Vorsicht, Narzissten sind schlechte Verlierer

So schützen Sie sich vor toxischen Menschen
Missverständnis

Vorsicht, Narzissten sind schlechte Verlierer

 

Ausgeglichene Persönlichkeiten freuen sich mit, wenn andere Menschen etwas erreichen. Narzisstische Zeitgenossen reagieren darauf weniger wohlwollend, ganz im Gegenteil. Narzissten gönnen anderen Menschen nichts, das sie für sich beanspruchen oder von ihrem Glanz ablenken könnte. Noch heftigere Reaktionen sind zu erwarten, wenn Sie solchen Persönlichkeiten den Eindruck geben, Sie hätten ihnen gegenüber gewonnen. Die negative Reaktion lässt dann nicht lange auf sich warten.

Video

Vorsicht, Narzissten sind schlechte Verlierer

Erst, wenn Sie das Video starten wird eine Verbindung zu YouTube™ hergestellt. Dann gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Mehr bei den Hinweisen zum Datenschutz.

Was geschieht, wenn Narzissten verlieren?

 

Narzissten hassen es zu verlieren. Sie glauben, dass sie in allem die Besten sind, und gegen diejenigen zu verlieren, die sie für weniger wert halten, kann sie wütend machen.

 

 

 

Achtung

 

Achtung: Dieser Beitrag gilt nicht der Diagnostik pathologischer Narzissten, sondern dem Ziel fiesen Zeitgenossen aus dem Weg zu gehen und sich nicht ausnutzen zu lassen. Zur Vereinfachung nenne ich Menschen mit deutlich narzisstischen Tendenzen — ob Frauen oder Männer — an dieser Stelle Narzissten.

 

 

 

Autsch

 

Da Narzissten immer auf der Suche nach Status und Bewunderung von anderen sind, kann eine Niederlage für sie ein verheerender Angriff auf ihr Ego sein, der ihre narzisstische Verletzung schmerzlich spürbar macht. Deshalb werden Narzissten alles tun, um zu gewinnen, koste es, was es wolle. Es geht um das Prinzip! Sie werden dafür lügen, betrügen, verraten, manipulieren — alles im Namen des Sieges. Der Zweck soll die Mittel heiligen. Und, wenn sie trotzdem verlieren, werden sie das nicht eingestehen. Auf keinem Fall lag es an ihnen. Die haarsträubenden Ausreden und Schuldzuweisungen sind mehr oder wenig kreativ, meist peinlich.

Wenn Sie Narzissten auf die Palme bringen wollen, dann lassen Sie sie verlieren. Übertrumpfen Sie narzisstische Persönlichkeiten und genießen Sie die beschämende Show.

 

 

 

Ja, und?

 

Im Ernst, Sie sollten wissen, worauf Sie sich einlassen und welche Folgen es hat Narzissten zu übertrumpfen. Die werden Sie dafür nicht bewundern, sondern verabscheuen. Sie machen sich damit keine Freunde, sondern Feinde. Selbst ein kleiner Sieg kann heftige Kämpfe auslösen. Das kann privat und beruflich immense Ausmaße annehmen. Es gibt Unternehmen, die dadurch vom Markt verschwunden sind.
Also, entscheiden Sie weise, welcher Kampf es wert ist.​

 

Hilfe im Umgang mit Narzissten (keine Rechtsberatung!)

 

So gerne ich es würde — bei der Vielzahl von Anfragen halte ich ab sofort den Umfang der ehrenamtlichen Hilfe auf einem machbaren Niveau.

Wenn Sie professionelle Unterstützung (in den von mir angebotenen Bereichen und dazu gehört keinerlei Rechtsberatung) wünschen, dann können wir gerne einen Termin vereinbaren. Entweder Sie kommen zu mir nach Berlin oder wir machen eine telefonische Sitzung beziehungsweise nutzen das Internet mit Videounterstützung. Das hat sich sehr bewährt. Dank Sofortüberweisung (Echtzeitüberweisung) ist die Reservierung von Terminen auch kurzfristig möglich. Wir können zuerst einen Termin vereinbaren oder noch einfacher und schneller; Sie buchen Ihre Sitzungsstunde und sobald das Honorar eingegangen ist, finden wir den nächsten verfügbaren Termin.

