Nach Lesen der FAQ: 01577 704 53 56 mail@karstennoack.de

Anekdote: Was ist das und wozu trägt es bei?

Rhetorische Stilmittel ...
Rhetorische Stilmittel: Anekdote

Anekdoten

 

Welche Rolle spielen Anekdoten in der Rhetorik und Kommunikation?

Anekdote

 

Eine Anekdote ist eine kurze Geschichte, die etwas zum Thema der Rede beiträgt. Hatte ich schon meine ganz persönliche Beziehung zum Spiel mit Sprache erwähnt? Also; es war einmal …

 

 

 

Anekdote, was ist das und wozu …?

 

Eine Anekdote ist eine kurze, unterhaltsame Geschichte, die normalerweise auf eine bestimmte Situation oder Erfahrung Bezug nimmt. Sie kann verwendet werden, um eine bestimmte Situation zu veranschaulichen, eine moralische Lehre zu vermitteln oder einfach nur zum Vergnügen der Zuhörer erzählt werden.

Anekdoten werden oft in informellen Gesprächen, Präsentationen, Reden und Schreibarbeiten verwendet, um das Interesse der Zuhörer oder Leser zu wecken und eine persönliche Verbindung herzustellen. Sie können aus dem Leben gegriffen sein oder frei erfunden sein, solange sie auf eine bestimmte Situation oder Erfahrung Bezug nehmen und eine bestimmte Botschaft vermitteln.

 

 

 

Beispiel

 

Ein Beispiel für eine Anekdote könnte sein, wenn eine Person erzählt, wie sie bei einem Vorstellungsgespräch sehr aufgeregt war und während des Interviews versehentlich eine peinliche Geschichte erzählte. Diese Anekdote könnte verwendet werden, um die Bedeutung der Vorbereitung und Selbstbeherrschung in Stresssituationen zu veranschaulichen.

 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Artikel zum Thema Storytelling

Tipps für Ihr Storytelling: „Es war einmal…“. So nutzen Sie die Macht von Geschichten

Bei trockenen, unemotionale Beiträgen, wie vielen der tagtäglichen Reden und Präsentationen, schaltet das Gehirn gelangweilt in den Ruhezustand, sucht nach dem Smartphone oder spielt Bullshit-Bingo. Storytelling ist da deutlich angenehmer für Redner:innen und Zuhörer:innen. Erfahren Sie, was gute Geschichten benötigen.

Die häufigsten Fehler beim Storytelling

Die häufigsten Fehler beim Storytelling

So umschiffen Sie die häufigsten Fallgruben bei professionellem Storytelling. Was sind die typischen Fehler beim strategischem Erzählen von Geschichten und wie lassen sie sich vermeiden?

mehr lesen

Glossar

 

Im Glossar finden Sie Informationen zu gängigen und nicht so gängigen Begriffen rund um die strategische Rhetorik und Kommunikation. Rhetorik, Marketing und Psychologie ergänzen sich. Wo Glossar und Artikel aufhören, fängt die Arbeit mit mir an. Ich sorge dafür, dass Sie und Ihre Botschaft überzeugen ﹣ in Gesprächen und Präsentationen.

 

 

Fragen Sie ruhig! Wenn Sie trotz Suche zu einem interessanten Begriff nicht fündig werden, senden Sie mir doch eine Nachricht.

 

Coaching Berlin

Dieser Artikel ist ein kurzer Auszug der umfangreicheren Kursunterlagen, die meine Teilnehmer im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack
Erstveröffentlichung: 2. Mai 2016
Überarbeitung: 10. November 2020
Englische Version:
AN: #328
K: CNB
Ü:

error: Copyright