Narzissmus: Ohne Ermöglicher könnten Narzissten nicht so fies sein

Schutz vor Narzissten & Co.

Ohne Ermöglicher könnten Narzissten nicht so fies sein

 

Narzissten sind dafür bekannt, dass sie mit Charme, Manipulation und Zwangstaktiken Menschen anlocken und davon überzeugen, etwas für sie zu tun. Sie haben es oft auf Menschen abgesehen, die ein geringes Selbstwertgefühl, ein Bindungstrauma, co-abhängige Tendenzen oder eine Missbrauchsgeschichte haben, weil sie diese Personen als leichter kontrollierbar ansehen. Sobald sie ein Opfer identifiziert haben, können sie es mit Liebesbomben, Anbaggern, Schuldgefühlen und anderen missbräuchlichen und manipulativen Taktiken als narzisstischen Erfüllungsgehilfen anwerben. Es gibt einige Menschen, die narzisstische Zeitgenossen bei ihrem unangemessenen Verhalten unterstützen. Weshalb tun diese Leute das?

Video

Ohne Handlanger könnten Narzissten nicht so fies sein

Erst, bei Start des Videos wird eine Verbindung zu YouTube™ hergestellt. Dann gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Mehr bei den Hinweisen zum Datenschutz.

Achtung

 

Dieser Beitrag gilt nicht der Diagnostik pathologischer Narzissten, sondern dem Ziel, fiesen Zeitgenossen aus dem Weg zu gehen und sich nicht ausnutzen zu lassen. Zur Vereinfachung nenne ich Frauen und Männer mit deutlich narzisstischen Tendenzen, die andere Menschen benachteiligen und verletzen, an dieser Stelle Narzissten und andere Fieslinge, meist Fieslinge.

Antworten auf häufige Fragen

Wie nennen sich die Leute, die Narzissten ermöglichen, sich so unangemessen zu verhalten?

Die Menschen, die Narzissten unterstützen, verteidigen oder deren Verhalten tolerieren, werden oft als Ermöglicher (engl. Enabler) bezeichnet.

Ermöglicher können in verschiedenen Formen auftreten, einschließlich enger Freunde, Familienmitglieder oder Partner, die die narzisstischen Verhaltensweisen nicht in Frage stellen und oft dazu beitragen, dass Narzissten ihre Kontrolle oder Manipulation aufrechterhalten können.

Ermöglicher handeln  aus verschiedenen Gründen, wie beispielsweise aus Angst vor Konflikten oder aus einem falschen Verständnis des Verhaltens des Narzissten. Die Rolle der Ermöglicher kann jedoch dazu beitragen, dass die Dynamik in einer Beziehung mit einem Narzissten fortbesteht. Sie sind Teil des toxischen Missbrauchs.

Was sind fliegende Affen?

Fliegende Affen (engl. Flying Monkeys) ist ein Begriff, der im Zusammenhang mit narzisstischen Beziehungen verwendet wird. Er bezieht sich auf Personen, die von  Narzissten dazu benutzt werden, um indirekt Druck auf andere auszuüben oder deren Botschaften zu überbringen.

Diese fliegenden Affen sind im Grunde Mittelsmänner oder Vermittler, die im Auftrag des Narzissten handeln, oft auf subtile und indirekte Weise.

Typischerweise werden fliegende Affen dazu verwendet, um:

1. Informationen weiterzugeben: Der Narzisst kann sie nutzen, um Nachrichten, Drohungen oder Manipulationen an andere Personen weiterzugeben, ohne selbst direkt in Erscheinung zu treten.

2. Druck auszuüben: Fliegende Affen können eingesetzt werden, um Druck auf andere auszuüben, damit sie den Wünschen oder Forderungen des Narzissten nachkommen.

3. Konflikte zu schüren: Sie können auch dazu verwendet werden, Konflikte zu schüren oder Gerüchte zu verbreiten, um Verwirrung oder Unruhe zu stiften.

Mehr zu fliegenden Affen.

Hilfe im Umgang mit Narzissten (keine Rechtsberatung!)

 

So gerne ich es würde — bei der Vielzahl von Anfragen halte ich ab sofort den Umfang der ehrenamtlichen Hilfe auf einem machbaren Niveau.

Wird professionelle Unterstützung (in den von mir angebotenen Bereichen und dazu gehört keinerlei Rechtsberatung) gewünscht, dann können wir gerne einen Termin vereinbaren. Entweder wir treffen uns in Berlin oder wir machen eine telefonische Sitzung beziehungsweise nutzen das Internet mit Videounterstützung. Das hat sich sehr bewährt. Dank Sofortüberweisung (Echtzeitüberweisung) ist die Reservierung von Terminen auch kurzfristig möglich. Wir können zuerst einen Termin vereinbaren oder noch einfacher und schneller; eine Sitzungsstunde buchen und sobald das Honorar eingegangen ist, finden wir den nächsten verfügbaren Termin.

Geht es um die seelischen Auswirkungen, biete ich therapeutische Hilfe für Menschen, die unter Narzissten leiden und bei anderen Themen Coaching. Die jeweiligen Honorare findest du hier. Bitte die reduzierten Honorare bei therapeutischer Unterstützung für Menschen beachten, die unter narzisstischem Missbrauch leiden.

