Persönlichkeitsentwicklung: Die Freiheit sich zu entwickeln

Tagesmotto

Persönlichkeitsentwicklung

Es ist immer dasselbe:
Sobald Ihr frei seid, seid Ihr gezwungen, zu fragen, wer Ihr seid.

Jean Baudrillard

Überblick

 

 

 

 

Persönliche Entwicklung

 

Äußere Umstände haben Einfluss auf die Entwicklung eines Menschen. Doch was wir aus den Erfahrungen machen und welchen Weg wir einschlagen entscheiden wir mit.

P.S.

 

Welche Aufmerksamkeit widmen Sie der Frage wer Sie wirklich sind und wie Sie Ihr eigenes Leben entfalten und leben? 

7 Kommentare

  1. Am Ende läuft es doch anders als geplant.

    Antworten
  2. Philosophie!

    Antworten
  3. Wer ist schon wirklich frei?

    Antworten
  4. Die Frage bekommt Raum, doch die Antwort formt sich nicht.

    Antworten
  5. Das ist eine große Verantwortung!

    Antworten
  6. Das ist die Lebensaufgabe:-)

    Antworten
  7. einfach: ich bin eine Seele (ein Energiepunkt) im Körper Stefanie…(nicht ich habe eine Seele!)… Stefanie spielt irgendwelche Rollen in einem Film…vielleicht Gefängnisrollen oder nicht…aber ob sich die Seele frei fühlt hängt von der Seele ab – nicht von Stefanies´ Rollen im Film..Am Besten ich widme mir, Seele alle Aufmerksamkeit…leider machen wir es meist umgekehrt und widmen dem Körper, Stefanie, der Materie, alle Aufmerksamkeit und keiner entwickelt die Seele…sein Selbst..

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Es ist immer dasselbe: Sobald Ihr frei seid, seid Ihr gezwungen, zu fragen, wer Ihr seid. Jean Baudrillard

Dieser Artikel ist ein kurzer Auszug der umfangreicheren Kursunterlagen, die meine Teilnehmer im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack 
Erstveröffentlichung: 2. März 2007
Überarbeitung: 8. Februar 2019
AN: #371