Sprechcoaching: Mit der Stimme Stimmung machen.

Stimme, Sprechen und Präsenz.
 
Sprechcoaching

Sprechcoaching

 

Sie sind Experte, in einer Führungsposition oder haben aus einem anderen Grund etwas zu sagen? Wenn es Ihnen darum geht, mit Ihrer Stimme ebenso zu überzeugen, wie mit Ihren Inhalten, dann lohnt sich Sprechcoaching. Ob in Gesprächen, vor Publikum bei Reden und Präsentationen, mit Blick in die Kamera oder in ein Mikrofon sprechend; mit Ihrer Stimme entfalten Sie Wirkung.

Ein jeder Klang aus voller Seele ist eine wirkungsvolle Tat.

Lorenz Kellner

Themen im Sprechcoaching

 

Typische Fragen

 

  • Welche Wirkung vermittelt Ihre Stimme gegenwärtig?
  • Was wollen Sie mit Ihrer Stimme vermitteln?
  • Wie erreichen Sie das?

 

 

Häufige Trainingselemente

 

  • Atemtechniken
  • Finden der indivuellen Sprechstimmlage
  • Aufbau und Pflege einer für das Sprechen förderlichen Körperspannung
  • Gesunder Stimmeinsatz
  • Schulung der Sprechmotorik
  • Angenehmer und tragfähiger Stimmklang
  • Sprechausdruckmittel
  • Stimmpflege
  • Strategien für angemessene, strukturierte, in sich stimmige und überzeugende Auftritte
  • Verbesserung der deutschen Aussprache

Zusammenarbeit im Sprechcoaching

 

„Die Stimme ist ein Musikinstrument, dessen sich alle Menschen ohne die Hilfe von Lehrern, Prinzipien oder Regeln bedienen können.“, meinte Philosoph Denis Diderot. In diesem Punkt übertreibt er etwas. Auch dieses Werkzeug verträgt Übung, Pflege und Feedback. Mit der Analyse fängt es an und dann befreien wir die Stimme.

Schon nach wenigen Minuten wissen wir, ob Sie verständlich, deutlich und in angemessener Geschwindigkeit sprechen, den gewünschten Eindruck erzeugen. Dann legen wir gemeinsame die Ziele fest und es geht praktisch ans Werk. Das wir dabei auf Ihren Gesamteindruck und Authentizität achten, merken Sie schnell an der Art des Sprechcoachings und den Ergebnissen. Eine Vielzahl bewährter Übungen vermittelt Ihnen die wirkungsvollsten Techniken. Oft unterschätzt wird der Einfluss der inneren Haltung auf die Stimme. Tatsachlich verrät der Klang der Stimme den Zustand der Seele.

Wer ist der geeignetste Sprechcoach für Sie?

 

Jeder Trainer bietet Ihnen einen anderen Zugang in das Thema Stimme und Sprechen. Jede dieser Formen des Sprechcoachings hat ihre Berechtigung. Wählen Sie das für Sie passendste Angebot.

Viele Sprechcoaches kommen aus dem künstlerischen Umfeld und wer sich dorthin gezogen fühlt, ist bei solchen Anbietern gut untergebracht. Ich habe selbst einige Weiterbildungen zur Stimme bei Sprechtrainern mit Hintergrund als Sängerinnen und Schauspielern als sehr lehrreich empfunden.

Bei Sprachstörungen ist der Gang zum Logopäden angesagt.

Ich selbst komme aus dem unternehmerischen Umfeld und widme mich vor allem aus dieser Sicht dem Einsatz der Stimme. Wenn Sie zu mir kommen, steht im Zentrum des Sprechcoachings, Sie dabei zu unterstützen, dass Sie und Ihre Botschaft gleichermaßen überzeugen. Entsprechend praktisch geht es mit mir im Einzeltraining an die Arbeit.

P.S.

 

Haben Sie schon eigene Erfahrungen mit Sprechcoaching gemacht oder interessieren sich dafür?

Fragen Sie mich ruhig persönlich

 

Lassen Sie uns ins direkte Gespräch kommen. Bei Interesse, für Fragen und Terminvereinbarungen erreichen Sie mich persönlich per E-Mail ([email protected]), Telefon 030 / 864 213 68, Mobil 01577 / 704 53 56 und diesem Kontaktformular.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und bin einverstanden.

Anmerkungen:

In der Adresszeile Ihres Browsers sollte die URL mit „https://www.karstennoack.de/...” beginnen, daran erkennen Sie eine sichere Verbindung (SSL). Ob Sie Ihren tatsächlichen Name eingeben, ist Ihnen überlassen.

2 Kommentare

  1. Geht es auch, dass ich einen Mitschnitt einer Rede per E-Mail schicke und dann deine Auswertung bekomme? Ich bin leider zu weit weg in der nächsten Zeit.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit der Stimme Stimmung machen. Karsten Noack

Glossar

 

In diesem Glossar finden Sie Informationen zu gängigen und nicht so gängigen Begriffen rund um die strategische Rhetorik und Kommunikation. Rhetorik, Marketing und Psychologie ergänzen sich. Wo Glossar und Artikel aufhören, fängt die Arbeit mit mir an. Ich sorge dafür, dass Sie sich und Ihre Botschaft überzeugend präsentieren.

Fragen Sie ruhig! Wenn Sie trotz Suche zu einem interessanten Begriff nicht fündig werden, senden Sie mir doch eine Nachricht.

Coaching Berlin