01577 704 53 56 (Anfragen bitte per Mail) mail@karstennoack.de

Coaching für Ausstrahlung: Mit Schirm, Charme und Melone oder was besser passt!

Nutze Unterstützung, um deine Wirkung gezielt zu pflegen, damit Persönlichkeit und Botschaft überzeugen - in Gesprächen und Präsentationen
Ausstrahlung

Ausstrahlung oder gar Charisma

 

Körpersprache, Stimme, Verhalten und Gesamterscheinung spielen eine größere Rolle, als mitunter vermutet wird. Gerade Executive Presence ist oft grundlegend für den Erfolg. Wie gut, dass sich die persönliche Wirkung gezielt pflegen lässt.

Antworten auf häufige Fragen

Was ist Executive Presence?

Als Executive Presence wird die Fähigkeit einer Person bezeichnet, in professionellen und Führungspositionen eine überzeugende und beeindruckende Präsenz auszustrahlen.Executive Presence umfasst Aspekte wie Selbstvertrauen, Kommunikationsfähigkeiten, Körpersprache, Stimme, Ausstrahlung und die Fähigkeit, in verschiedenen Situationen überzeugend aufzutreten. Menschen mit Executive Presence können andere inspirieren, beeinflussen und effektiv führen.

Mehr zu Executive Presence hier.

Was ist Charisma?

Als Charisma wird eine besondere Ausstrahlung oder Ausstrahlungskraft eines Menschen bezeichnet, die auf eine große Zahl von Menschen anziehend und überzeugend wirkt. Genaugenommen ist Charisma eine zugeschriebene Eigenschaft.

Charisma ist ein Begriff, der verwendet wird, um die Fähigkeit einer Person zu beschreiben, andere zu beeindrucken und zu faszinieren. Menschen, die als charismatisch wahrgenommen werden, haben oft eine starke Präsenz und Ausstrahlung, die andere anzieht und die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Sie können sich gut ausdrücken und haben die Fähigkeit, ihre Ideen und Gefühle überzeugend zu vermitteln. Charismatische Menschen wirken oft selbstsicher und überzeugend und haben die Fähigkeit, andere zu inspirieren und zu motivieren.

Was macht eine gute Ausstrahlung aus?

Was eine gute Ausstrahlung ausmacht, definiert jeder Menschen für sich. Die Definition kann sehr unterschiedlich ausfallen. Häufig ist damit eine besonders sympathische und souveräne Ausstrahlung gemeint.

Was kostet Coaching für authentische Ausstrahlung?

Die Angaben zum Honorar finden Sie hier.

Welche Eigenschaften sorgen für Charisma?

Charisma ist keine fest definierte Eigenschaft und kann sich von Person zu Person unterscheiden. Manche Menschen sind von Natur aus charismatischer als andere, aber es gibt auch Fähigkeiten und Verhaltensweisen, die jeder lernen und entwickeln kann, um sein eigenes Charisma zu stärken. Zu diesen Fähigkeiten gehören zum Beispiel die Fähigkeit, gut zuzuhören, andere zu respektieren und sich für ihre Interessen und Meinungen zu interessieren, sowie die Fähigkeit, sich gut auszudrücken und andere zu begeistern.

Ist Charisma angeboren?

Es gibt Hinweise darauf, dass Charisma teilweise angeboren sein kann, da es mit bestimmten Persönlichkeitsmerkmalen und Verhaltensweisen zusammenhängt, die möglicherweise genetisch bedingt sind. Allerdings gibt es auch viele Fähigkeiten und Verhaltensweisen, die dazu beitragen können, das eigene Charisma zu stärken und zu entwickeln. Zum Beispiel kann es hilfreich sein, sich gut ausdrücken zu können, andere zu respektieren und zu schätzen, gut zuzuhören und sich für ihre Interessen und Meinungen zu interessieren, sowie selbstbewusst und überzeugend zu sein.

Es ist wichtig zu beachten, dass Charisma nicht dasselbe ist wie Beliebtheit oder Macht. Es geht darum, andere zu beeindrucken und zu faszinieren, aber nicht unbedingt darum, ihnen gefallen zu wollen oder sie zu manipulieren. Eine Person kann charismatisch sein, ohne dass dies unbedingt auf Macht oder Einfluss ausgerichtet ist.

Wer entscheidet, wer Charisma hat oder nicht?

