Weltverbesserer vor: Machen Sie die Welt ein Stück besser!

Sind Sie ein Weltverbesserer? Dann helfe ich Ihnen sich und Ihr Angebot überzeugend zu präsentieren
 
Sind Sie ein Weltverbesserer? Dann helfe ich Ihnen sich und Ihr Angebot überzeugend zu präsentieren.

Sind Sie ein Weltverbesserer?

 

Dann helfe ich Ihnen dabei sich und Ihre Botschaft überzeugend zu präsentieren. Machen wir die Welt gemeinsam lebenswerter. Außerdem: Weitere Reisebegleiter für Helden gesucht!

Weltverbesserer gesucht!

 

Es ist nicht Deine Schuld, dass die Welt ist, wie sie ist.
Es wär nur Deine Schuld, wenn sie so bleibt.

Die Ärzte, Deine Schuld

 

Nicht alles ist eitel Sonnenschein in unserer Welt. Doch weder Resignation, Nörgeln oder Aggression machen es besser. Weder Stein-, Farbbeutel- oder Tortenwurf liefern einen Beitrag. All das ist letztlich Ausdruck des Gefühls keinen Einfluss nehmen zu können. Ich bin davon überzeugt, dass eine Welt in der auch die leisen Töne eine Chance haben gehört zu werden für alle von Vorteil und lebenswerter ist.

 

 

 

Sie wollen Ihren Beitrag leisten?

 

Sie wollen sich einbringen? Sie wissen aber nicht genau wo beziehungsweise wie? Die Möglichkeiten sich einzubringen sind vielfältig. Allein das Internet steckt voller Initiativen, die aktive Unterstützung gebrauchen können. Doch vielleicht haben Sie ein eigenes Thema, für das Sie sich stark machen wollen. Die meisten von uns stolpern täglich über Dinge, die verbessert werden könnten. Oder Sie halten etwas für unfair? Machen Sie die Welt ein Stück lebenswerter!

 

 

 

Walk your Talk

 

Ich selbst unterstütze Projekte von Gruppen und Einzelpersonen, indem ich ihnen helfe auf respektvolle Art und Weise Gehör zu finden. Und wenn es die Sache aus meiner Sicht verdient hat, mache ich das bei fehlenden finanziellen Mitteln auch ehrenamtlich. Bei Interesse bitte das Projekt beschreiben und zusammen mit den Erwartungen an mich per E-Mail (mail@karstennoack.de) senden.

 

 

 

Welche Projekte ich auf diese Weise unterstütze

 

Die Voraussetzungen sind einfach; ich unterstütze ausgewählte Projekte die respektvoll ans Werk gehen und die folgenden Kriterien erfüllen:

  • Es liefert einen positiven Beitrag, von dem mehr Menschen (oder Tiere oder ….) profitieren.
  • Es werden dadurch nicht absehbar unangebrachte Nachteile hervorgerufen oder Grundwerte verletzt.

 

 

 

Wie ich unterstütze

 

Mit dem, was ich am besten kann. Und darüber gibt es auf der Homepage www.karstennoack.de ja genügend Hinweise. Meist geht es darum, durch überzeugende Präsentationen in Gesprächen, vor Gruppen oder in den Medien für eine Idee einzutreten, etwas zum Besseren zu bewegen. Darauf bereite ich vor. Wer also eine Idee hat und nur noch auf eine Gelegenheit gewartet hat es der Welt mitzuteilen, darf sich auf den Weg machen.

 

 

 

Wie weit die Unterstützung geht

 

Der zeitliche Rahmen richtet sich nach dem Projekt und meinen Ressourcen.

 

 

 

Sie sind Experte und wollen Helden unterstützen?

 

Stoßen Sie dazu! Leisten Sie Ihren Beitrag dort wo Sie am besten sind. Melden Sie sich bei mir und ich stelle bei Bedarf den Kontakt her.

Umfrageergebnis

 

Ich würde gerne einen Beitrag zu einer lebenswerten Welt leisten.

%

Stimmt, ich weiß nur nicht wie.

%

Stimmt, mache ich auch!

%

Nein

Ergebnis einer nichtrepräsentativen Umfrage auf www.karstennoack.de (2018, n= 946)

Ergänzende Artikel

 

Reisebegleitung für Helden

Macht, zwischen der Vorsicht vor der dunklen Seite und der Verantwortung

Wer Macht für etwas einsetzen will, braucht auf die eine oder andere Weise die Autorisierung derjenigen, deren Interessen vertreten werden sollen. Was ist dazu erforderlich und wer ist überhaupt in der Lage verantwortungsvoll mit Macht umzugehen? Euripides forderte: Du hast die Macht, so üb auch Tugend! Ein Sprichwort sagt: Gib jemandem Macht, und du erkennst seinen Charakter. Sind wir so schlimm?

Zeit zum Umdenken! Milchmädchenrechnung: Gut gemeint und schlecht gemacht!

Zeit zum Umdenken! Milchmädchenrechnung: Gut gemeint und schlecht gemacht!

So eine Milchmädchenrechnung muss nichts mit Lebensmitteln zu tun haben. Sie ist auch in Unternehmen, in der Politik und im Privatleben zu finden. Schön sind die Folgen selten. Wenn wir die Welt verändern wollen, ist es Zeit in Zusammenhängen zu denken und zu handeln. Das mag manch einem Menschen zu unbequem sein, doch was sind die Alternativen?

mehr lesen
Märtyrer: Es gibt bessere Jobs!

Märtyrer: Es gibt bessere Jobs!

Sind Sie auf dem Weg zum Märtyrer oder haben Sie gesündere Strategien, um Ihr Leben erfüllend zu gestalten? So angenehm ist das Berufsbild des Märtyrers nicht.

mehr lesen
14 Tipps, wie Sie mutig für Ihre Überzeugung einstehen

14 Tipps, wie Sie mutig für Ihre Überzeugung einstehen

So manch ein Mensch hat eine Meinung, die Beachtung verdient. Oft wird diese Meinung jedoch nicht gehört. Dann ist es an der Zeit sich zu entscheiden, ob das so bleiben oder die Sicht mit anderen geteilt werden soll. Nicht jeder wagt diesen Schritt. Wie steht es mit Ihnen?

mehr lesen

P.S.

 

Wie finden Sie die Idee?

4 Kommentare

  1. Ich habe an beidem Interesse. Ich bin sowohl Experte als auch an Hilfe für ein gemeinnütziges Projekt interessiert.

    Antworten
  2. Ich biete meine Unterstützung als Grafiker an, wenn das einem Projekt hilft.

    Antworten
  3. Klasse!

    Antworten
  4. Was genau muss ich tun, wenn ich eine Idee habe?

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Dieser Artikel ist ein kurzer Auszug der umfangreicheren Kursunterlagen, die meine Teilnehmer im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack
Erstveröffentlichung: 19. Juni 2016
Überarbeitung: 15. September 2019
Englische Version: https://www.karstennoack.com/do-gooder-make-the-world-a-better-place/
AN: #67615
K: CNB
Ü: