Das Glück ist oft so nah

Tagesmotto

Glück

Solange du nach dem Glück jagst, bist du nicht reif zum Glücklichsein.

Hermann Hesse

Überblick

 

 

 

 

Die Jagd nach dem Glück

 

Die Buchregale in der Lebenshilfeabteilung der Buchläden sind voller Titel zum Thema Glück. Es wirkt mitunter eher wie eine Glückshysterie. In einer komplexen Zeit wie unserer ist die Sehnsucht besonders groß, einfache Antworten auf grundlegende Fragen zu finden.   

Auf der Jagd nach dem persönlichen Stück vom Glück verschlägt es viele Menschen auf eigenartige Pfade. Viele Versprechungen locken, wenige davon halten, was sie versprechen. Das Naheliegende wird dabei oft unterschätzt und übersehen. Glück ist flüchtig und wer es mit Gewalt festhalten will, dem entfleucht es wie eine nasse Kernseife der kräftigsten Hand. Glück ist kein Ziel wie viele andere, Glück ist ein Zustand.

P.S.

 

Wo suchen Sie Ihr Glück?

1 Kommentar

  1. Schön, doch was tun?

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Solange du nach dem Glück jagst, bist du nicht reif zum Glücklichsein. Hermann Hesse

Dieser Artikel ist ein kurzer Auszug der umfangreicheren Kursunterlagen, die meine Teilnehmer im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack 
Erstveröffentlichung: 2. Januar 2009
Überarbeitung: 28. Februar 2019
AN: #371