01577 704 53 56 (Anfragen bitte per Mail) mail@karstennoack.de

Ist Lob eine Form des Respekts oder der Manipulation und Teufelswerk?

Ist Lob eine Form des Respekts oder der Manipulation und Teufelswerk?

Respektsbezeugung oder Manipulationswerkzeug?

Ist Lob gut oder schlecht?

 

Manche einer fordert es als Respektbezeugung und andere verteufeln das Loben als Form der Manipulation. Wer hat Recht? 

Lob

 

Magst den Tadel noch so fein,noch so zart bereiten,weckt er Widerstreiten.Lob darf ganz geschmacklos sein,hocherfreut und munterschlucken sie’s hinunter.

Marie von Ebner-Eschenbach

Lob: Gut oder schlecht?

 

Manche Personen fordern Lobpreisungen als Respektbezeugung und andere verteufeln das Loben als Form der Manipulation. Wer hat recht? Oder geht es wie so oft, um die Haltung des Handelnden, in diesem Fall des Lobenden, und die Definition, was Loben genau ist? Mitunter wird Lob ja auch mit Kompliment verwechselt.

 

Es ist eine feine und zugleich vornehme Selbstbeherrschung, gesetzt, dass man überhaupt loben will, immer nur da zu loben, wo man nicht übereinstimmt – im andern Falle würde man ja sich selbst loben, was wider den guten Geschmack geht – freilich eine Selbstbeherrschung, die einen artigen Anlass und Anstoß bietet, um beständig missverstanden zu werden. Man muss, um sich diesen wirklichen Luxus von Geschmack und Moralität gestatten zu dürfen, nicht unter Tölpeln des Geistes leben, vielmehr unter Menschen, bei denen Missverständnisse und Fehlgriffe noch durch ihre Feinheit belustigen – oder man wird es teuer büßen müssen! – »Er lobt mich: also gibt er mir recht« – diese Eselei von Schlussfolgerung verdirbt uns Einsiedlern das halbe Leben, denn es bringt die Esel in unsre Nachbarschaft und Freundschaft.

Friedrich Nietzsche in Jenseits von Gut und Böse, Neuntes Hauptstück. Was ist vornehm.

Vorbereitung wichtiger Gespräche und Verhandlungen

 

Kommunikation kann so einfach sein. Oft ist sie es allerdings nicht. Selbst der einfachste Mensch ist ein sehr kompliziertes Wesen. Manchmal sagen wir Dinge und merken erst an der Reaktion unserer Gesprächspartner, dass sie mit jemand ganz anderem gesprochen zu haben scheinen. Das habe ich beim besten Willen nicht gesagt. - Oder doch?

Mehr oder weniger bewusst geht es in Gesprächen darum, andere Menschen von etwas zu überzeugen – sei es von einem besonderen Angebot, der eigenen Person, einer Ansicht oder einer Notwendigkeit. Gelingt das nicht schnell genug und vor allem nicht auf den Punkt genau und in anschaulicher Weise, verlieren Gesprächspartner rasch das Interesse und wir die erhoffte Aufmerksamkeit. – Gespräch gescheitert.

Du kannst dich von mir bei der Vorbereitung deiner Gespräche und Verhandlungen (sicherheitshalber: keinerlei Rechtsberatung!) unterstützen lassen. Finde heraus, wie du und deine Botschaft wirken (Argumente, Körpersprache, Sprache, Stimme und vieles mehr). Ich mache dich mit effektiven Werkzeugen und Kommunikationsstrategien vertraut. Baue deine psychologischen Fähigkeiten aus, lerne die Ruhe zu bewahren, souverän aufzutreten, authentisch zu bleiben und schließlich zu überzeugen.

 

 

P.S.

 

Wie stehen Sie zum Loben?

Artikel zum Thema Kommunikation

17 Tipps für Mimik, die zu Redner:innen, Reden und Präsentationen passt

Worauf lohnt es sich bei Reden und Präsentation hinsichtlich der Mimik zu achten? Mimik unterstützt oder schadet.

15 Tipps für schwierige Gespräche in der Partnerschaft

15 Tipps für schwierige Gespräche in der Partnerschaft

Gute Kommunikation ist grundlegend für gute Partnerschaften. Miteinander zu reden bringt Menschen näher. Allerdings gibt es auch schwierige Themen und Situationen, die als Herausforderungen betrachtet werden. In diesem Beitrag geht es um Tipps für schwierige Gespräche in Partnerschaften.

mehr lesen
19 Tipps für erfolgreiche Radiointerviews

19 Tipps für erfolgreiche Radiointerviews

Öffentlichkeit zu bekommen ist eine willkommene Gelegenheit, sich so zu präsentieren, wie Sie gesehen werden wollen. Und ein Radiointerview liefert Ihnen diese Gelegenheit. Erfahren Sie, was zu beachten ist.

mehr lesen
Der Edle kümmert sich nicht darum, wenn ihm die Anerkennung vorenthalten wird; denn er ist damit beschäftigt, Dinge zu tun, die Anerkennung verdienen. Konfuzius

Die Artikel sind meist kurze Auszüge der umfangreicheren Kursunterlagen, die Teilnehmende im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack 
Erstveröffentlichung: 10. Dezember 2014
Überarbeitung: 2. April 2019
AN: #4335

Narzissmus: Warum Narzissten fremdes Glück nicht ertragen können

Warum Narzissten fremdes Glück nicht ertragen können

So schützen Sie sich vor toxischen Menschen

Missverständnis

Narzissten gönnen niemanden außer sich Glück

 

Weshalb Narzissten Ihr Glück nicht ertragen können, weshalb das so gefährlich ist und was Sie tun können, um auf sich achtzugeben.

Video

Du bist glücklich und schon hassen Narzissten DICH

Erst, bei Start des Videos wird eine Verbindung zu YouTube™ hergestellt. Dann gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Mehr bei den Hinweisen zum Datenschutz.

Hinweise für Missbrauch durch Narzissten

 

Ein verräterisches Anzeichen dafür, von Narzissten missbraucht worden zu sein, ist das Gefühl, dass Sie sich um Ihr eigenes Glück sorgen. Das mag seltsam oder merkwürdig klingen. Weshalb sollte jemand zögern zu lächeln, zu lachen, sich zu freuen oder sich gut zu fühlen? Die Antwort erfordert ein wenig Erklärung, dann geht sie an die Wurzel der Gefahr, die Narzissten für andere darstellen.

