01577 704 53 56 (Anfragen bitte per Mail) mail@karstennoack.de

So gelingt der Karriereschritt in die Führungsverantwortung

Tipps und Unterstützung als Coaching und Beratung in Berlin und online
Coaching für den Karriereschritt in die Führungsverantwortung

Bevor wir den Mund geöffnet haben wurden schon unzählige Botschaften gesendet.

Karsten Noack

 

 

 

Der Karriereschritt in die Führungsverantwortung

 

Führungsverantwortung ist nichts für Anfänger. So manche Menschen sind jedoch geeignet und zögern. So gelingt der Schritt in die Führungsverantwortung.

 

 

 

Überblick

 

 

 

 

 

Führungsverantwortung

 

Häufig kommen Klienten zur mir in das Coaching, die in der zweiten Reihe sind und die nun den nächsten Schritt nehmen wollen. Das kann beispielsweise eine Teamleiterin im Verkauf sein, die schon längst in die Verantwortung der Vertriebsleiterin wollte, ein Copilot, der schon seit Jahren als Captain von der rechten auf die linke Seite wechseln wollte, eine Vorstandsassistentin, die darauf wartet eine attraktive Linienposition auszufüllen.

 

 

 

Handeln statt zögern

 

Wer den richtigen Zeitpunkt für den nächsten Karriereschritt verpasst, kann sich dadurch leicht die Karriere erschweren. Wer zu lange in der zweiten Reihe bleibt, bekommt oft einen Stempel aufgedrückt, wird bei kommenden Verteilungen seltener berücksichtigt und unterschätzt.

Dabei sind die Gründe für ein längeres Verbleiben oft eher positiver Natur. Der Wunsch gute Arbeit zu leisten, ein längeres Projekt zum Erfolg zu bringen, oder das Verantwortungsbewusstsein sind häufige Gründe für einen längeren Verbleib in der bisherigen Position. Mitunter sind es auch Zusagen auf eine bessere Position, die durch Veränderungen wie der wirtschaftlichen Situation nicht eingehalten werden, die als Ursachen zu beobachten sind.

Dann ist es endlich soweit und der nächste Schritt soll aktiv angegangen werden. Doch nun werden bei Bewerbungen oft Makel wie mangelnde Motivation, fehlende Überzeugungskraft und Unklarheit bei der eigenen Karriereplanung unterstellt. So recht will keiner verstehen, warum es erst jetzt weitergehen soll; da muss doch irgendetwas nicht stimmen. Die Folge sind Zweifel der Entscheidenden an der Eignung für den aufbauenden Karriereschritt.

Jetzt kommt es darauf an, klar und deutlich zu kommunizieren, welches Angebot mitgebracht wird und sich überzeugend im Sinne der angestrebten Position zu präsentieren.

 

 

Frage mich ruhig persönlich

 

Bei Interesse, für persönliche Fragen und Terminvereinbarungen kommen wir am leichtesten über das nachfolgende Kontaktformular zusammen. Auch per E-Mail bin ich zu erreichen: mail@karstennoack.de

Aktuell ausschließlich in Ausnahmefällen für spezielle Fragen: Mobil 01577 / 704 53 56, Telefon 030 / 864 213 68. Telefonisch bin ich in Notfällen von montags bis donnerstags am ehesten in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu sprechen. Meist bin ich im Einsatz, hinterlasse dann bitte eine Nachricht mit deiner Telefonnummer in Deutschland. Denke unbedingt daran, sehr konkret den Anlass des Anrufs zu nennen. Ich rufe dann so schnell wie möglich zurück.

Hinweise zum Datenschutz findest du hier. Transparenz ist wichtig. Antworten auf häufige Fragen befinden sich deswegen schon hier, wie beispielsweise zu mir (Profil), den Angeboten, den Honoraren und dem Kennenlernen. Wenn das passt, freue ich mich auf eine intensive Zusammenarbeit.

 

 

 

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und bin einverstanden. Soweit relevant habe ich mich mit den Honoraren und organisatorischen Hinweisen vertraut gemacht.

 

 

Nachricht

 

Um es uns beiden leicht zu machen, bitte ich dich dieses Formular zu nutzen. Bis auf die E-Mail-Anschrift ist dir überlassen, was du einträgst. Umso genauer du bist, desto einfacher folgt von mir eine qualifizierte Antwort. Mit dem Absenden erklärst du dich damit einverstanden, dass die im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Dir ist bekannt, dass du deine Einwilligung jederzeit widerrufen können. Ich werde die Daten ausschließlich dafür verwenden und so bald wie möglich löschen. Ist die Nachricht unterwegs, erscheint an der Stelle des Kontaktformulars der Hinweis "Die Nachricht ist unterwegs!". Ich antworte üblicherweise innerhalb von 24 Stunden —meist sehr schnell.. 

 

Anmerkungen:

In der Adresszeile des Browsers sollte die URL mit „https://www.karstennoack.de/...” beginnen, daran ist eine sichere Verbindung (SSL) zu erkennen.

P.S.

 

Wie stehen Sie zur Führungsverantwortung?

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Artikel

Narzissten als Mitgründer in Startups

Was tun, wenn Co-Gründer im Start-up eine narzisstische Persönlichkeit haben?

Narzissten Feedback geben

Narzissten Feedback geben

Menschen machen Fehler und können daraus lernen. Bei narzisstischen Persönlichkeiten ist das allerdings eher unwahrscheinlich. Selbst auf harmloses und vorsichtiges Feedback antworten Narzissten wie auf knallharte unangemessene Kritik. Sie reagieren gekränkt und beleidigt, weil das an ihrem Selbstbild kratzen könnte, es köchelt dann innerlich. Die Wut kann allerdings auch leicht zu deutlichen Aggressionen führen.

mehr lesen
15 Tipps: Vom Kollegen zum Vorgesetzten. Empfehlungen für die neue Führungsrolle.

15 Tipps: Vom Kollegen zum Vorgesetzten. Empfehlungen für die neue Führungsrolle.

Als Führungskraft in einer neuen Rolle, stehen Sie vor neuen Aufgaben, die anspruchsvolle Herausforderungen beinhalten und ein anderes Verhalten erfordern.

Gerade, wenn Sie vorher ein Kollege oder eine Kollegin waren, sind Sie nun gefordert, den Mitarbeitern gegenüber das richtige Maß an Nähe und Distanz zu finden und dabei Ihre Führungsposition konsequent weiterzuentwickeln. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie die Herausforderungen, die der Rollenwechsel mit sich bringen kann, erfolgreich gestalten.

mehr lesen

Dieser Artikel ist ein kurzer Auszug der umfangreicheren Kursunterlagen, die meine Teilnehmer im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack
Erstveröffentlichung: 3. August 2006
Überarbeitung: 4. Juni 2019
AN: #5690
K: CNB
Ü:

error: Copyright