Mit was für einer Brille (Wahrnehmungsfilter) betrachten Sie die Welt?

Tagesmotto

Wahrnehmungsfilter

Auch wer um die ganze Welt reist, um das Schöne zu suchen, findet es nur, wenn er es in sich trägt.

Ralph Waldo Emerson

Wahrnehmungsfilter

 

Wir sehen die Welt nicht so wie sie ist, sondern wie wir sie sehen wollen. Jeder Mensch betrachtet die Welt durch ganz eigene Filter. Heute ist ein guter Tag, um sich der eigenen Sichtweise besonders bewusst zu sein. Wir generalisieren, verzeren und tilgen Wahrnehmungen.

Vielleicht gibt es ja etwas, dass Sie dann daran ändern wollen. Wenn Sie wissen, wie es geht ist es sehr leicht. Coaching kann dabei helfen. Die Konditionierung unserer subjektiven Wahrheit können wir trainieren.

P.S.

 

Worauf sind Ihre Filter eingestellt? Wir selbst sind in der Lage zu entscheiden, was wir wahrnehmen und wie wir damit umgehen.