Nehmen Sie Ihr Publikum mit: Von der Hölle zum Himmel. Reden und Präsentationen strukturieren.

Redestuktur: Es geht Ihnen darum für eine Veränderung zu werben? Ob Produkte, Prozesse, Ämter …
Redeformat Hölle-Himmel-Weg

Redestruktur: Von der Hölle zum Himmel

 

Für eine Veränderung werben? Ob Produkte, Prozesse, Ämter …, diese Redestruktur macht es leichter und wirkungsvoller zu überzeugen. Nutzen Sie die Tipps für Ihre Reden und Präsentation.

 

 

 

Überblick

 

 

 

 

Nehmen Sie Ihr Publikum mit: Von der Hölle zum Himmel

 

Es geht Ihnen darum für eine Veränderung zu werben? Ob Produkte, Prozesse, Ämter …

Ein einfach nutzbares und sehr wirksames Redeformat bezeichne ich als Hölle-Himmel-Weg. Bei unhaltbaren Zuständen und vorhandenem Lösungsangebot können Sie es auch jenseits der Kirchenkanzel verwenden, um Ihr Publikum zu überzeugen.

 

 

 

Abschnitte

 

Die Struktur ist leicht zu lernen:

  • Hölle
    Das ist in diesem Fall der unangenehme Ist-Zustand
  • Himmel
    Das ist der Soll-Zustand mit den vergleichsweise paradiesischen Zuständen.
  • Weg
    Ihre Lösung und der Weg dorthin.

 

 

 

Schritt für Schritt Anleitung

 

1. Schritt: Hölle

 

Beschreiben Sie den unhaltbaren Ist-Zustand. Verdeutlichen Sie die Nachteile, steigern Sie die Betroffenheit. Sprechen Sie alle Sinne an. Unterstreichen Sie, wie chaotisch, fehlerhaft und unsicher der Zustand ist. Es geht um den Kontrast: Gäbe es keine Hölle, wer würde davon träumen, in das Paradies zu kommen?

 

 

2. Schritt: Himmel

 

Das ist der Soll-Zustand mit den vergleichsweise paradiesischen Zuständen. In positiven Farben beschreiben Sie die paradiesischen Zustände. Was für ein Kontrast!

 

 

3. Schritt: Weg

 

Zur Hölle mit der Hölle! Hier präsentieren Sie Ihre Lösung und den Weg dorthin. Ein spanisches Sprichwort sagt: Nicht auf einer Leiter steigt man zum Himmel, sondern durch gute Werke. Beschreiben Sie, wie Sie Ihre Zielgruppe in das gelobte Land führen. Sozusagen wie bei Adam, Eva und dem Apfel, nur andersherum. Wer kann da der Versuchung widerstehen? Halleluja!

 

 

 

Vorteile dieser Redestruktur

 

Es handelt sich um einen sehr eingängigen Redeaufbau, dem das Publikum sehr leicht folgen kann. Das fördert die Glaubwürdigkeit. Der größte Vorteil dieses einfachen Redeformats liegt im Kontrast von Soll- und Ist-Zustand: Vorher Hölle – nachher Himmel. Erstrebenswert! Der dazugehörige Vorher-Nachher-Vergleich von Hölle zu Himmel ist eine Steigerung der Antithese. Hier können leicht alle Sinne angesprochen und die Wirkung so intensiviert werden.

Unterstützung für überzeugende Reden und Präsentationen

 

Wer nicht redet, wird nicht gehört und wer es wagt auch nicht immer. Auf dem Weg zum überzeugenden Rednerin oder Redner gibt es noch ein paar Stufen, die es zu meistern gilt. Wenn Sie Wettbewerb haben, sorgen wir für Ihren Vorsprung. 

