Ohne entsprechende Haltung bleiben Worte nur Hülsen

Tagesmotto

Integrität

Ohne entsprechende Haltung bleiben selbst die wohlklingendsten Worte nur Hülsen.

Überblick

 

 

 

Meinen, was wir sagen

 

Ja, ohne entsprechende Haltung bleiben Worte nur Hülsen. Ohne die entsprechenden Taten bleibt nichts als heiße Luft. Ein Blick in die Medien, ein Ohr in den Besprechungen etc. und es lassen sich Bestätigungen finden. Viel zu oft dienen Worte mehr dem Schein, als dem Sein. Woran liegt es, dass wir oft nicht deutlich genug sagen, was wir wirklich meinen, sondern lieber herumreden?

Wie wäre es heute besonders achtsam bei den eigenen Aussagen zu sein?

 

 

 

P.S.

 

Wie einfach oder schwer ist es, möglichst nur das zu sagen, was Sie auch tatsächlich meinen?

 

5 Kommentare

  1. Leider kann ich in meiner Umgebung nicht immer wirklich sagen was ich meine. Dann bin ich zufrieden damit, es mir zumindest zu denken.

    Antworten
  2. Das spricht mir aus dem Herzen.

    Antworten
  3. Wenn dann nur nicht die vielen Gewohnheiten waren. Ich bemerke es meist selbst, dass ich mir auch einige Floskeln angewöhnt habe.

    Antworten
  4. Im Berufsleben ist es wohl eher andersherum; es ist wichtig möglichst viele Floskeln zu lernen und zu liefern.

    Antworten
  5. Zu viele unehrliche Absichtserklärungen!

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Dieser Artikel ist ein kurzer Auszug der umfangreicheren Kursunterlagen, die meine Teilnehmer im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack
Erstveröffentlichung: 23. Februar 2018
Überarbeitung: 24. Juni 2019
Englische Version:
AN: #6230
K: CNB
Ü: