Vermeidungsverhalten

Was ist Vermeidungsverhalten?

 

 

Vermeidungsverhalten

 

Vermeidungsverhalten beschreibt das grundsätzliche Vermeiden von Situationen oder Handlungen, die möglicherweise zu Unannehmlichkeiten oder Bedrohungen für Körper, Seele oder soziale Stellung führen könnten. Ist die grundlegende Furcht vollkommen übersteigert und führt zu einschränkendem Vermeidungsverhalten, dann kann sich eine Phobie entwickeln.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.