Körpersprache: So wird sie eingesetzt, so wird sie gelesen. So überzeugen Sie!

Coaching und Beratung zur Körpersprache, damit Sie und Ihr Angebot überzeugen - in Gesprächen und Präsentationen
Körpersprache

Übersicht

 

 

 

 

 

Definition Körpersprache

 

Körpersprache ist nicht-verbale Kommunikation durch Zeichen oder Signale, Elemente des Verhaltens, der Erscheinung usw. eines Organismus, das von den Sinnesorganen eines anderen Organismus wahrgenommen wird und dessen Verhalten beeinflusst.

Als Körpersprache bezeichnen wir all die Kommunikationssignale, die nichts mit unseren verbalen Äußerungen zu tun haben. Dazu gehören Mimik, Gestik, Haltung und alle Bewegungen unseres Körpers, mit denen wir mit unserer Außenwelt kommunizieren.

Weshalb Körpersprache von Interesse ist

 

Die persönliche Wirkung ist wesentlich für das Vorankommen. Am Anfang der Karriere sind die Beziehungen noch sehr direkt. Das Umfeld bekommt noch sehr viel im persönlichen Kontakt von Ihnen mit. Das verändert sich beim Aufstieg zunehmend, der Abstand wird größer. Die Bedeutung der Außenwirkung nimmt zu. Bei Vorständen börsennotierter Unternehmen können schon Kleinigkeiten gedeutet werden und den Aktienkurs beeinflussen.

Wie wir uns bewegen, schauen und reagieren, vermittelt den Menschen um uns herum, wer und wie wir sind, ob wir die Wahrheit sagen oder auch nicht. Oft innerhalb eines Wimpernschlags haben wir mehr über unsere Körpersprache preisgegeben, als über die vielen Worte die folgen. Dummerweise decken sich verbale und nonverbale Botschaften oft nicht. Wir können die Botschaften, die uns am Herzen liegen, mit der passenden Körpersprache überzeugender präsentieren. Schon deswegen lohnt es sich dem Thema Aufmerksamkeit zu widmen.

Außerdem hilft uns das Wissen um die Körpersprache dabei, unsere Gesprächspartner besser zu verstehen. So erhalten wir umgehende Rückmeldungen, die oft interessanter als deren bewusst geäußerte Äußerungen sind.

Vorsicht

 

Wer versucht die Körpersprache bewusst zu verändern, schwebt in der Gefahr sich in normalerweise unbewusste, also automatische, Prozesse einzumischen und sich dadurch unwohl zu fühlen und gekünstelt darzustellen.

Professionelle Trainer sorgen dafür, dass all das auf dem kürzesten Wege zur unbewussten Kompetenz wird und dann von alleine geschieht. Sonst entwickeln Sie noch so etwas wie die Merkelraute.

Körpersprache in Gespräche, Reden und Präsentationen

 

Ein strategisches Vorgehen, überzeugende Sprachwahl und clevere Argumente sind grundlegend für den Erfolg. Die Wirkung einer Aussage wird jedoch durch den Gesamteindruck des Redners bestimmt. Dessen Wirkung wiederum basiert zum großen Teil auf dessen Körpersprache, einschließlich Stimme.

Unterschätzt werden die Kleinigkeiten, die große Wirkung haben: Ein angemessener Blickkontakt, eine freie, natürliche Gestik unterstützen die Botschaft. Ruhige und harmonische Bewegungen wirken glaubwürdig, ruckartige, hektische Gebärden machen misstrauisch. Die Empfänger entscheiden über die Bedeutung einer Botschaft. Machen Sie es Ihren Zuhörern und Zuschauern leicht sich von Ihnen überzeugen zu lassen.

Wenn es meinen Klienten um Körpersprache geht

 

Wie jemand etwas sagt ist oft aufschlussreicher, als was gesagt wird.

Karsten Noack

 

Bei der Körpersprache kann es um sehr viele verschiedene Themen gehen. Zu den beliebtesten – ich sollte wohl besser schreiben; gefragtesten – Themen gehört das Lügen. Sehr oft geht es bei Anfragen darum herauszufinden, ob jemand die Wahrheit sagt oder auch nicht. Bei meiner Arbeit mit Klienten (Spezialisierung: Sich und Ihr Thema überzeugend präsentieren) geht es ja häufig darum, die Körpersprache zur Unterstützung der beabsichtigten Botschaft einzusetzen, anstatt ihr versehentlich durch nonverbale Signale zu widersprechen. Es ist ein in vielen Bereichen vernachlässigtes, aber unumgängliches Thema. Doch die nonverbale Kommunikation macht nun mal einen Großteil der Kommunikation aus. Das dafür erforderliche Wissen lässt sich in vielen Bereichen nutzen. Einige Beispiele geben die Artikel wieder. Wenn Sie Anregungen, Fragen und Wünsche für weitere Beiträge haben: mail@karstennoack.de

 

 

Haben Sie daran Interesse?

