Vorsicht vor Selbstbetrug

Tagesmotto

Selbsttäuschung

Alle Betrüger der Welt sind nichts im Vergleich mit den Selbstbetrügern.

Charles Dickens

Selbsttäuschung

 

Über die Filter, mit denen wir Menschen die Welt betrachten, gibt es hier auf der Homepage schon einige Artikel. Die positive Absicht dahinter ist es die Umwelt so wahrzunehmen, dass es für einen selbst einfacher wird.  Selbsttäuschung kann positive Auswirkungen haben und im besten Fall sogar erfolgreicher machen. Heikel sind jene Filter die zu Selbsttäuschungen führen, die deutliche Nachteile mit sich bringen. Oft sind Ängste daran beteiligt, wenn Menschen sich selbst sabotieren.

Vereinfacht ausgedrückt bedeutet Selbsttäuschung, dass wir uns selbst belügen. Das kann zu Problemen bei Wahrnehmung, Denken und Handeln führen. 

P.S.

 

Selbstbetrug ist keine Seltenheit. Wie sorgen sie dafür sich nicht selbst zu täuschen?

3 Kommentare

  1. Selbstsabotage machen immer nur die anderen.

    Antworten
  2. Niemand ist frei von Selbsttäuschung. Wer meint es nicht zu sein, unterliegt einer Täuschung.

    Antworten
    • Deswegen ist es ja so wichtig wachsam zu bleiben und sich der Mechanismen bewusst zu sein.

      Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Alle Betrüger der Welt sind nichts im Vergleich mit den Selbstbetrügern. Charles Dickens