Charisma ist ein subjektives Konzept und es gibt keine festgelegten Kriterien dafür, wer es hat und wer nicht. Es hängt davon ab, wie eine Person von anderen wahrgenommen wird und wie sie sich selbst präsentiert. Einige Menschen können für einige Menschen charismatisch wirken, während sie für andere weniger attraktiv oder faszinierend erscheinen. Die Wahrnehmung von Charisma ist also stark von individuellen Vorlieben und Erfahrungen abhängig. Es gibt jedoch einige Eigenschaften und Verhaltensweisen, die häufig als charismatisch wahrgenommen werden. Dazu gehören zum Beispiel Selbstbewusstsein, überzeugende Kommunikation, die Fähigkeit, andere zu inspirieren und zu motivieren, sowie Empathie und die Fähigkeit, sich in andere hineinzuversetzen. Wenn eine Person diese Eigenschaften hat und sie gut nutzt, kann sie als charismatisch wahrgenommen werden.

Wie lässt sich eine gute Ausstrahlung pflegen?

Eine gute Ausstrahlung ist ein wichtiges Element von Charisma und kann dazu beitragen, dass andere Menschen von einem angezogen werden. Es gibt einige Dinge, die man tun kann, um seine Ausstrahlung zu verbessern und zu pflegen:

 

  1. Achten Sie auf Ihre Erscheinung
    Eine gepflegte Erscheinung kann dazu beitragen, dass man sich selbstbewusster fühlt und andere Menschen positiv beeindruckt.

  2. Haben Sie eine positive Einstellung
    Eine positive Einstellung kann sich auf Ihre Ausstrahlung auswirken und andere Menschen dazu bringen, Sie als angenehm und sympathisch wahrzunehmen.

  3. Lächeln Sie
    Ein Lächeln kann andere Menschen dazu einladen, sich mit Ihnen zu verbinden und kann Ihre Ausstrahlung verbessern.

  4. Seien Sie authentisch
    Seien Sie sich selbst und versuchen Sie nicht, jemand anderes zu sein. Wenn Sie authentisch sind, werden andere Menschen das spüren und Sie als sympathischer empfinden.

  5. Kommunizieren Sie gut
    Eine gute Kommunikation ist wichtig, um andere Menschen zu überzeugen und zu begeistern. Verwenden Sie klare und präzise Sprache und achten Sie darauf, Ihre Gedanken und Gefühle zu vermitteln.

  6. Seien Sie interessiert
    Zeigen Sie Interesse an anderen Menschen und ihren Geschichten. Das kann dazu beitragen, dass man als charismatischer wahrgenommen wird.

  7. Entwickeln Sie Ihre Fähigkeiten und Interessen
    Eine Person, die gut in dem ist, was sie tut, und die sich für viele Dinge interessiert, wird häufig als charismatischer wahrgenommen.

Welche Rolle spielt die innere Haltung bei der Ausstrahlung?

Die innere Haltung kann eine wichtige Rolle bei der Ausstrahlung einer Person spielen. Wenn man sich selbstbewusst und positiv fühlt, kann das sich auf die Art und Weise auswirken, wie man sich präsentiert und wie andere Menschen einen wahrnehmen. Eine Person, die sich sicher und zuversichtlich fühlt, wird häufig als charismatischer und attraktiv wahrgenommen.

Andererseits kann eine negative Einstellung oder ein Mangel an Selbstvertrauen sich auf die Ausstrahlung auswirken und dazu führen, dass man weniger charismatisch wirkt. Es ist daher wichtig, an seiner inneren Haltung zu arbeiten und sich selbstbewusst und positiv zu fühlen, um seine Ausstrahlung zu verbessern.

 

Es gibt einige Dinge, die man tun kann, um seine innere Haltung zu verbessern, wie beispielsweise:

  1. Positives Denken
    Holen Sie, das Beste aus allem heraus und konzentrieren Sie sich auf das Positive.

  2. Setzen Sie sich kleine, erreichbare Ziele
    Erreichbare Ziele können dazu beitragen, dass man sich selbstbewusster und zuversichtlicher fühlt.

  3. Seien Sie dankbar
    Sich bewusst zu machen, was man im Leben hat, kann dazu beitragen, dass man sich positiver fühlt.

  4. Machen Sie regelmäßig Pausen und nehmen Sie sich Zeit für sich selbst:
    Regelmäßige Pausen und Zeit für sich selbst können dazu beitragen, dass man sich entspannt und zufrieden fühlt.

Welchen Einfluss haben innere Dialoge auf die Ausstrahlung?

Innere Dialoge, also die Gedanken, die man sich selbst macht, können einen großen Einfluss auf die Ausstrahlung haben. Wenn man sich selbst viele negative Gedanken macht oder sich selbst kritisiert, kann das dazu führen, dass man sich weniger selbstbewusst und positiv fühlt und daher weniger charismatisch wirkt.

Andererseits können positive innere Dialoge dazu beitragen, dass man sich selbstbewusster und zuversichtlicher fühlt und daher auch mehr Ausstrahlung hat. Es kann daher hilfreich sein, an seinen inneren Dialogen zu arbeiten und sich selbst positive und unterstützende Gedanken zu machen, um seine Ausstrahlung zu verbessern.