Nicht alle Betroffenen haben die finanziellen Mittel dafür, das ist mir klar. Du kannst dann zumindest die Kommentarfunktion nutzen, um dich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Mitunter beantworte ich dort auch Fragen, manchmal auch darüber hinaus. Der Tag hat allerdings nur 24 Stunden und deshalb bitte ich um Verständnis für mein Vorgehen. Mir ist bewusst, welcher Leidensdruck oft aus dem Kontakt mit Narzissten resultiert. Deswegen biete ich jeden ersten Donnerstag im Monat von 9:00 bis 12:00 Uhr eine kostenlose telefonische Sprechstunde für erste Impulse an. Bitte hierfür ausschließlich die Telefonnummer +49 (0)30 864 213 65 nutzen. Anrufe außerhalb dieser Zeiten und auf anderen Telefonnummern ausschließlich im Rahmen der genannten professionellen Unterstützung.

Also: Fragen, die auch andere Menschen interessieren können, stelle bitte in den Kommentaren. Manche Themen sind eher privater Natur und ich biete dafür professionelle Unterstützung an. Kommen wir dazu ins direkte Gespräch. Bei Interesse an Unterstützung, für organisatorische Fragen und Terminvereinbarungen bin ich am besten erreichbar per E-Mail (mail@karstennoack.de), bedingt auch per Telefon 030 / 864 213 68, Mobil 01577 / 704 53 56.

Frage mich ruhig persönlich

 

Bei Interesse, für persönliche Fragen und Terminvereinbarungen, kommen wir am leichtesten über das nachfolgende Kontaktformular zusammen. Auch per E-Mail (mail@karstennoack.de) bin ich zu erreichen. Die Anzahl der Anrufe wurde so groß, dass ich nun ausschließlich auf diese Nachrichten reagieren. Klienten erhalten entsprechende Telefonnummern.

Hinweise zum Datenschutz findest du hier. Transparenz ist wichtig. Antworten auf häufige Fragen befinden sich deswegen schon hier, wie beispielsweise zu mir (Profil), den Angeboten, den Honoraren und dem Kennenlernen. Wenn das passt, freue ich mich auf eine intensive Zusammenarbeit.

 

Um es uns beiden leicht zu machen, bitte ich dich dieses Formular zu nutzen. Bis auf die E-Mail-Anschrift ist dir überlassen, was du einträgst. Umso genauer du bist, desto einfacher folgt von mir eine qualifizierte Antwort. Mit dem Absenden erklärst du dich damit einverstanden, dass die im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Dir ist bekannt, dass du deine Einwilligung jederzeit widerrufen kannst. Ich werde die Daten ausschließlich dafür verwenden und so bald wie möglich löschen. Ist die Nachricht unterwegs, erscheint an der Stelle des Kontaktformulars der Hinweis "Die Nachricht ist unterwegs!". Ich antworte üblicherweise innerhalb von 24 Stunden —meist sehr schnell.

 

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und bin einverstanden. Soweit relevant habe ich mich mit den Honoraren und organisatorischen Hinweisen vertraut gemacht.

Anmerkungen:

In der Adresszeile des Browsers sollte die URL mit „https://www.karstennoack.de/...” beginnen, daran ist eine sichere Verbindung (SSL) zu erkennen.

Vorsicht, Kommentare!

 

Meiner Bestimmung als Schreiber nach bin ich fürs Schreiben da und du als Leserin oder Leser bist zuständig fürs Lesen. Wenn du nun auch schreiben und ich lesen muss, bringst du hier alles durcheinander. Nur mal so.

Fühle dich gerade dazu ermuntert, ich mag das!

 

P.S.

 

Gibt es Erfahrungen mit Narzissten, Tipps und andere respektvolle Kommentare? Was funktioniert und was nicht? Tauschen wir uns aus, unterstützen wir uns und machen wir uns Mut.

3 Kommentare

  1. Tolle Videos. Vielen Dank!

    Antworten
  2. Bin regelmäßiger Zuschauer bei den Videos.
    Vielen Dank!

    Antworten
  3. Die sind noch schlimmer als die Narzissten selbst.

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Artikel zu Narzissten und Narzissmus

Sind Narzissten glücklich?

Sind Narzissten beziehungsweise Narzisstinnen glücklich?

Grenzen der Kommunikation: Wer will, versteht uns falsch

Grenzen der Kommunikation: Wer will, versteht uns falsch

Selbst, wenn wir einer Botschaft die entsprechend verdiente Chance verschaffen, es wird nicht immer fair kommuniziert. Dann helfen Ihnen die besten Techniken und immense Vorbereitung nur bedingt. Irgendein Haar lässt sich in jeder Suppe finden, oder hineinzaubern.

mehr lesen

Dieser Artikel ist ein kurzer Auszug der umfangreicheren Unterlagen, die meine Teilnehmer im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack
Erstveröffentlichung: 11. September 2023
Überarbeitung: 11. September 2023
AN: #649
English version: 
Ü:
K:

error: Copyright