Viele Versprechen mindern das Vertrauen.

Tagesmotto

Glaubwürdigkeit

Viele Versprechen mindern das Vertrauen.

Horaz

Horaz meinte also; viele Versprechen mindern das Vertrauen. Da hat er wohl schlechte Erfahrungen gemacht. Versprechen zu halten ist doch ein Zeichen von Glaubwürdigkeit. Wer allerdings mehr verspricht, als er hält, verliert Vertrauen und Ansehen in den Augen anderer Menschen und oft auch vor sich selbst. Ja, das nagt irgendwann am Selbstbild.

An was kann uns das heutige Tagesmotto erinnern? Sollten wir weniger versprechen oder geht es vielmehr um das Verhältnis von Versprechungen und Lieferung? Weniger versprechen und mehr tun?

Wie wäre es dann heute ein Versprechen einzuhalten, vielleicht eines, dass schon eine Weile darauf wartet? Weg mit dem Staub und ran ans Werk.

P.S.

 

Was steht den bei Ihnen noch so auf der Liste? Sie könnten ja auch jemanden anderen oder sich selbst überraschen, indem Sie etwas tun, dass Sie noch nicht einmal versprochen haben. Berichten Sie uns, wie Sie sich anschließend gefühlt haben.