Der Wert von Versprechungen

Tagesmotto

Versprechungen

Ja ja. Huraaaaah!
Das sagt jeder am Anfang!
Aber dann, dann rennen alle um ihr Leben und schreien Zeter und Mordio.

Jurassic Park – Vergessene Welt

Leichtfertige und ernstgemeinte Versprechungen

 

Schon Otto von Bismarck meinte; „Wenn man sagt, dass man einer Sache grundsätzlich zustimmt, so bedeutet es, dass man nicht die geringste Absicht hat, sie in der Praxis durchzuführen.“

Versprechungen sind schnell gemacht, wenn die möglichen Folgen nicht beachtet oder sie als diffuse Absichtserklärung zu betrachtet  werden.

P.S.

 

Wie halten Sie es mit Versprechungen?

3 Kommentare

  1. Leider ist das weitverbreitete Praxis. Das macht das Leben für ALLE schwerer. Wenn Versprechen nichts wert sind spricht das nicht für die Beziehungen.

    Antworten
  2. Solange der Gewinn lockt ist die Motivation groß. Kommt die Arbeit, geht die Motivation. Wer nur nimmt und nichts gibt verspricht gerne viel und gibt möglichst wenig. Ist der schnelle Vorteile aufgebraucht wird weiter gezogen. So ist das halt.

    Antworten
  3. Da bin ich altmodisch. Wer seine Versprechen nicht hält ist gestrichen.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.