Sie wollen überzeugen, mit Ihrer Botschaft und als Persönlichkeit? Dann helfe ich Ihnen bei der Vorbereitung Ihrer Reden und Präsentationen. Von den Erfahrungen aus Marketing, Psychologie und Kommunikation werden Sie profitieren. Den Umfang bestimmen Sie. Zumindest einen Probelauf mit professionellem Feedback empfehle ich Ihnen und Ihrer Botschaft. Dann wissen Sie, wie Sie und Ihr aufbereitetes Thema wirken, was Sie tun und was Sie besser lassen sollten, wo es Potenziale gibt. Wieso wollen Sie erst im Anschluss an Ihren echten Auftritt solche Rückmeldungen bekommen? Dann ist es für Korrekturen zu spät. Profitieren Sie vom Vorsprung. Meine Definition von Glück: Vorbereitung trifft auf Gelegenheit.

 

 

Welcher Aufwand lohnt sich?

 

Bei einer guten Investition kommt mehr heraus, als hineingesteckt wird. Sie können selbst am besten einschätzen, wo sich der Aufwand im Verhältnis zum erwarteten Nutzen lohnt. Hier finden Sie die Honorare für meine Unterstützung zu Kommunikationspsychologie, Sprache, Struktur, Stimme, Körpersprache, Storytelling, rhetorische Mittel, Medien, wie PowerPoint und Co. etc.

 

 

 

Keine Zeit, um zu mir in Berlin zu kommen?

 

Sie sind gerade nicht in Berlin? Dann nutzen Sie Sitzungen mit mir via Telefon oder mit Videounterstützung. Wobei es durchaus gute Gründe für eine Reise nach Berlin gibt.

 

 

 

Lampenfieber

 

Schmetterlinge im Bauch? Sehr viele Menschen leiden bei ihren Auftritten vor Publikum unter so intensivem Lampenfieber, dass ihre Leistungen deutlich hinter den Möglichkeiten bleiben. Viele vermeiden Redegelegenheit,  wo es nur geht. Schade, weil mit meiner Hilfe ein Auftritt in einem guten Zustand möglich ist. Haltung lässt sich leichter bewahren als wiedergewinnen. Und, weshalb sollten Sie auf eine Chance verzichten sich und Ihre Botschaft überzeugend zu präsentieren. Nur, für den Fall…

Fragen Sie mich ruhig persönlich

 

Sie wünschen sich professionelle Unterstützung? Lassen Sie uns dazu ins direkte Gespräch kommen. Bei Interesse, für organisatorische Fragen und Terminvereinbarungen erreichen Sie mich persönlich am besten per E-Mail (mail@karstennoack.de). Telefonisch bin ich am ehesten montags bis donnerstags in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu sprechen: Telefon 030 / 864 213 68, Mobil 01577 / 704 53 56. Meist bin ich im Einsatz, hinterlassen Sie dann bitte eine Nachricht mit Ihrer Telefonnummer in Deutschland. Denken Sie unbedingt daran sehr konkret den Anlas Ihres Anrufs zu nennen. Ich rufe Sie dann so schnell wie möglich zurück. Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Transparenz ist wichtig. Antworten auf häufige Fragen finden Sie deswegen schon hier, wie beispielsweise zu mir (Profil), den Angeboten, den Honoraren und dem Kennenlernen. Wenn das für Sie passt, freue ich mich auf die Zusammenarbeit.

P.S.

 

Nutzen Sie dieses Redeformat oder wie strukturieren Sie Ihre Redebeiträge?

8 Kommentare

  1. Sehr einfach und praktikabel!

    Antworten
  2. Probiert und kann die Praxiswirkung bestätigt. Wie kann ich das mit Storytelling verknüpfen?

    Antworten
  3. Finde ich gut!

    Antworten
  4. Das habe ich gesucht!

    Antworten
  5. Danke!

    Antworten
  6. Im Training war die Anwendung dieser Technik für mich ein Augenöffner. Hoffentlich ist Corona bald vorbei. Ich freue mich auf den nächsten Kurs bei Ihnen in Berlin.

    Antworten
  7. Seit dem Kurs immer wieder mit Erfolg genutzt.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Wer die Hölle durchgemacht hat, weiß den Himmel zu würdigen. Karsten Noack

Dieser Artikel ist ein kurzer Auszug der umfangreicheren Kursunterlagen, die meine Teilnehmer im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack 
Erstveröffentlichung: 16. Juni 2009
Überarbeitung: 19. August 2021
AN: #43310
K:CNC
Ü:

error: Copyright