 

 

 

Glücklichsein in gesunden Beziehungen

 

Menschen mit einer gesunden Persönlichkeit freuen sich mit anderen Menschen. Sie empfinden Freude daran, wenn andere glücklich sind. Gönnen anderen ein schönes Leben. Eltern, die ihre Kinder lieben, sind glücklich, wenn ihr Nachwuchs glücklich ist. Liebevolle Partner wollen das Beste für diejenigen, die sie lieben. Wohlwollende Vorgesetzte und Kollegen freuen sich über die Erfolge von Mitarbeitern.

 

 

 

Narzissten gönnen nur sich selbst Glück

 

Narzissten haben ständig den Eindruck, zu kurz zu kommen. Sie brauchen unbedingt Aufmerksamkeit. Sind andere Menschen glücklich, dann neiden sie Ihnen das. Sie können nicht ertragen, dass andere Menschen etwas besitzen, dass sie für sich beanspruchen oder von dem sie befürchten, dass es von ihnen ablenken könnte. Deswegen werden Narzissten bemüht sein, das Glück anderer Menschen zu zerstören. Sie meinen, damit nur ihr verdientes Recht auszuüben.

 

 

 

Vorstellungen darüber, was gute Beziehungen ausmacht

 

Die meisten von uns suchen die gegenseitige Verbindung mit den Menschen, die uns am nächsten stehen. Wir wünschen uns gegenseitig Glück und setzen uns dafür ein. Schon das Konzept von Liebe ist Narzissten fremd. Sie können lediglich die Liebe in ihre Richtung als Möglichkeit betrachten. Menschen, denen sie Aufmerksamkeit widmen, dienen ausschließlich der Befriedigung ihrer Bedürfnisse.

Die Vorstellung von nicht-besitzergreifender Liebe ist für Narzissten nicht nachvollziehbar. Narzissten meinen, alles würde sich um sie drehen, denn sie halten sich für das Zentrum der Welt. Das Glück aller anderen erfolgt durch sie. Alles andere ist fehlgeleitet.

Die grundlegende Motivation von Narzissten ist es, diejenigen zu dominieren, die ihnen am nächsten stehen. Diese Art der Beherrschung ist besonders heimtückisch. Narzissten wollen, dass sich ihre Opfer mehr um sie kümmern als um sich selbst. Sobald das Opfer diese Sicht übernimmt, sitzt es in der Falle des Narzissten.

 

 

 

Dominanz

 

Narzissten drücken Opfern gegenüber eine Haltung der Überlegenheit aus und heben hervor, warum Opfer aus ihrer Sicht minderwertig sind. Opfern wird schnell die Schuld für ihre Taten gegeben, ihnen Charakterfehler vorgeworfen, wenn Fehler gemacht werden. Besonders oft kommt es nach glücklichen Momenten zu Manipulationen. Fühlen sich Narzissten in ihrer Dominanz bedroht, meinen sie, dem entgegenwirken zu müssen. Dann versuchen sie das Selbstbewusstsein ihrer Opfer zu senken, sie zu verletzen, ihnen Schuldgefühle zu machen. Wenn Opfer dann als Folge dieses Missbrauchs ihr Verhalten anpassen, sitzen einschränkende Überzeugungen und Verhaltensmuster oft sehr tief.

 

 

 

Gesunde Beziehungen

 

Gute Beziehungen funktionieren wechselseitig. Wir brauchen die ehrliche Anerkennung der anderen, um uns zu entwickeln. Wichtig ist dabei, dass es sich um autonome Personen handelt, die unabhängig von uns selbst sind. Wir fühlen uns nicht wirklich anerkannt, wenn wir den anderen kontrollieren, um Anerkennung zu erhalten. Anerkennung wird gegeben und nicht gefordert. Sich darauf einzulassen, erfordert Mut und Offenheit.

 

 

 

Verletzlichkeit von Narzissten

 

Narzissten lehnen Verletzlichkeit ab, es bedroht sie in ihrer tief sitzenden Unsicherheit. Narzissten tauschen die Anerkennung eines unabhängigen anderen Menschen gegen die Dominanz über einen unterwürfigen anderen Menschen ein. In dieser Konstellation gibt es niemanden mehr, der den Narzissten wirklich anerkennt. Obwohl der Narzisst dadurch auf die Art von Anerkennung verzichtet, die ihn seine wirkliche Existenz spüren lassen würde, bekommt er im Gegenzug ein Gefühl von Macht und Überlegenheit. Diese Folgen der Dominanz werden nicht seinem wirklichen Selbst zugeschrieben, sondern einem, grandios aufgeblasenen Trugbild seiner selbst.

 

 

 

Dominanz statt Anerkennung

 

Narzissten begnügen sich mit Dominanz, statt auf ehrliche Anerkennung zu setzen. Der Mangel an echter Anerkennung ist wie eine chronische Wunde, die ständig versorgt werden muss. Beängstigender weise verbinden Narzissten ihre eigene Verzweiflung und Angst, nicht anerkannt zu werden, mit weiterer Dominanz über ihre Opfer. Narzissten brauchen eine ständige Bestärkung des Gefühls, dominant zu sein, oder sie werden psychisch leiden. Narzissten sind somit auf Opfer angewiesen. Sie brauchen die Unterwerfung der anderen, um sich immer wieder mächtig zu fühlen. In gewissem Sinne kann der Narzisst — auch, wenn er noch so selbstbewusst und unabhängig erscheint — nicht allein existieren. Er braucht Opfer, um das Gefühl zu haben, dass er existiert.

 

 

 

Fremdes Glück bedroht die Dominanz des Narzissten

 

Echtes Glück auszudrücken ist eines der sichersten Zeichen zu leben. Sich lebendig zu fühlen, während man in Beziehung zu einem Narzissten steht, durchbricht seine Dominanz. Ihre unabhängige Existenz und Vitalität durch Glück zu zeigen, erzeugt einen inakzeptablen Zwang für den Narzissten, Sie anzuerkennen. Dies würde auf Kosten seines Dominanzgefühls gehen. Narzissten schützen dann ihre Dominanz, indem sie Quellen des Glücks anderer Menschen suchen und zerstören. Auf vielen Wegen beeinflussen Narzissten ihre Opfer, damit die ihr eigenes Streben nach Anerkennung und Glück aufgeben und sich anpassen, indem sie versuchen, die Bedürfnisse der Narzissten vorauszusehen und zu erfüllen, sich deren Dominanz zu unterwerfen.

