030 / 864 213 69 (AB) mail@karstennoack.de

Sandwich-Technik / Sandwich-Feedback

Manchmal gut gemeint, doch oft schwer verdaulich
Sandwich-Technik

Überblick

 

 

 

Sandwich-Technik

 

Kritik jeweils in der Mitte eines wohlwollenden Kommentars verpackt. Mit Lob beginnen, die eigentliche Kritik unterjubeln und mit Lob beenden. Das ist die Sandwich-Methode, eine Feedback-Technik, die bei Managern, Trainern, Eltern und Lehrer noch immer sehr gerne eingesetzt.

Bei der Sandwich-Technik wird also Feedback oder gar unverdauliche Kritik zwischen zwei positiven Bemerkungen verpackt. Ob das wirklich so eine gute Idee ist?

 

 

 

Nachteile und Nebenwirkungen

 

Diese Methode ist weit verbreitet, mitunter ist sie auch mit guter Absicht im Einsatz. Doch das ändert nichts daran, das auf diese Weise die Botschaft und das Verhältnis zu den Empfängern leidet. Sie ist schlecht für die Beziehung und die beabsichtigte Botschaft kommt oft nicht an.

Die Sandwich-Technik ist eine Feedback-Methode, bei der kritisches Feedback zwischen zwei positiv formulierten Kommentaren „verpackt“ wird. Obwohl diese Technik mit der Absicht eingesetzt wird, die Akzeptanz des Feedbacks zu erhöhen und den Empfänger zu ermutigen, kann sie aus verschiedenen Gründen problematisch sein:

 

 

1. Verwirrung und gemischte Botschaften: Wischi-Waschi

 

Empfänger können verwirrt sein, welcher Teil der Botschaft Priorität hat. Die positiven Kommentare können das kritische Feedback verdünnen, was dazu führt, dass die Kernbotschaft nicht klar verstanden wird.

 

 

 

2. Glaubwürdigkeitsverlust

 

Wenn Mitarbeiter erkennen, dass positives Feedback oft nur als Einleitung oder Nachspiel von Kritik dient, können sie beginnen, Lob mit Skepsis zu betrachten. Dies kann das Vertrauen in die Aufrichtigkeit des Feedbackgebers untergraben.

 

 

3. Vermeidung von direktem Feedback

Die Technik kann als Versuch wahrgenommen werden, ernste Probleme zu beschönigen oder direktes und konstruktives Feedback zu vermeiden. Dies kann die Möglichkeit der persönlichen oder beruflichen Entwicklung einschränken.

 

 

 

4. Emotionale Abstumpfung

 

Die regelmäßige Anwendung der Sandwich-Technik kann dazu führen, dass Mitarbeiter/innen auf positives Feedback konditioniert werden, um sich auf negatives Feedback einzustellen, was die Wirksamkeit von Anerkennung und Ermutigung verringert.

 

 

 

5. Fokusverlust

 

Die Hauptkritikpunkte können zwischen den positiven Punkten verloren gehen, insbesondere wenn der Empfänger sich hauptsächlich auf die positiven Aspekte konzentriert und den Verbesserungsbedarf übersieht.

 

 

6. Effektivität in verschiedenen Kulturen

 

Die Wahrnehmung und Effektivität von Feedbackmethoden kann von Kultur zu Kultur variieren. In manchen Kulturen wird direktes Feedback bevorzugt und die Sandwich-Methode kann als unehrlich oder umständlich empfunden werden.

Um diese Probleme zu vermeiden, ist es besser, sich auf klareres, direkteres Feedback zu konzentrieren, das konstruktiv und zielgerichtet ist. Es ist wichtig, ein Gleichgewicht zu finden, das sowohl die Bedeutung der verbesserungswürdigen Bereiche als auch den Wert betreffender Mitarbeiter anzuerkennen, ohne die Botschaft zu verwässern. Ein offener, respektvoller Dialog, in dem sowohl positive Aspekte als auch Entwicklungsbereiche ehrlich angesprochen werden, fördert eine gesunde Feedbackkultur.