Geht es um die seelischen Auswirkungen, biete ich therapeutische Hilfe für Menschen die unter Narzissten leiden und bei anderen Themen Coaching. Die jeweiligen Honorare finden Sie hier.

Nicht alle Betroffenen haben die finanziellen Mittel dafür, das ist mir klar. Sie können dann zumindest die Kommentarfunktion nutzen, um sich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Mitunter beantworte ich dort auch Fragen, manchmal auch darüber hinaus. Mir ist bewusst, welcher Leidensdruck aus dem Kontakt mit Narzissten resultieren kann. Der Tag hat allerdings nur 24h und deshalb bitte ich um Verständnis für mein Vorgehen. Mir ist bewusst, welcher Leidensdruck oft aus dem Kontakt mit Narzissten resultiert. Deswegen biete ich jeden ersten Montag im Monat von 9:00 bis 12:00 Uhr eine kostenlose telefonische Sprechstunde für erste Impulse an. Bitte nutzen Sie hierfür ausschließlich die Telefonnummer +49 (0)30 864 213 65. Anrufe außerhalb dieser Zeiten und auf anderen Telefonnummern nur innerhalb der genannten professionellen Unterstützung.

Also: Fragen, die auch andere Menschen interessieren können, stellen Sie bitte in den Kommentaren. Manche Themen sind eher privater Natur und ich biete Ihnen dafür professionelle Unterstützung an. Lassen Sie uns dazu ins direkte Gespräch kommen. Bei Interesse, für organisatorische Fragen und Terminvereinbarungen erreichen Sie mich persönlich am besten per E-Mail (mail@karstennoack.de), bedingt auch per Telefon 030 / 864 213 68, Mobil 01577 / 704 53 56.

P.S.

 

Haben Sie es schon mit toxischen Menschen wie Narzissten zu tun gehabt und wie haben Sie auf sich acht gegeben? 

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wenn Sie dieses Formular absenden, dann speichert es den eingegebenen Namen, die Email-Anschrift sowie die Inhalte. Mehr erfahren Sie in der Datenschutzerklärung.

Fragen Sie mich ruhig persönlich

 

Sie wünschen sich professionelle Unterstützung? Lassen Sie uns dazu ins direkte Gespräch kommen. Bei Interesse, für organisatorische Fragen und Terminvereinbarungen erreichen Sie mich persönlich am besten per E-Mail (mail@karstennoack.de). Telefonisch bin ich am ehesten montags bis donnerstags in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu sprechen: Telefon 030 / 864 213 68, Mobil 01577 / 704 53 56. Meist bin ich im Einsatz, hinterlassen Sie dann bitte eine Nachricht mit Ihrer Telefonnummer in Deutschland. Denken Sie unbedingt daran sehr konkret den Anlas Ihres Anrufs zu nennen. Ich rufe Sie dann so schnell wie möglich zurück. Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Transparenz ist wichtig. Antworten auf häufige Fragen finden Sie deswegen schon hier, wie beispielsweise zu mir (Profil), den Angeboten, den Honoraren und dem Kennenlernen. Wenn das für Sie passt, freue ich mich auf die Zusammenarbeit.

Artikel zu Narzissten und Narzissmus

Narzisstische Wut verstehen und warum es nicht Ihre Schuld ist

Was hat es mit narzisstischer Wut auf sich? Was gibt es zu beachten, um sich zu schützen?

Dieser Artikel ist ein kurzer Auszug der umfangreicheren Kursunterlagen, die meine Teilnehmer im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack
Erstveröffentlichung: 13. Mai 2018
Überarbeitung: 17. Juli 2021
AN: #849
English version:
Ü:
K:

error: Copyright