Es gibt einige Techniken, die Sie nutzen können, um die eigenen inneren Dialoge zu verändern, wie beispielsweise:

 

  1. Stellen Sie sich konstruktive Fragen
    Indem man sich selbst Fragen stellt, kann man die eigenen Gedanken hinterfragen und sich selbst auf positive Weise verändern.

  2. Nutzen Sie positive Affirmationen
    Positive Affirmationen sind Sätze, die man sich selbst sagt, um sich selbst zu unterstützen und zu motivieren.

  3. Verwenden Sie Visualisierungen
    Indem man sich vorstellt, wie man eine bestimmte Situation meistert oder ein bestimmtes Ziel erreicht, kann man sich selbstbewusster und motivierter fühlen.

  4. Reden Sie mit anderen Menschen
    Indem man über seine Gedanken und Gefühle mit anderen Menschen spricht, kann man sich selbst besser verstehen und sich selbst auf positive Weise verändern.

Je mehr jemand Charisma für eine Technik hält,
desto weniger ist davon vorhanden.

Karsten Noack

Video

Video im Schnitt

Ausstrahlung und Wirkung

 

Du hast über Wochen bis zur Brockhaus-Druckreife an der Präsentation gefeilt, doch nur marmorkalten Applaus erhalten, weil du anscheinend Färöisch gesprochen haben? Oder lag es an der – ja zugegeben – vielleicht etwas holzschnitthaften Art, sich vor Publikum zu bewegen … oder war das Blau des Anzugs etwa zu blau?

Wieso genügt es nicht, sich nur in der eigenen Materie auszukennen, um erfolgreich zu sein?

Selbst wenn du zu den Experten auf deinem Gebiet gehörst und deine Aussagen hieb- und stichfest sind – welchen Eindruck du in Gesprächen, Verhandlungen oder Präsentationen hinterlässt, hängt auch davon ab, ob du als Person stimmig wirkst. Die Körpersprache, die Stimme, die Art zu sprechen, das Verhalten – viele Aspekte sind daran beteiligt, wie du wahrgenommen werden.

 

 

 

Mit sofortiger Wirkung – das Angebot

 

Eine überzeugende Ausstrahlung ist keine Glückssache, sondern das Resultat von guter Vorbereitung und regelmäßiger Pflege. Zwar kann ich aus einem eher zurückhaltend-stillen Naturell keinen vor Esprit Funken sprühenden, quadrillierenden Hollywoodstar formen, denn Charisma ist nun mal keine Technik. Ich kann jedoch …

 

  • deine persönliche Ausstrahlung optimieren,
  • dich dabei unterstützen, souverän aufzutreten,
  • deine sprachliche Ausdrucksfähigkeit, Ihre Sprechtechnik, deine Stimme trainieren,
  • zeigen, wie du deine Körpersprache gezielt einsetzt,
  • wie du authentisch bleibst,
  • wie du deine Führungskraft, natürliche Autorität, Durchsetzungsstärke und Präsenz ausbaust und
  • dein Anliegen und dein Angebot verständlich präsentierst.

 

Dann werden wir in Zukunft nicht einfach mehr nur ein-, sondern raumfüllend auftreten – selbst wenn du Schirm und Melone zu Hause vergessen hast. Wer braucht die schon!

Coach und Berater

 

Seit 1998 unterstütze ich Menschen dabei, sich und ihre Botschaft überzeugend zu präsentieren. Viele meiner Klienten waren sich früher nicht darüber im Klaren, wie sie auf andere Menschen wirken. Wenn ich mich dafür einsetze, dass du und dein Angebot überzeugen, widme ich mich auch deiner Ausstrahlung. Profitiere von meinen Erfahrungen aus Marketing, Psychologie und Rhetorik, entfalte deine Wirkung.

Mehr über mich in meinem Profil.

Frage mich ruhig persönlich

 

Du wünschst dir professionelle Unterstützung? Lasse uns dazu ins Gespräch kommen. Bei Interesse, für organisatorische Fragen und Terminvereinbarungen erreichst du mich persönlich am besten per E-Mail (mail@karstennoack.de). Telefonisch bin ich am ehesten montags bis donnerstags in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu sprechen: Telefon 030 / 864 213 68, Mobil 01577 / 704 53 56. Meist bin ich im Einsatz, hinterlasse dann bitte eine Nachricht mit deiner Telefonnummer in Deutschland. Denken unbedingt daran, sehr konkret den Anlass des Anrufs zu nennen. Ich rufe  dann so schnell wie möglich zurück. Hinweise zum Datenschutz befinden sich hier.

Transparenz ist wichtig. Antworten auf häufige Fragen findest du deswegen schon hier, wie beispielsweise zu mir (Profil), den Angeboten, den Honoraren und dem Kennenlernen. Wenn das für dich passt, freue ich mich auf die Zusammenarbeit.

