Vom Ghostwriter Rede schreiben lassen. Was zu beachten ist!

Der Auftraggeber bekommt am Ende den Applaus und der Ghostwriter das Honorar
Ghostwriter

Ghostwriter

 

Ein Ghostwriter ist ein Autor, der im Namen und Auftrag einer anderen Person schreibt. Ghostwriter zücken den Stift und legen Politikern, Unternehmern und anderen Menschen auf deren Wunsch hin Worte in den Mund. Was ist dabei zu beachten?

Überblick

 

 

 

 

Ghostwriter

 

Ghostwriter zücken den Stift und legen Politikern, Unternehmern und anderen Menschen auf deren Wunsch hin Worte in den Mund. Weshalb? Weil diese aus Zeitmangel nicht dazu kommen oder auf eine bestimmte Qualität wert legen.

Damit die Worte nicht zu Irritationen führen, müssen sie passen; zu dem, der sie in den Mund nehmen will, zum Publikum und zum Thema beziehungsweise Ziel.

Ghostwriter müssen sich deshalb intensiv in ihre Auftraggeber hineinversetzen. Einfühlungsvermögen ist erforderlich. So sehr hineindenken und fühlen, dass die Worte schließlich auch so wirken, als wenn sie aus deren eigener Feder stammen. Den wirklich guten Ghostwritern gelingt es tatsächlich die Gedanken des Auftraggebers zuerst zu enthüllen und dann in dessen Sprache zu hüllen. Gerade für erfahrene Redenschreiber ist das ein wichtiger Anspruch.

 

 

 

Ghostwriter und ihr Ego

 

Es liegt in der Natur der Sache, dass der Auftraggeber am Ende den Applaus bekommt und der Ghostwriter das Honorar. So ist die übliche Vereinbarung und das Ego des anonymen Geisterschreibers muss damit umgehen können. Unbedingte Diskretion gehört dazu! Er bleibt im Schatten, selbst wenn seine Worte Weltgeschichte schreiben.

 

 

 

Berufung Ghostwriter

 

An einer Rede muss oft lange gefeilt werden, schließlich soll sie so lang wie nötig und so kurz wie möglich sein. Jeder Satz muss eine Bereicherung für den Hörer darstellen, ihn in den Bann ziehen ohne ihn zu stark zu überlasten. Profis haben damit Erfahrung. Ghostwriter für Reden haben schon viele Reden verfasst, oft auch selbst gehalten und besitzen somit genügend Erfahrung, um sich mit Routine den Reden ihrer Auftraggeber zu widmen. Sie kennen die Anforderungen, die hinter einer gelungenen Rede stehen und die sind hoch, wenn es darauf ankommt zu überzeugen.

Deshalb ist die Tätigkeit des Ghostwriters sehr anspruchsvoll. Sie erfordert viele fachliche und persönliche Fähigkeiten und Kenntnisse, vom Recherchieren bis zur bescheidenen Zurückhaltung, von Einfühlungsvermögen bis zur feurigen Ausdruckskraft. Der Bedarf an guten Ghostwritern ist groß. Die Bedeutung überzeugender Reden in Politik und Wirtschaft ist bekannt, doch es gibt oft nicht genügend kompetente Ghostwriter, um diesen hohen Anspruch in der Praxis zu bedienen.

Video

https://youtu.be/P_EXDrhUHIM

Unterstützung für überzeugende Reden und Präsentationen

 

Wer nicht redet, wird nicht gehört und wer es wagt auch nicht immer. Auf dem Weg zum überzeugenden Rednerin oder Redner gibt es noch ein paar Stufen, die es zu meistern gilt. Wenn Sie Wettbewerb haben, sorgen wir für Ihren Vorsprung. 

Sie wollen überzeugen, mit Ihrer Botschaft und als Persönlichkeit? Dann helfe ich Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer Reden und Präsentationen. Von den Erfahrungen aus Marketing, Psychologie und Kommunikation werden Sie profitieren. Den Umfang bestimmen Sie. Zumindest einen Probelauf mit professionellem Feedback empfehle ich Ihnen und Ihrer Botschaft. Dann wissen Sie, wie Sie und Ihr aufbereitetes Thema wirken, was Sie tun und was Sie besser lassen sollten, wo es Potenziale gibt. Wieso wollen Sie erst im Anschluss an Ihren echten Auftritt solche Rückmeldungen bekommen? Dann ist es für Korrekturen zu spät. Profitieren Sie vom Vorsprung. Meine Definition von Glück: Vorbereitung trifft auf Gelegenheit.

 

 

Welcher Aufwand lohnt sich?

