Einzigartigkeit

Tagesmotto: Einzigartigkeit und wie Sie sich und Ihr Angebot überzeugend präsentieren

Einzigartigkeit

Ein jeder trägt eine produktive Einzigkeit in sich, als den Kern seines Wesens; und wenn er sich dieser Einzigkeit bewusst wird, erscheint um ihn ein fremdartiger Glanz, der des Ungewöhnlichen.

Friedrich Nietzsche

Das meinte Friedrich Nietzsche in „Unzeitgemäße Betrachtungen. Wie er es gemeint hat interessiert mich an dieser Stelle weniger, als die Antwort auf die Frage wie wir es verstehen können.

P.S.

 

Was macht Sie einzigartig?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Einzigartigkeit: Ein jeder trägt eine produktive Einzigkeit in sich, als den Kern seines Wesens; und wenn er sich dieser Einzigkeit bewußt wird, erscheint um ihn ein fremdartiger Glanz, der des Ungewöhnlichen. Friedrich Nietzsche