Mit Neugier und Entdeckertrieb erfolgreicher! Heureka - „Ich hab´s gefunden!“

Galileo Galilei Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will. Galileo Galilei
Heureka

Mit Neugier erfolgreicher!

 

Wer nicht neugierig ist, erfährt nichts.

Johann Wolfgang von Goethe

 

 

 

Erfolgsfaktor Neugier

 

Der, die, das… Wer nicht fragt, bleibt dumm. Wer seinen Entdeckertrieb pflegt, lernt schneller und ist kreativer. In der Kindheit fragen wir dem Umfeld noch ein Loch in den Bauch. Hoch lebe die fördernde Erziehung, doch der Normalfall ist anders. Sozialisiert nimmt diese wünschenswerte Fähigkeit leider üblicherweise stark ab. Das ist schade, denn Neugier macht tatsächlich kreativer, bildet den Charakter und löst im Gehirn sogar Glücksgefühle aus. Neugier ist eine der wichtigsten Charaktereigenschaften für ein erfülltes Leben. Lust auf Neues und Veränderung ist an vielen positiven Entwicklungen beteiligt. Viele Fortschritte und Neuerungen in der Geschichte sind daraus entstanden, den Stand der Dinge und das übernommene Wissen in Frage zu stellen. Das führt nicht immer direkt ans Ziel. Doch mit den Rückmeldungen und erneuten Anläufen steigen die Erfolgsaussichten. Gleich nochmal!

 

 

 

Neugier als Triebfeder

 

Neugier ist die wesentlichste Triebfeder der Kreativität. Kreativität erfordert eine offene Einstellung, die sich nicht bloß mit reproduzierten Erfahrungen, Theorien und Vermutungen zufrieden gibt. Wer interessiert ist, stellt sich und anderen Menschen gute Fragen und geht auf die Suche nach Antworten. Das motiviert und setzt Energie frei. Neugierige Persönlichkeiten sind leistungsfähiger. Neugierige Menschen lernen leichter, erreichen mehr, gehen aufgrund ihrer Resilienz entspannter mit Veränderung um und sind aufgrund ihrer Gewissenhaftigkeit erfolgreicher.

Hand aufs Herz: Auf was würden Sie aus der Sicht eines kompetenten Personalers achten, wenn Sie die Eigenschaftsliste eines Wunschkandidaten erstellen, von dem Sie keine Routinetätigkeit erwarten?

 

 

 

Neugier führt auf den Weg zu Visionen

 

Neugier ist ein Durst, der gestillt werden will.

Karsten Noack

 

 

 

Also, Heureka

 

Heureka, altgriechisch für „Ich hab´s gefunden!“, ist ein freudiger Aufschrei, der die Lösung einer herausfordernden Aufgabenstellung verkündet. Angeblich war das der Freudenschrei des griechischen Mathematikers Archimedes, nachdem er in der Badewanne das Archimedische Prinzip entdeckt hatte.

 

 

 

P.S.

 

Wie stehen Sie zur Neugier? Oder finden Sie das Wort Neugier ist mehrdeutig und Interesse oder Wissbegier wäre der bessere Begriff?

 

Artikel

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Glossar

 

In diesem Glossar finden Sie Informationen zu gängigen und nicht so gängigen Begriffen rund um die strategische Rhetorik und Kommunikation. Rhetorik, Marketing und Psychologie ergänzen sich. Wo Glossar und Artikel aufhören, fängt die Arbeit mit mir an. Ich sorge dafür, dass Sie sich und Ihre Botschaft überzeugend präsentieren.

Fragen Sie ruhig! Wenn Sie trotz Suche zu einem interessanten Begriff nicht fündig werden, senden Sie mir doch eine Nachricht.

Coaching Berlin
Heureka!