 

Bei einer guten Investition kommt mehr heraus, als hineingesteckt wird. Sie können selbst am besten einschätzen, wo sich der Aufwand im Verhältnis zum erwarteten Nutzen lohnt. Hier finden Sie die Honorare für meine Unterstützung zu Kommunikationspsychologie, Sprache, Struktur, Stimme, Körpersprache, Storytelling, rhetorische Mittel, Medien, wie PowerPoint und Co. etc.

 

 

 

Keine Zeit, um zu mir in Berlin zu kommen?

 

Sie sind gerade nicht in Berlin? Dann nutzen Sie Sitzungen mit mir via Telefon oder mit Videounterstützung. Wobei es durchaus gute Gründe für eine Reise nach Berlin gibt.

 

 

 

Lampenfieber

 

Schmetterlinge im Bauch? Sehr viele Menschen leiden bei ihren Auftritten vor Publikum unter so intensivem Lampenfieber, dass ihre Leistungen deutlich hinter den Möglichkeiten bleiben. Viele vermeiden Redegelegenheit,  wo es nur geht. Schade, weil mit meiner Hilfe ein Auftritt in einem guten Zustand möglich ist. Haltung lässt sich leichter bewahren als wiedergewinnen. Und, weshalb sollten Sie auf eine Chance verzichten sich und Ihre Botschaft überzeugend zu präsentieren. Nur, für den Fall…

Die ideale Basis: Professionelles Feedback mit Optimierungsempfehlungen

 

Wie sehr überzeugen Sie und Ihre Botschaften in Reden und Präsentationen? Wie gut sind Sie in den 118+ wesentlichsten Präsentationsfähigkeiten? Seit 1998 analysiere ich systematisch Redebeiträge. Nach bisher über sechszehntausend ausgewerteten Reden und Präsentationen kann ich Ihnen sehr genau sagen, was auf welches Publikum welche Wirkung hat. Lassen Sie sich von mir Feedback geben, dass Sie voranbringt. Sie bekommen grundsätzliche Rückmeldungen und Empfehlungen, sowie für konkrete Redebeiträge die Impulse, die Sie brauchen, um zu überzeugen.

Interessiert? Dann finden Sie hier die Informationen zum Feedback mit Optimierungsempfehlungen für Reden und Präsentationen.

Fragen Sie mich ruhig persönlich

 

Sie wünschen sich professionelle Unterstützung? Lassen Sie uns dazu ins direkte Gespräch kommen. Bei Interesse, für organisatorische Fragen und Terminvereinbarungen erreichen Sie mich persönlich am besten per E-Mail (mail@karstennoack.de). Telefonisch bin ich montags bis donnerstags in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu sprechen: Telefon 030 / 864 213 68, Mobil 01577 / 704 53 56. Wenn ich gerade im Einsatz bin, hinterlassen Sie einfach eine Nachricht mit Ihrer Telefonnummer in Deutschland. Denken Sie unbedingt daran sehr konkret den Anlas Ihres Anrufs zu nennen. Ich rufe Sie dann so schnell wie möglich zurück. Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Transparenz ist wichtig. Antworten auf häufige Fragen finden Sie deswegen schon hier, wie beispielsweise zu mir und den Honoraren. Wenn das für Sie passt, freue ich mich auf die Zusammenarbeit.

P.S.

 

Welche Erfahrungen haben Sie mit Ghostwritern gemacht?

3 Kommentare

  1. Wieviel kostet eine gute Rede von einem sehr guten Redenschreiber?

    Antworten
    • Was kostet ein Kunstwerk?
      In der Praxis liegt die Spanne zwischen einigen hundert Euro und fünfstelligen Eurobeiträgen.

      Antworten
  2. Wir hatten sehr gute Erfahrungen mit Ghostwritern gemacht. Voraussetzung ist jedoch, dass die Aufträge an den Ghostwriter exakt formuliert werden müssen. Dann wird man auch mit dem Ergebnis zufrieden sein. Das ist halt mit Aufwand verbunden, lohnt sich aber allemal.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Glossar

 

In diesem Glossar finden Sie Informationen zu gängigen und nicht so gängigen Begriffen rund um die strategische Rhetorik und Kommunikation. Rhetorik, Marketing und Psychologie ergänzen sich. Wo Glossar und Artikel aufhören, fängt die Arbeit mit mir an. Ich sorge dafür, dass Sie und Ihre Botschaft überzeugen ﹣ in Gesprächen und Präsentationen.

 

 

Fragen Sie ruhig! Wenn Sie trotz Suche zu einem interessanten Begriff nicht fündig werden, senden Sie mir doch eine Nachricht.

 

Coaching Berlin

Dieser Artikel ist ein kurzer Auszug der umfangreicheren Kursunterlagen, die meine Teilnehmer im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack
Erstveröffentlichung: 21. Mai 2004
Überarbeitung: 2. Juni 2019
AN: #17670
K:
Ü:

error: Content is protected !!