Lobbying

Glossar zu Rhetorik, Präsentation, Kommunikation,...
Lobbying

Lobbying

 

Politik ist der Spielraum, den die Wirtschaft ihr lässt.

Dieter Hildebrandt

Lobbying, auch als Public Affairs oder Public Engineering bezeichnet, bezweckt die Beeinflussung und auch Information politischer Entscheidungsträger wie Parlamentariern durch Interessenverbände. Insbesondere bei bestimmten Gesetzesvorhaben soll so Einfluss genommen werden. Interessenverbände existieren in unterschiedlichen Formen wie Gewerkschaften, Arbeitgeberverbänden, große Unternehmen. Art und Umgang kann dabei sehr unterschiedlich sein. Von Ignacio Silone soll das Zitat stammen, „Die Politik ist die Bühne, auf der die Souffleure manchmal deutlicher zu hören sind als die Akteure.“

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Glossar NOACK Coaching Berlin

 

Im Glossar von Karsten Noack Coaching Berlin finden Sie Informationen zu gängigen und nicht so gängigen Begriffen rund um die strategische Rhetorik und Kommunikation. Rhetorik, Marketing und Psychologie ergänzen sich. Wo Glossar und Artikel aufhören, fängt die Arbeit mit mir an. Ich sorge dafür, dass Sie sich und Ihre Botschaft überzeugend präsentieren.

 

Wenn Sie trotz Suche zu einem interessanten Begriff nicht fündig werden, senden Sie mir doch eine Nachricht.

Coaching Berlin