 

 

 

Opfer

 

Narzissten gelingt ihr gemeines Spiel am besten mit Menschen, die ihnen gegenüber verletzlich sind. Tragischerweise folgt daraus, dass Kinder die häufigsten Opfer sind. Opfer eines solchen Missbrauchs müssen eine Reihe von Regeln entwickeln, um sich aus der Schusslinie des Narzissten herauszuhalten. Das bedeutet, sich selbst zu kontrollieren, um nur keine Anzeichen von Begeisterung oder Enthusiasmus zu zeigen, es sei denn, es fällt direkt auf den Narzissten zurück. Ein Teil der Dominanz des Narzissten besteht darin, sein Opfer davon zu überzeugen, dass es keinen Wert hat, wenn der Narzisst es nicht sagt. Es ist tragisch, dass sich das Opfer eines solchen Missbrauchs von sich selbst entfernen muss, nur um nicht in Gefahr zu geraten. Sie können keine spontanen Erfahrungen von Freude machen. Sie dürfen nicht einmal wissen, wie sie sich fühlen, denn dazu müssen sie nach innen statt nach außen auf den Narzissten schauen. All diese Verhaltensweisen geben dem Narzissten das, was er will: zu wissen, dass er Macht und Kontrolle über sein Opfer hat.

Der Missbrauch kann zwischen Kindern und Erwachsenen stattfinden. Oft wurden erwachsene Opfer eines narzisstischen Partners von einem narzisstischen Elternteil erzogen.
Als solches sind die Verrenkungen vertraut, die dem Narzisst einen Anschein von Gehorsam vermitteln, wenn auch höchst unangenehm.

 

 

 

Gewinnen Sie Ihr Glück –Ihr Leben– zurück

 

Es ist wichtig, ein Merkmal des Überlebens von narzisstischem Missbrauch hervorzuheben: Opfer fühlen sich mit dem Gefühl alleingelassen, dass sie nach völlig anderen Regeln handeln als scheinbar jeder andere auf der Welt. Das irritiert und kann sich entfremdend anfühlen. Jeder Mensch sollte glücklich sein wollen und dürfen, doch wenn das nicht auf natürliche Weise geschieht, braucht es Unterstützung.

 

 

 

Dazu lernen

 

Wir Menschen unterliegen Mustern bei Wahrnehmung, Denken und Handeln. Um nicht erneut von Narzissten missbraucht zu werden, ist es deswegen wichtig diese Personen und ihre Methoden zukünftig frühzeitig zu erkennen. Sonst kommt es häufig zu erneutem Missbrauch. Es ist wichtig, dass es Ihnen gelingt sich besser zu schützen und gleichzeitig guten Angeboten und Beziehungen eine Chance zu geben.

 

 

 

Erfahrungen würdigen

 

Betrachten Sie die Geschehnisse nicht als Ihr Versagen oder einen Charakterfehler. Narzissten haben Seiten an Ihnen ausgenutzt, die für Ihre Menschlichkeit stehen und die sprechen für Sie. Die blauen Flecken des Missbrauchs bitter bezahlte Erfahrungen. Es war und ist möglicherweise immer noch schmerzhaft, doch Sie können diese Erfahrungen nutzen, um aus ihnen zu lernen. Sie können so achtsamer unterwegs sein, sich dafür einsetzen, dass Menschen wertschätzend miteinander umgehen.

 

 

 

Beziehungen

 

Lassen Sie Menschen in Ihr Leben, die an wertschätzenden Beziehungen interessiert sind. Die meisten Opfer von narzisstischem Missbrauch haben ausgeprägte Fähigkeiten zur Empathie, sodass es normalerweise kein Problem ist, Anerkennung zu geben. Die schwierigere Aufgabe ist es, zu lernen, die Anerkennung anderer zu akzeptieren und sich ihrer würdig zu fühlen.

 

 

 

Hilfe

 

Je nach Zielsetzung bieten sich Coaching und Therapie an, um sich von narzisstischem Missbrauch zu erholen und ein glückliches Leben zu führen. Die Verletzungen sitzen oft sehr tief und heilen mit Unterstützung deutlich leichter. Sie haben ein Recht auf ein erfülltes, glückliches Leben. Gehen Sie Ihren Weg – passen Sie gut auf sich auf.

Hilfe im Umgang mit Narzissten (keine Rechtsberatung!)

 

So gerne ich es würde — bei der Vielzahl von Anfragen halte ich ab sofort den Umfang der ehrenamtlichen Hilfe auf einem machbaren Niveau.

Wird professionelle Unterstützung (in den von mir angebotenen Bereichen und dazu gehört keinerlei Rechtsberatung) gewünscht, dann können wir gerne einen Termin vereinbaren. Entweder wir treffen uns in Berlin oder wir machen eine telefonische Sitzung beziehungsweise nutzen das Internet mit Videounterstützung. Das hat sich sehr bewährt. Dank Sofortüberweisung (Echtzeitüberweisung) ist die Reservierung von Terminen auch kurzfristig möglich. Wir können zuerst einen Termin vereinbaren oder noch einfacher und schneller; eine Sitzungsstunde buchen und sobald das Honorar eingegangen ist, finden wir den nächsten verfügbaren Termin.

Geht es um die seelischen Auswirkungen, biete ich therapeutische Hilfe für Menschen, die unter Narzissten leiden und bei anderen Themen Coaching. Die jeweiligen Honorare findest du hier. Bitte die reduzierten Honorare bei therapeutischer Unterstützung für Menschen beachten, die unter narzisstischem Missbrauch leiden.