 

 

Nachricht

 

Du kannst auch dieses Formular nutzen. Bis auf die E-Mail-Anschrift ist dir überlassen, was du einträgst. Die Anschrift ist recht hilfreich, wenn bei einer Buchung auch die richtige Anschrift auf der Rechnung stehen soll, macht es das leichter. Wobei es ja noch andere Wege der Nachrichtenübermittlung gibt. Umso genauer du bist, desto einfacher machen es mir eine schnelle und qualifizierte Antwort. Mit dem Absenden erklärst du dich damit einverstanden, dass die im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Dir ist bekannt, dass du deine Einwilligung jederzeit widerrufen kannst. Ich werde die Daten ausschließlich dafür verwenden und so bald wie möglich löschen. Mehr bei den Hinweisen zum Datenschutz.

 

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und bin einverstanden. Soweit relevant habe ich mich mit den Honoraren und organisatorischen Hinweisen vertraut gemacht..

2 + 14 =

Anmerkungen:

In der Adresszeile des Browsers sollte die URL mit „https://www.karstennoack.de/...” beginnen, daran erkennen Sie eine sichere Verbindung (SSL).

Was Klient:innen zum Coaching für Ausstrahlung sagen

 

Es ist meinem Umfeld aufgefallen, dass sich an meiner Ausstrahlung etwas verändert hat. Die Übungen zur Körpersprache haben mir besonders gut gefallen. Vieles war neu für mich und anderes hatte ich vorher nicht auf meine Situation anwenden können.

Sabine Albrecht
Berlin

 

Irgendwie habe ich das Gefühl, jetzt mit meiner eigenen Stimme zu sprechen.

Michael Kruse
Hamburg

 

Ich liebe meinen Job, und das ist mir jetzt auch anzusehen. Meine Karriere und damit ich werden davon profitieren.

Sylvia Berndt
Berlin

 

Ich hätte meine Selbstständigkeit schon fast aufgegeben. Es war mir nicht gelungen, die Vorteile meines Angebotes zu vermitteln. Mir war nicht bewusst, wie wichtig es ist, sich erst einmal selbst Klarheit darüber zu verschaffen und dann die Vorzüge verständlich zu kommunizieren. Nun sehe ich, dass es vorangeht. Danke! Präsenz, Präsenz, Präsenz. Es ist eine ständige und lohnenswerte Aufgabe, wirklich anwesend zu sein. Es gelingt mir nicht immer, aber jetzt viel öfter.

Manfred Schwarz
Hannover

 

Jetzt habe ich verstanden, was Herr Noack mit der Tragfähigkeit der Stimme gemeint hat.

Jens Sprenger
Berlin

 

Gut, die Bedeutung der Körpersprache zu kennen … Ich gehe einfach noch sicherer nach vorne und überzeuge dadurch leichter. Früher konzentrierte ich mich zudem nur auf das, was ich zu sagen hatte. Heute sorge ich dafür, dass es auch verstanden wird.

Stefan Palitzsch
Frankfurt am Main

 

Als jüngster Partner gelingt es mir nun entspannter und noch professioneller, mich und meine Fähigkeiten einzubringen. Ich habe den Eindruck, jetzt besser verstanden und völlig respektiert zu werden.

Holger Marsch
Berlin

 

Hurra! Das Assessment-Center ist prima gelaufen! Alle Teilnehmer waren hervorragend.
Die Vorbereitung hat sich gelohnt! Mein Auftreten war sicher, freundlich und hat überzeugt.

Kerstin Müller
Berlin

Artikel zu Ausstrahlung und Charisma

Rosa-Elefanten-Effekt: Negatives Formulieren in Gesprächen, Reden, Präsentationen, Denken.

Vom Klassiker in Kommunikationstrainings: „Denken Sie nicht an einen rosa Elefanten“, haben schon viele Menschen gelesen oder gehört. Er weist darauf hin, dass die handelsübliche Ausführung des menschlichen Gehirns nicht sehr viel anfangen kann, mit Negationen.

Executive Presence: Was ist das und woher bekomme ich es?

Executive Presence: Was ist das und woher bekomme ich es?

Immer wieder erlebe ich Klienten mit beachtlichem Lebenslauf. Vieles spricht dafür, dass sie schon längst den ersehnten nächsten Schritt in der Karriere genommen haben sollten. Doch was fehlt, ist die sogenannte Executive Presence, das entsprechende Auftreten.

mehr lesen

Dieser Artikel ist ein kurzer Auszug der umfangreicheren Kursunterlagen, die meine Teilnehmer im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack
Erstveröffentlichung: 3. August 2002
Überarbeitung: 10. April 2024
AN: #23852
K: CNB
Ü:

error: Copyright