Ihr Coach und …

Mein Name ist Karsten Noack. Der Schwerpunkt meiner Arbeit ist es Menschen dabei zu helfen, sich und ihr Angebot überzeugend zu präsentieren. Schließlich hat die Körpersprache auch einen wesentlichen Einfluss darauf, wie glaubhaft eine Botschaft klingt. Häufiger wurde ich dazu auch schon von der Presse befragt und die Redaktionen haben dann als Bildunterschrift Körpersprachexperte hinzugefügt. Also mich fasziniert das! Und Sie?

Profitieren Sie von meinen Erfahrungen aus Marketing, Psychologie und Rhetorik. Setzen Sie Ihre Körpersprache dafür ein, sich und Ihre Botschaft überzeugend zu präsentieren.

Mehr über mich erfahren Sie in meinem Profil.

Präsentationscoach Karsten Noack

Fragen Sie mich ruhig persönlich

 

Lassen Sie uns ins direkte Gespräch kommen. Bei Interesse, für Fragen und Terminvereinbarungen erreichen Sie mich persönlich per E-Mail (mail@karstennoack.de), Telefon 030 / 864 213 68, Mobil 01577 / 704 53 56 und diesem Kontaktformular.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und bin einverstanden.

Anmerkungen:

In der Adresszeile Ihres Browsers sollte die URL mit „https://www.karstennoack.de/...” beginnen, daran erkennen Sie eine sichere Verbindung (SSL). Ob Sie Ihren tatsächlichen Name eingeben, ist Ihnen überlassen.

Was Klienten zu Coaching, Training und Beratung rund um Körpersprache sagen

 

Sie haben es vorgemacht und in unseren Gesichtern gelesen wie in einem offenen Buch. Ich bin zwar immer noch kein Pokerspieler, aber in Verhandlungen habe ich es nun um Welten einfacher.

Stefan Thomas
München

 

Das Training war ein Augenöffner. Wie konnte ich nur solange in der alltäglichen Kommunikation soviel übersehen? Es eröffnen sich für mich so ganz neue Möglichkeiten in Gesprächen. Sehr hoher Praxiswert!

Frank Rademacher
Berlin

 

Besonders die vielen Übungen haben positive Spuren bei mir hinterlassen. Jetzt erklärt sich so einiges für mich. Ich dachte vollkommen anders über meine Körpersprache. Die Einsichten werden mir vieles erleichtern, schließlich gibt es nur eine Gelegenheit für den ersten Eindruck.

Wolfgang Sauer
Ibiza

 

Es war außergewöhnlich, wie der Trainer Karsten Noack auf die jeweiligen Eigenarten der Teilnehmer eingegangen ist. Anfangs dachte ich; Mimik, Gestik, Körperhaltung und das alles auf einmal, das geht doch nicht. Jetzt weiß ich wann es worauf ankommt und schon geht es. Danke! Top!

Sabine Baumgarten
Berlin

Artikel zur Körpersprache

13+ Tipps für Blickkontakt mit Wirkung in Gesprächen und Präsentationen

In diesem Artikel geht es darum, worauf es sich für Redner hinsichtlich des Augenkontaktes zu achten lohnt. Der Blickkontakt ist ein mächtiges Ausdrucksmittel der Körpersprache. So sind Sie Dank Augenkontakt noch überzeugender in Gesprächen und Präsentationen.

21 Wege, wie Sie Lügen am Telefon aufdecken

21 Wege, wie Sie Lügen am Telefon aufdecken

Geflunker, Weglassungen, Ablenkungsmanöver, Schwindel, Betrug, Täuschungen oder Lügen. Wenn wir sie nicht früh genug erkennen, kann das eine Menge Schaden anrichten und sehr schmerzhaft sein. Wir sind dem nicht ausgeliefert; wer wachsam ist und auch am Telefon die Antennen ausfährt, bekommt zahlreiche Hinweise.

mehr lesen

5 Kommentare

  1. Schöne Seite – gibt einen guten Überblick über das Thema Körpersprache. Es macht Spaß hier zu lesen und viele Informationen zu erhalten. Besonders interessant ist auch, ob und wie man anhand der Körpersprache Lügen erkennen kann.

    Antworten
  2. Interessant!

    Antworten
  3. Toptipps!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Glossar

 

In diesem Glossar finden Sie Informationen zu gängigen und nicht so gängigen Begriffen rund um die strategische Rhetorik und Kommunikation. Rhetorik, Marketing und Psychologie ergänzen sich. Wo Glossar und Artikel aufhören, fängt die Arbeit mit mir an. Ich sorge dafür, dass Sie und Ihre Botschaft überzeugen ﹣ in Gesprächen und Präsentationen.

 

 

Fragen Sie ruhig! Wenn Sie trotz Suche zu einem interessanten Begriff nicht fündig werden, senden Sie mir doch eine Nachricht.

 

Coaching Berlin
Körpersprache

Dieser Artikel ist ein kurzer Auszug der umfangreicheren Kursunterlagen, die meine Teilnehmer im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack
Erstveröffentlichung: 3. August 2008
Überarbeitung: 24. August 2019
Englische Version: https://www.karstennoack.com/body-language/
AN: #32391
K: CNB
Ü:X