Nicht alle Betroffenen haben die finanziellen Mittel dafür, das ist mir klar. Du kannst dann zumindest die Kommentarfunktion nutzen, um dich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Mitunter beantworte ich dort auch Fragen, manchmal auch darüber hinaus. Der Tag hat allerdings nur 24 Stunden und deshalb bitte ich um Verständnis für mein Vorgehen. Mir ist bewusst, welcher Leidensdruck oft aus dem Kontakt mit Narzissten resultiert. Deswegen biete ich jeden ersten Donnerstag im Monat von 9:00 bis 12:00 Uhr eine kostenlose telefonische Sprechstunde für erste Impulse an. Bitte hierfür ausschließlich die Telefonnummer +49 (0)30 864 213 65 nutzen. Anrufe außerhalb dieser Zeiten und auf anderen Telefonnummern ausschließlich im Rahmen der genannten professionellen Unterstützung.

Also: Fragen, die auch andere Menschen interessieren können, stelle bitte in den Kommentaren. Manche Themen sind eher privater Natur und ich biete dafür professionelle Unterstützung an. Kommen wir dazu ins direkte Gespräch. Bei Interesse an Unterstützung, für organisatorische Fragen und Terminvereinbarungen bin ich am besten erreichbar per E-Mail (mail@karstennoack.de), bedingt auch per Telefon 030 / 864 213 68, Mobil 01577 / 704 53 56.

Frage mich ruhig persönlich

 

Bei Interesse, für persönliche Fragen und Terminvereinbarungen kommen wir am leichtesten über das nachfolgende Kontaktformular zusammen. Auch per E-Mail bin ich zu erreichen: mail@karstennoack.de

Aktuell ausschließlich in Ausnahmefällen für spezielle Fragen: Mobil 01577 / 704 53 56, Telefon 030 / 864 213 68. Telefonisch bin ich in Notfällen von montags bis donnerstags am ehesten in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu sprechen. Meist bin ich im Einsatz, hinterlasse dann bitte eine Nachricht mit deiner Telefonnummer in Deutschland. Denke unbedingt daran, sehr konkret den Anlass des Anrufs zu nennen. Ich rufe dann so schnell wie möglich zurück.

Hinweise zum Datenschutz findest du hier. Transparenz ist wichtig. Antworten auf häufige Fragen befinden sich deswegen schon hier, wie beispielsweise zu mir (Profil), den Angeboten, den Honoraren und dem Kennenlernen. Wenn das passt, freue ich mich auf eine intensive Zusammenarbeit.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und bin einverstanden. Soweit relevant habe ich mich mit den Honoraren und organisatorischen Hinweisen vertraut gemacht.

 

 

 

Nachricht

 

Um es uns beiden leicht zu machen, bitte ich dich dieses Formular zu nutzen. Bis auf die E-Mail-Anschrift ist dir überlassen, was du einträgst. Umso genauer du bist, desto einfacher folgt von mir eine qualifizierte Antwort. Mit dem Absenden erklärst du dich damit einverstanden, dass die im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Dir ist bekannt, dass du deine Einwilligung jederzeit widerrufen kannst. Ich werde die Daten ausschließlich dafür verwenden und so bald wie möglich löschen. Ist die Nachricht unterwegs, erscheint an der Stelle des Kontaktformulars der Hinweis "Die Nachricht ist unterwegs!". Ich antworte üblicherweise innerhalb von 24 Stunden —meist sehr schnell..

 

 

Anmerkungen:

In der Adresszeile des Browsers sollte die URL mit „https://www.karstennoack.de/...” beginnen, daran ist eine sichere Verbindung (SSL) zu erkennen.

P.S.

 

Haben Sie es schon mit toxischen Menschen wie Narzissten zu tun gehabt und wie haben Sie auf sich acht gegeben? Wie lässt sich mit deren Neid und Missgunst umgehen?

Artikel zu Narzissten und Narzissmus

Sind Narzissten glücklich?

Sind Narzissten beziehungsweise Narzisstinnen glücklich?

Die Artikel sind meist kurze Auszüge der umfangreicheren Kursunterlagen, die Teilnehmende im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack
Erstveröffentlichung: 17. Mai 2019
Überarbeitung: 12. Juli 2021
AN: #649
English version:
Ü:
K:

Narzissmus: Gehen Narzissten eher fremd?

Narzissmus: Gehen Narzissten eher fremd?

So schützen Sie sich vor toxischen Menschen

Missverständnis

Gehen Narzissten häufiger fremd?

 

Eine häufige Frage, die ich in privaten Sitzungen und von der Presse gestellt bekomme; „Gehen Narzissten eher fremd?“.

Achtung

 

Achtung: Dieser Beitrag gilt nicht der Diagnostik pathologischer Narzissten, sondern dem Ziel fiesen Zeitgenossen aus dem Weg zu gehen und sich nicht ausnutzen zu lassen. Zur Vereinfachung nenne ich Menschen mit deutlich narzisstischen Tendenzen — ob Frauen oder Männer — an dieser Stelle Narzissten.

Video

Deshalb gehen Narzissten fremd

Erst, bei Start des Videos wird eine Verbindung zu YouTube™ hergestellt. Dann gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Mehr bei den Hinweisen zum Datenschutz.

Hilfe im Umgang mit Narzissten (keine Rechtsberatung!)

 

So gerne ich es würde — bei der Vielzahl von Anfragen halte ich ab sofort den Umfang der ehrenamtlichen Hilfe auf einem machbaren Niveau.

Wird professionelle Unterstützung (in den von mir angebotenen Bereichen und dazu gehört keinerlei Rechtsberatung) gewünscht, dann können wir gerne einen Termin vereinbaren. Entweder wir treffen uns in Berlin oder wir machen eine telefonische Sitzung beziehungsweise nutzen das Internet mit Videounterstützung. Das hat sich sehr bewährt. Dank Sofortüberweisung (Echtzeitüberweisung) ist die Reservierung von Terminen auch kurzfristig möglich. Wir können zuerst einen Termin vereinbaren oder noch einfacher und schneller; eine Sitzungsstunde buchen und sobald das Honorar eingegangen ist, finden wir den nächsten verfügbaren Termin.

Geht es um die seelischen Auswirkungen, biete ich therapeutische Hilfe für Menschen, die unter Narzissten leiden und bei anderen Themen Coaching. Die jeweiligen Honorare findest du hier. Bitte die reduzierten Honorare bei therapeutischer Unterstützung für Menschen beachten, die unter narzisstischem Missbrauch leiden.

Nicht alle Betroffenen haben die finanziellen Mittel dafür, das ist mir klar. Du kannst dann zumindest die Kommentarfunktion nutzen, um dich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Mitunter beantworte ich dort auch Fragen, manchmal auch darüber hinaus. Der Tag hat allerdings nur 24 Stunden und deshalb bitte ich um Verständnis für mein Vorgehen. Mir ist bewusst, welcher Leidensdruck oft aus dem Kontakt mit Narzissten resultiert. Deswegen biete ich jeden ersten Donnerstag im Monat von 9:00 bis 12:00 Uhr eine kostenlose telefonische Sprechstunde für erste Impulse an. Bitte hierfür ausschließlich die Telefonnummer +49 (0)30 864 213 65 nutzen. Anrufe außerhalb dieser Zeiten und auf anderen Telefonnummern ausschließlich im Rahmen der genannten professionellen Unterstützung.

Also: Fragen, die auch andere Menschen interessieren können, stelle bitte in den Kommentaren. Manche Themen sind eher privater Natur und ich biete dafür professionelle Unterstützung an. Kommen wir dazu ins direkte Gespräch. Bei Interesse an Unterstützung, für organisatorische Fragen und Terminvereinbarungen bin ich am besten erreichbar per E-Mail (mail@karstennoack.de), bedingt auch per Telefon 030 / 864 213 68, Mobil 01577 / 704 53 56.

Frage mich ruhig persönlich

 

Bei Interesse, für persönliche Fragen und Terminvereinbarungen kommen wir am leichtesten über das nachfolgende Kontaktformular zusammen. Auch per E-Mail bin ich zu erreichen: mail@karstennoack.de

Aktuell ausschließlich in Ausnahmefällen für spezielle Fragen: Mobil 01577 / 704 53 56, Telefon 030 / 864 213 68. Telefonisch bin ich in Notfällen von montags bis donnerstags am ehesten in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu sprechen. Meist bin ich im Einsatz, hinterlasse dann bitte eine Nachricht mit deiner Telefonnummer in Deutschland. Denke unbedingt daran, sehr konkret den Anlass des Anrufs zu nennen. Ich rufe dann so schnell wie möglich zurück.

Hinweise zum Datenschutz findest du hier. Transparenz ist wichtig. Antworten auf häufige Fragen befinden sich deswegen schon hier, wie beispielsweise zu mir (Profil), den Angeboten, den Honoraren und dem Kennenlernen. Wenn das passt, freue ich mich auf eine intensive Zusammenarbeit.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und bin einverstanden. Soweit relevant habe ich mich mit den Honoraren und organisatorischen Hinweisen vertraut gemacht.

 

 

 

Nachricht

 

Um es uns beiden leicht zu machen, bitte ich dich dieses Formular zu nutzen. Bis auf die E-Mail-Anschrift ist dir überlassen, was du einträgst. Umso genauer du bist, desto einfacher folgt von mir eine qualifizierte Antwort. Mit dem Absenden erklärst du dich damit einverstanden, dass die im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Dir ist bekannt, dass du deine Einwilligung jederzeit widerrufen kannst. Ich werde die Daten ausschließlich dafür verwenden und so bald wie möglich löschen. Ist die Nachricht unterwegs, erscheint an der Stelle des Kontaktformulars der Hinweis "Die Nachricht ist unterwegs!". Ich antworte üblicherweise innerhalb von 24 Stunden —meist sehr schnell..

 

 

Anmerkungen:

In der Adresszeile des Browsers sollte die URL mit „https://www.karstennoack.de/...” beginnen, daran ist eine sichere Verbindung (SSL) zu erkennen.

P.S.

 

Was ist Ihre Erfahrung bei diesem Thema? Haben Sie es schon mit toxischen Menschen wie Narzissten zu tun gehabt und wie haben Sie auf sich acht gegeben? 

Artikel zu Narzissten und Narzissmus

Sind Narzissten glücklich?

Sind Narzissten beziehungsweise Narzisstinnen glücklich?

Die Artikel sind meist kurze Auszüge der umfangreicheren Kursunterlagen, die Teilnehmende im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack
Erstveröffentlichung: 17. Mai 2019
Überarbeitung: 12. Juli 2021
AN: #649
English version:
Ü:
K:

Seelische Folgen narzisstischen Missbrauchs

Seelische Folgen narzisstischen Missbrauchs

So schützen Sie sich vor toxischen Menschen

Missverständnis

Seelische Folgen narzisstischen Missbrauchs

 

Die seelischen Folgen narzisstischen Missbrauchs werden häufig unterschätzt. Was tun?

Video

SOS! Verletzte Seele nach narzisstischem Missbrauch

Erst, bei Start des Videos wird eine Verbindung zu YouTube™ hergestellt. Dann gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Mehr bei den Hinweisen zum Datenschutz.

Achtung

 

Dieser Beitrag gilt nicht der Diagnostik pathologischer Narzissten, sondern dem Ziel, fiesen Zeitgenossen aus dem Weg zu gehen, sich nicht ausnutzen zu lassen und auf sich achtzugeben. Zur Vereinfachung nenne ich Menschen mit deutlich narzisstischen Tendenzen — ob Frauen oder Männer — an dieser Stelle Narzissten.

 

 

 

Narzisstischer Missbrauch

 

Es ist keine Seltenheit, dass Menschen als Folge narzisstischen Missbrauchs seelische Verletzungen bis hin zu einer posttraumatischen Belastungsstörung entwickeln. Und selbst, wenn es nicht so offensichtlich ist, hinterlässt das Spuren, die negativen Einfluss auf Wahrnehmung, Denken und Handeln haben können.

 

 

 

Gewalt

 

Gewalt kann viele Formen haben. Narzisstische Gewalt wird auch als narzisstischer Missbrauch bezeichnet. Die Folgen von narzisstischem Missbrauch und emotionaler Gewalt können extrem verheerend sein: psychisch, emotional, mental, körperlich und oft auch materiell. Kaum ein Mensch kann nachvollziehen, welche dramatischen und zerstörerischen Folgen narzisstischer Missbrauch nach sich ziehen kann.

 

 

 

Emotionaler Missbrauch

 

Emotionaler Missbrauch ist eine traumatische Erfahrung. Körper und Geist suchen nach Wegen, damit umzugehen. Abwertungen, Beleidigungen, Beschimpfungen und viele andere manipulative Taktiken wie Gaslighting sind sehr belastend. Um sich zu schützen, stellen sich Betroffene narzisstischen Missbrauchs darauf ein, sich vor unangenehmen Verhalten der Narzissten möglichst gut zu schützen. Typischerweise stellen Opfer ihre eigene Wahrnehmung infrage.

 

 

 

Folgen

 

Narzisstischer Missbrauch kann zu Depressionen, Angstzuständen, Co-Abhängigkeit und posttraumatischer Belastungsstörung, Hypervigilanz, also überhöhte Wachsamkeit im Sinne von Schreckhaftigkeit, einem allgegenwärtigen Gefühl der Scham, Flashbacks und zahlreichen anderen Problemen führen.

 

 

 

Symptome traumatischer Erfahrungen

 

Betroffene nehmen den emotionalen Missbrauch oft selbst nicht bewusst als solchen wahr. Es liegt an der Natur der gestörten Beziehung, dass sie eher an sich selbst zweifeln. Und das umso mehr, als das Umfeld davon nichts mitbekommt und sie es selbst nicht wahrhaben wollen. Doch in der therapeutischen Praxis leiden viele selbst noch längere Zeit danach an Flashbacks, Alpträumen, Müdigkeit, schlechten Schlaf oder übersteigerten Schlafbedürfnis, Appetitlosigkeit, Konzentrationsstörungen, Reizbarkeit, extreme Schreckhaftigkeit, Hochsensibilität, Angststörungen, Panikanfälle, Herzrasen und körperlichen Schmerzen ohne organische Ursachen. Wird die Verarbeitung der schmerzhaften Erfahrung vermieden, kommt es häufiger zu emotionaler Abstumpfung, Gleichgültigkeit, Drogensucht, Alkoholabhängigkeit, Schuldempfinden und verzerrten Erinnerungen. All das reduziert die Lebensqualität, wirkt sich auf Privat- und Berufsleben aus.

 

 

 

Handlungsbedarf

 

Geben Sie sich weder dem Missbrauch, noch den Folgen hin. Suchen Sie sich Hilfe, um sich von Altlasten zu befreien, die Wunden heilen zu lassen und die Weichen für ein erfüllendes Leben zu stellen. Mit Unterstützung gelingt das leichter.

Hilfe im Umgang mit Narzissten (keine Rechtsberatung!)

 

So gerne ich es würde — bei der Vielzahl von Anfragen halte ich ab sofort den Umfang der ehrenamtlichen Hilfe auf einem machbaren Niveau.

Wird professionelle Unterstützung (in den von mir angebotenen Bereichen und dazu gehört keinerlei Rechtsberatung) gewünscht, dann können wir gerne einen Termin vereinbaren. Entweder wir treffen uns in Berlin oder wir machen eine telefonische Sitzung beziehungsweise nutzen das Internet mit Videounterstützung. Das hat sich sehr bewährt. Dank Sofortüberweisung (Echtzeitüberweisung) ist die Reservierung von Terminen auch kurzfristig möglich. Wir können zuerst einen Termin vereinbaren oder noch einfacher und schneller; eine Sitzungsstunde buchen und sobald das Honorar eingegangen ist, finden wir den nächsten verfügbaren Termin.

Geht es um die seelischen Auswirkungen, biete ich therapeutische Hilfe für Menschen, die unter Narzissten leiden und bei anderen Themen Coaching. Die jeweiligen Honorare findest du hier. Bitte die reduzierten Honorare bei therapeutischer Unterstützung für Menschen beachten, die unter narzisstischem Missbrauch leiden.

Nicht alle Betroffenen haben die finanziellen Mittel dafür, das ist mir klar. Du kannst dann zumindest die Kommentarfunktion nutzen, um dich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Mitunter beantworte ich dort auch Fragen, manchmal auch darüber hinaus. Der Tag hat allerdings nur 24 Stunden und deshalb bitte ich um Verständnis für mein Vorgehen. Mir ist bewusst, welcher Leidensdruck oft aus dem Kontakt mit Narzissten resultiert. Deswegen biete ich jeden ersten Donnerstag im Monat von 9:00 bis 12:00 Uhr eine kostenlose telefonische Sprechstunde für erste Impulse an. Bitte hierfür ausschließlich die Telefonnummer +49 (0)30 864 213 65 nutzen. Anrufe außerhalb dieser Zeiten und auf anderen Telefonnummern ausschließlich im Rahmen der genannten professionellen Unterstützung.

Also: Fragen, die auch andere Menschen interessieren können, stelle bitte in den Kommentaren. Manche Themen sind eher privater Natur und ich biete dafür professionelle Unterstützung an. Kommen wir dazu ins direkte Gespräch. Bei Interesse an Unterstützung, für organisatorische Fragen und Terminvereinbarungen bin ich am besten erreichbar per E-Mail (mail@karstennoack.de), bedingt auch per Telefon 030 / 864 213 68, Mobil 01577 / 704 53 56.

P.S.

 

Haben Sie es schon mit toxischen Menschen wie Narzissten zu tun gehabt und wie haben Sie auf sich acht gegeben? Wie lässt sich am besten mit den seelischen Folgen narzisstischen Missbrauchs umgehen?  

Vorsicht, Kommentare!

 

Meiner Bestimmung als Schreiber nach bin ich fürs Schreiben da und du als Leserin oder Leser bist zuständig fürs Lesen. Wenn du nun auch schreiben und ich lesen muss, bringst du hier alles durcheinander. Nur mal so.

Fühle dich gerade dazu ermuntert, ich mag das!

 

Frage mich ruhig persönlich

 

Bei Interesse, für persönliche Fragen und Terminvereinbarungen kommen wir am leichtesten über das nachfolgende Kontaktformular zusammen. Auch per E-Mail bin ich zu erreichen: mail@karstennoack.de

Aktuell ausschließlich in Ausnahmefällen für spezielle Fragen: Mobil 01577 / 704 53 56, Telefon 030 / 864 213 68. Telefonisch bin ich in Notfällen von montags bis donnerstags am ehesten in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu sprechen. Meist bin ich im Einsatz, hinterlasse dann bitte eine Nachricht mit deiner Telefonnummer in Deutschland. Denke unbedingt daran, sehr konkret den Anlass des Anrufs zu nennen. Ich rufe dann so schnell wie möglich zurück.

Hinweise zum Datenschutz findest du hier. Transparenz ist wichtig. Antworten auf häufige Fragen befinden sich deswegen schon hier, wie beispielsweise zu mir (Profil), den Angeboten, den Honoraren und dem Kennenlernen. Wenn das passt, freue ich mich auf eine intensive Zusammenarbeit.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und bin einverstanden. Soweit relevant habe ich mich mit den Honoraren und organisatorischen Hinweisen vertraut gemacht.

 

 

 

Nachricht

 

Um es uns beiden leicht zu machen, bitte ich dich dieses Formular zu nutzen. Bis auf die E-Mail-Anschrift ist dir überlassen, was du einträgst. Umso genauer du bist, desto einfacher folgt von mir eine qualifizierte Antwort. Mit dem Absenden erklärst du dich damit einverstanden, dass die im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Dir ist bekannt, dass du deine Einwilligung jederzeit widerrufen kannst. Ich werde die Daten ausschließlich dafür verwenden und so bald wie möglich löschen. Ist die Nachricht unterwegs, erscheint an der Stelle des Kontaktformulars der Hinweis "Die Nachricht ist unterwegs!". Ich antworte üblicherweise innerhalb von 24 Stunden —meist sehr schnell..

 

 

Anmerkungen:

In der Adresszeile des Browsers sollte die URL mit „https://www.karstennoack.de/...” beginnen, daran ist eine sichere Verbindung (SSL) zu erkennen.

Artikel zu Narzissten und Narzissmus

Sind Narzissten glücklich?

Sind Narzissten beziehungsweise Narzisstinnen glücklich?

Die Artikel sind meist kurze Auszüge der umfangreicheren Kursunterlagen, die Teilnehmende im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack
Erstveröffentlichung: 13. Mai 2018
Überarbeitung: 17. Juli 2021
AN: #849
English version:
Ü:
K:

Internet: Die sozialen Netzwerke verändern sich: Und nun?

Internet: Die sozialen Netzwerke verändern sich: Und nun?

Gedanken zu Entwicklungen, Folgen, Chancen, Risiken und was bedeutet das praktisch?
Soziale Netzwerke

Das Netz verändert sich

 

Es liegt in der Natur, auch die sozialen Netzwerke verändern sich. Facebook vergreist, Twitter wird härter und das Verständnis von Snapchat entzieht sich den meisten Volljährigen. Mögliche Entwicklungen, Folgen, Chancen, Risiken und was bedeutet das für uns?

Video

https://youtu.be/eTcy3RIEc-E

Das Internet verändert die Welt

 

Es war ein Aufbruch in unbekannte weite Welten, in die zuvor noch nie ein Mensch einen Fuß gesetzt hat, das World Wide Web. Der Wilde Westen ist nun woanders, doch mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung tummelt sich nun im Internet. Dank Smartphone verbringen viele Menschen einen großen Anteil des Tages dort. Selbst das Klo ist mithilfe der Begleiter zu einem magischeren Ort als der Schreibtisch geworden. Die Fortbewegung in der Öffentlichkeit ähnelt dafür heute einem Hindernislauf, die Physiotherapeuten freuen sich.

Auf Skandale bei den Plattformen der sozialen Netzwerke reagiert kaum noch jemand aufgeregt, wir haben uns wohl schon daran gewöhnt. Das Phänomen ist generationsübergreifend, selbst soziale Netzwerke sind schon lange kein Jugend- oder Nischenphänomen mehr.

 

 

 

Die sozialen Netzwerke verändern sich

 

Es liegt in der Natur der Sache, dass sich auch die sozialen Netzwerke verändern. Facebook vergreist, Twitter wird härter und das Verständnis von Snapchat, TikTok und Co. entzieht sich vielen Volljährigen.

 

 

Ein Beispiel

 

Twitter 2012

  • 55 % harmloser Unfug
  • 30 % Wortwitz
  • 15 % Katzenfotos

 

 

Twitter 2021

  • 75 % Politik-Pöbelei und Verschwörungstheorien
  • 10 % harmloser Unfug
  • 15 % Katzenfotos

 

 

Fazit

 

Katzen sind eine sichere Bank!

 

 

 

Im Ernst

 

Das ist kein Nörgelartikel, sondern die Vorbereitung einer Diskussion, die ansteht und die ich somit auch hier anbiete. Meinungen und Ergänzungen sind wie üblich sehr willkommen — auch gerne unterschiedlichste, solange wir uns respektvoll austauschen.

 

 

 

 

1. Polarisierung

 

Soziale Netzwerke habe das Potenzial, immensen Einfluss auf die Gesellschaft auszuüben – im Guten, wie im Schlechten. Filterblasen, Echokammer, Fake News und Meinungsbeeinflussung bei Wahlen wirken sich aus. Die Gesellschaft hat das Internet nicht gerade geeinigt, der Riss ist heute zumindest deutlich spürbarer, der Ton rauer.

 

 

 

2. Ungleichheit

 

Google und Facebook, dominieren den globalen Werbemarkt und haben die Macht, den öffentlichen Raum zu dominieren. Die großen Anbieter bewegen sich weitgehend unreguliert. Die heimischen Nutzer verheddern sich hingegen in einem unübersichtlichen Netz der Regulierungen und empfinden eine unbehagliche Willkür. Der Gesetzgeber ist überfordert und richtet unbeholfen weiteren Schaden an. Die im Grunde gut gemeinten Datenschutzbemühungen der EU hatten so vor allem das Ende vieler meist kleinerer Blogs zur Folge. Am Ende bleibt die Last und das Risiko überwiegend beim Nutzer. Auch so manche Perle ist deswegen für Außenstehende unbemerkt verloren gegangen. Wer nicht über ein entsprechendes Budget verfügt, erspart sich das Minenfeld.

 

 

 

3. Fehlender Wettbewerb

 

Dass private Unternehmen ein Monopol und noch dazu über so etwas Heikles wie persönliche Daten besitzen und sie weiterverkaufen können, ist schlicht und einfach jenseits von Gut und Böse. Es wäre in anderen Wirtschaftsbereichen Thema der Gerichte.

