Sie sich und Ihre Botschaft überzeugend präsentieren.

Fragen Sie ruhig! Wenn Sie trotz Suche zu einem interessanten Begriff nicht fündig werden, senden Sie mir doch eine Nachricht.

Coaching Berlin