Schlagfertigkeitstraining: Trainieren Sie auch Ihre Körpersprache

Professionelles Schlagfertigkeitstraining ist verbal und nonverbal
Schlagfertigkeitstraining? Keine halben Sachen: Trainieren Sie Ihre gesamte Schlagfertigkeit

Keine halben Sachen: Die Körpersprache gehört zur Schlagfertigkeit

 

Schlagfertig ist jede Antwort, die so klug ist, daß der Zuhörer wünscht, er hätte sie gegeben.

Elbert G. Hubbard

 

 

Überblick

 

Keine halben Sachen, trainieren Sie Ihre gesamte Schlagfertigkeit

 

Können Sie spontan in jeder Situation etwas Treffendes sagen? Gratulation, dann sind Sie schlagfertig. Noch besser: Sie brauchen Ihre Schalgfertigkeit nicht erst zur Schau zu stellen, weil jeder sie Ihnen ansieht.

Schlagfertigkeit hilft im beruflichen Alltag unerwartete und schwierige Gesprächssituationen zu meistern. Doch nur wenigen Menschen wird die Schlagfertigkeit genetisch mit in die Wiege gelegt. Das macht aber nichts, alle anderen können ihre sprachlichen Reaktionsfähigkeiten trainieren.

Hand aufs Herz: Wie steht es tatsächlich mit Ihrer Schlagfertigkeit? Schlummert Ihr Potenzial oder es hellwach? Um schlagfertig zu sein brauchen Sie diese vier Eigenschaften; gutes Ausdrucksvermögen, Geistesgegenwart, Humor und Selbstbewusstsein. Statt ungehalten auf Angriffe und andere unangenehme Situationen zu reagieren, bietet clevere Schlagfertigkeit einige zusätzliche Optionen, und das sogar mit einem Lächeln.

Dabei spielt nicht nur die verbale Flexibilität eine Rolle, sondern ganz besonders die Körpersprache. Ob verbal oder nonverbal; möchten Sie schlagfertiger werden? Dann machen Sie keine halben Sachen bei Ihrem Schlagfertigkeitstraining. Ich zeige Ihnen wie!

 

 

 

 

Schlagfertigkeit ist mehr als ein lockerer Spruch

 

Statt ungehalten auf Angriffe und andere unangenehme Situationen zu reagieren, bietet clevere Schlagfertigkeit einige zusätzliche Optionen, und das sogar mit einem Lächeln.

 

 

 

Sehr witzig!

 

Eine witzige Antwort um jeden Preis? Bestimmt ist das eine gute Idee für einen Komödianten, allerdings vermutlich keine so gute für die meisten anderen. Wer unbedingt und ohne Rücksicht auf Verluste punkten will, bekommt zwar durchaus einige Lacher. Doch kann der Preis dafür ziemlich hoch sein. Außerhalb der Unterhaltungsbranche gilt das eher nicht als professionell. Also bitte etwas mehr Weitblick statt Pyrrrhus­sieg.

 

 

 

Körpersprache

 

Überhaupt; es spielt nicht nur die verbale Flexibilität eine Rolle bei der Schlagfertigkeit, sondern gerade auch die nonverbale, die Körpersprache. Und Letztere ganz besonders bei der Vorbeugung von Angriffen! Viele Menschen sind sich nicht im Klaren darüber, welche Botschaften die eigene Körpersprache vermittelt und das mit Konsequenzen, begrüßenswerten und weniger angenehmen.

 

 

Schlagfertigkeit als Gesamtkunstwerk

 

Schlagfertige Menschen sind oft sehr kreativ, elegant mit spitzer Zunge und scharfem Geist. Geschmeidig jonglieren sie mit Bildern und Vergleichen oder konterkarieren mit Witzen und Worten. Schlagfertige Menschen sind souverän. Sie wissen die Flexibilität siegt, stürzen sich unerschrocken ins Gefecht, verwirren ihre Gegner, entwaffnen sie und sorgen dabei auch gleich noch für die Zukunft vor. Zentral: Professionelle Schlagfertigkeit verbessert die eigene Position.

Die Bandbreite der möglichen Reaktionen ist beachtlich. Dieselbe Antwort kann unterschiedlich wirken, je nach Kontext, Ihrem Tonfall und Ihrer Körpersprache. Viele Faktoren haben Einfluss darauf, ob Ihre schlagfertige Reaktion die Stimmung der Beteiligten hebt oder senkt. Die Kunst besteht darin, Schlagfertigkeit situativ angemessen einzusetzen. Im Zweifelsfall sollten Sie sich ohne langes Nachdenken für eine schlagfertige Reaktion entscheiden, denn vornehmes Schweigen wird von anderen zu leicht als Schwäche ausgelegt. Das gilt besonders, wenn Ihr Gegenüber Sie ungerecht verbal attackiert. Wer sich das gefallen lässt erhöht die Wahrscheinlichkeit weiterer Angriffe. Bei Unachtsamkeit, vor allem vor Zeugen, droht ein Verlust von Einfluss.

 

 

 

Üben, üben, üben

 

Wie steht es mit Ihrer Schlagfertigkeit? Möchten Sie schlagfertiger werden? Gerne; willkommen im professionellen Schlagfertigkeitstraining.

 

 

 

P.S.

 

Welche Erfahrungen mit Schlagfertigkeit haben Sie gemacht? Kann sie auch nach hinten losgehen und was ist aus Ihrer Sicht zu beachten?

Das war dann gestern:

 

Der Kluge gibt so lange nach, bis er der Dumme ist