Abladephase bei kreativen Prozessen

Glossar zu Rhetorik, Präsentation, Kommunikation,...

Abladephase bei kreativen Prozessen

 

Am Anfang eines kreativen Prozesses kommen meist noch viele übliche Gedanken aus den Köpfen, bis dann die wahrlich kreativen Ergüsse sich melden. Die Abladephase beschleunigt diese Phase.

Abladephase

 

Die Abladephase ist eine typische Anfangsphase eines Kreativprozesses. In der ersten Phase eines Prozesses zur Ideenfindung, beispielsweise mittels Brainstorming, kommen oft sehr schnell viele Ideen zusammen. Dieser erste Erguss hat allerdings meist noch nicht die gewünschte Qualität. Die Ideen sind anfangs noch zu nah am bisherigen Zustand, die Perspektive ist noch zu sehr von Gewohnheiten geprägt. Also gilt es erst einmal das übliche Gedankengut abzulegen, abzuladen. So, vom Üblichen und Einengungen befreit, geht die Generierung wirklich neuartiger Ideen in der folgenden Phase deutlich besser voran.

Anfänger scheuen sich oft dieser Phase den entsprechenden Raum zu geben. Deswegen wird gerade in Runden, in denen noch keine kreative Kultur gelebt wird, darauf verzichtet. Das verzögert, bremst und limitiert die Ergebnisse. Jeder professionelle Moderator kreativer Prozesse hat dafür unterschiedliche Methoden im Gepäck, die je nach Ziel und Eigenarten der Teilnehmer zum Einsatz kommen. Und diese Vorbereitung lohnt sich!

P.S.

 

Wie berücksichtigen Sie diese Phase des Abladens bei Ihren kreativen Prozessen?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Fragen Sie mich ruhig persönlich

 

Sie wünschen sich professionelle Unterstützung? Lassen Sie uns dazu ins direkte Gespräch kommen. Bei Interesse, für organisatorische Fragen und Terminvereinbarungen erreichen Sie mich persönlich am besten per E-Mail (mail@karstennoack.de). Telefonisch bin ich am ehesten montags bis donnerstags in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu sprechen: Telefon 030 / 864 213 68, Mobil 01577 / 704 53 56. Meist bin ich im Einsatz, hinterlassen Sie dann bitte eine Nachricht mit Ihrer Telefonnummer in Deutschland. Denken Sie unbedingt daran sehr konkret den Anlas Ihres Anrufs zu nennen. Ich rufe Sie dann so schnell wie möglich zurück. Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Transparenz ist wichtig. Antworten auf häufige Fragen finden Sie deswegen schon hier, wie beispielsweise zu mir (Profil), den Angeboten und den Honoraren. Wenn das für Sie passt, freue ich mich auf die Zusammenarbeit.

Glossar

 

In diesem Glossar finden Sie Informationen zu gängigen und nicht so gängigen Begriffen rund um die strategische Rhetorik und Kommunikation. Rhetorik, Marketing und Psychologie ergänzen sich. Wo Glossar und Artikel aufhören, fängt die Arbeit mit mir an. Ich sorge dafür, dass Sie und Ihre Botschaft überzeugen ﹣ in Gesprächen und Präsentationen.

 

 

Fragen Sie ruhig! Wenn Sie trotz Suche zu einem interessanten Begriff nicht fündig werden, senden Sie mir doch eine Nachricht.

 

Coaching Berlin

Artikel zu Kreativitätstechniken

24+ Problemlösemethoden

Kein Übel ist so schlimm wie die Angst davor, meinte Seneca. Das ist ein wichtiger Hinweis. Das Leben liefert uns Probleme, an denen wir trainieren können. Hier sind einige Problemlösemethoden für den professionellen Einsatz.

So finden Sie mit der Kartenabfrage Ideen und ordnen Gedanken

So finden Sie mit der Kartenabfrage Ideen und ordnen Gedanken

Die Kartenabfrage dient als Kreativitätstechnik und für Entscheidungen in der Gruppe. Bei einem mündlichen Brainstorming kommt häufig nicht jeder zu Wort. Die schriftliche Variante des Brainstormings bietet jedem Teilnehmer die Chance, eigene Ideen einzubringen. Hier eine Anleitung Schritt für Schritt.

mehr lesen

Dieser Artikel ist ein kurzer Auszug der umfangreicheren Kursunterlagen, die meine Teilnehmer im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack
Erstveröffentlichung: 13. Juni 2013
Überarbeitung: 17. Juli 2021
Englische Version:
AN: #762
K: CNB
Ü:

error: Copyright