 

 

 

7. Allergische Reaktionen

 

Weil die Sandwich-Methode so oft missbraucht wurde, wirkt sie auf viele Menschen Allergie erregend. Das wird das nicht als Austausch auf Augenhöhe empfunden, sondern als billiger Manipulationsversuch wahrgenommen. Selbst ernstgemeinte positive Botschaften werden dann nicht mehr ernst genommen. Empfänger halten sie für Floskeln, gehen davon aus, dass sie Mittel zum Zweck sind. Weshalb sollte positives Feedback auch für diesen Moment aufgehoben worden sein? Zu offensichtlich ist die Verpackung meist inszeniert. 

Zuerst ist die Bereitschaft Feedback anzunehmen erforderlich. Ist dies Voraussetzung nicht erfüllt, reagieren vielen Menschen defensiv.

Wer häufiger mit der Sandwich-Technik zu tun hat, reagiert möglicherweise irgendwann misstrauisch bei Lob, selbst wenn es ehrlich gemeint ist.

Video

Sandwich Feedback belastet Beziehungen (Mythen der Kommunikation)

Erst, bei Start des Videos wird eine Verbindung zu YouTube™ hergestellt. Dann gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Mehr bei den Hinweisen zum Datenschutz.

P.S.

 

Was hältst du von der Sandwich-Technik?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Frage mich ruhig persönlich

 

Die Anzahl der Anrufe ist aktuell zu groß. Meist sind es Fragen, die ich ohnehin auf der Homepage ausführlich beantwortet habe. Deswegen gehe ich persönlich aktuell nur bei Anrufenden mit mir bekannten Telefonnummern selbst an die Telefone. Mobil 01577 / 704 53 56, Telefon 030 / 864 213 68. Telefonisch bin ich in Notfällen von montags bis donnerstags am ehesten in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr erreichbar. Meist bin ich im Einsatz, hinterlasse dann bitte eine Nachricht mit deiner Telefonnummer in Deutschland. Denke unbedingt daran, sehr konkret den Anlass des Anrufs zu nennen. Ich rufe dann so schnell wie möglich zurück. Bei Interesse, für persönliche Fragen und Terminvereinbarungen, kommen wir am leichtesten über das nachfolgende Kontaktformular zusammen. Auch per E-Mail bin ich zu erreichen: mail@karstennoack.de

Hinweise zum Datenschutz findest du hier. Transparenz ist wichtig. Antworten auf häufige Fragen befinden sich deswegen schon hier, wie beispielsweise zu mir (Profil), den Angeboten, den Honoraren und dem Kennenlernen. Wenn das passt, freue ich mich auf eine intensive Zusammenarbeit.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und bin einverstanden. Soweit relevant habe ich mich mit den Honoraren und organisatorischen Hinweisen vertraut gemacht.

 

 

 

Nachricht

 

Um es uns beiden leicht zu machen, bitte ich dich dieses Formular zu nutzen. Bis auf die E-Mail-Anschrift ist dir überlassen, was du einträgst. Umso genauer du bist, desto einfacher folgt von mir eine qualifizierte Antwort. Mit dem Absenden erklärst du dich damit einverstanden, dass die im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Dir ist bekannt, dass du deine Einwilligung jederzeit widerrufen kannst. Ich werde die Daten ausschließlich dafür verwenden und so bald wie möglich löschen. Ist die Nachricht unterwegs, erscheint an der Stelle des Kontaktformulars der Hinweis "Die Nachricht ist unterwegs!". Ich antworte üblicherweise innerhalb von 24 Stunden —meist sehr schnell..

 

 

Anmerkungen:

In der Adresszeile des Browsers sollte die URL mit „https://www.karstennoack.de/...” beginnen, daran ist eine sichere Verbindung (SSL) zu erkennen.

Glossar

 

Im Glossar warten Informationen zu gängigen und nicht so gängigen Begriffen rund um die strategische Rhetorik und Kommunikation. Rhetorik, Marketing und Psychologie ergänzen sich. Wo Glossar und Artikel aufhören, fängt die Arbeit mit mir an. Ich sorge dafür, dass du sowohl mit Persönlichkeit als auch Botschaft überzeugst –in Gesprächen und Präsentationen.

 

 

 

Frage ruhig! Wenn du trotz Suche zu einem interessanten Begriff nicht fündig geworden bist, sende mir doch eine Nachricht.

 

 

Die Artikel sind meist kurze Auszüge der umfangreicheren Kursunterlagen, die Teilnehmende im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack
Erstveröffentlichung: 1. März 2015
Überarbeitung: 02. März 2024
AN: #23457
K: CNB
Ü:

error: Copyright