 

 

 

4. Einfluss

 

Für freiheitliche Demokratie ist der Einfluss auf die öffentliche Meinung ebenso bedenklich, wie die Möglichkeiten, die sich aus der Analyse der Datenströme ergeben. Big Data ist nicht nur ein Steckenpferd von Diktaturen. Big Brother grüßt auch über 1984 hinaus schön!

 

 

 

5. Zukunft

 

Spracherkennung und Künstliche Intelligenz sind auf dem Sprung und werden zu weiteren Veränderungen führen.

 

 

 

6. Aufmerksamkeitsspannen

 

Die Bereitschaft, einer Botschaft Aufmerksamkeit zu widmen, nimmt stetig ab. Kommentare nehmen ab, doch längere Texte führen mitunter zu Nichtleserbriefen, die sich beschweren, einen so langen Text nicht lesen zu wollen. Bald müssen komplexe Bilder in vereinfachten Ausführungen bereitgestellt werden.

 

 

 

7. Fast Food

 

Kurze Eindrücke, vorzugsweise in Bild oder Video, die nach vierundzwanzig Stunden automatisch gelöscht werden, erfreuen sich der Beliebtheit.

 

 

 

Und selbst?

 

Was bedeutet all das für jeden Einzelnen und worauf gilt es zu achten? Sind wir dem ausgeliefert oder wo gibt es noch Gestaltungsraum?

Frage mich ruhig persönlich

 

Bei Interesse, für persönliche Fragen und Terminvereinbarungen kommen wir am leichtesten über das nachfolgende Kontaktformular zusammen. Auch per E-Mail bin ich zu erreichen: mail@karstennoack.de

Aktuell ausschließlich in Ausnahmefällen für spezielle Fragen: Mobil 01577 / 704 53 56, Telefon 030 / 864 213 68. Telefonisch bin ich in Notfällen von montags bis donnerstags am ehesten in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu sprechen. Meist bin ich im Einsatz, hinterlasse dann bitte eine Nachricht mit deiner Telefonnummer in Deutschland. Denke unbedingt daran, sehr konkret den Anlass des Anrufs zu nennen. Ich rufe dann so schnell wie möglich zurück.

Hinweise zum Datenschutz findest du hier. Transparenz ist wichtig. Antworten auf häufige Fragen befinden sich deswegen schon hier, wie beispielsweise zu mir (Profil), den Angeboten, den Honoraren und dem Kennenlernen. Wenn das passt, freue ich mich auf eine intensive Zusammenarbeit.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und bin einverstanden. Soweit relevant habe ich mich mit den Honoraren und organisatorischen Hinweisen vertraut gemacht.

 

 

 

Nachricht

 

Um es uns beiden leicht zu machen, bitte ich dich dieses Formular zu nutzen. Bis auf die E-Mail-Anschrift ist dir überlassen, was du einträgst. Umso genauer du bist, desto einfacher folgt von mir eine qualifizierte Antwort. Mit dem Absenden erklärst du dich damit einverstanden, dass die im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Dir ist bekannt, dass du deine Einwilligung jederzeit widerrufen kannst. Ich werde die Daten ausschließlich dafür verwenden und so bald wie möglich löschen. Ist die Nachricht unterwegs, erscheint an der Stelle des Kontaktformulars der Hinweis "Die Nachricht ist unterwegs!". Ich antworte üblicherweise innerhalb von 24 Stunden —meist sehr schnell..

 

 

Anmerkungen:

In der Adresszeile des Browsers sollte die URL mit „https://www.karstennoack.de/...” beginnen, daran ist eine sichere Verbindung (SSL) zu erkennen.

P.S.

 

Was für eine Meinung beziehungsweise welche Gedanken haben Sie dazu?

Kaum etwas ist so, wie es zu sein scheint.

Die Artikel sind meist kurze Auszüge der umfangreicheren Kursunterlagen, die Teilnehmende im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack
Erstveröffentlichung: 4. Oktober 2018
Überarbeitung: 10. April 2024
AN: #371
K:CNC
Ü:

Narzissmus: Sind Narzissten voller Selbstliebe oder Selbsthass?

Narzissmus: Sind Narzissten voller Selbstliebe oder Selbsthass?

So schützen Sie sich vor toxischen Menschen
Missverständnis

Narzissmus: Sind Narzissten voller Selbstliebe oder Selbsthass? 

 

Werden Narzissten wirklich von übersteigerter Selbstliebe angetrieben? 

Narzissmus: Sind Narzissten voller Selbstliebe oder Selbsthass?

 

Narzissmus. Die Griechen gaben dem Phänomen, in Anlehnung an den Mythos von Narziss, den Namen des schönen Jünglings, der so in sein Spiegelbild verliebt war, dass es ihn umbrachte. Wir haben uns an die Bezeichnung Narzissmus gewöhnt, doch im Grunde ist das Wort durch seinen Ursprung missverständlich. Dadurch wird ein weit verbreitetes Missverständnis zusätzlich verstärkt. Viele Menschen glauben, Narzissmus wird von einer aus dem Ruder gelaufenen Selbstliebe verursacht. Das Gegenteil ist der Fall.

 

 

 

Achtung

 

Dieser Beitrag gilt nicht der Diagnostik pathologischer Narzissten, sondern dem Ziel fiesen Zeitgenossen aus dem Weg zu gehen und sich nicht ausnutzen zu lassen. Zur Vereinfachung nenne ich Menschen mit deutlich narzisstischen Tendenzen — ob Frauen oder Männer — an dieser Stelle Narzissten.

Video

Narzissmus: Sind Narzissten voller Selbstliebe oder Selbsthass?

Erst, bei Start des Videos wird eine Verbindung zu YouTube™ hergestellt. Dann gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Mehr bei den Hinweisen zum Datenschutz.

Hilfe im Umgang mit Narzissten (keine Rechtsberatung!)

 

So gerne ich es würde — bei der Vielzahl von Anfragen halte ich ab sofort den Umfang der ehrenamtlichen Hilfe auf einem machbaren Niveau.

Wird professionelle Unterstützung (in den von mir angebotenen Bereichen und dazu gehört keinerlei Rechtsberatung) gewünscht, dann können wir gerne einen Termin vereinbaren. Entweder wir treffen uns in Berlin oder wir machen eine telefonische Sitzung beziehungsweise nutzen das Internet mit Videounterstützung. Das hat sich sehr bewährt. Dank Sofortüberweisung (Echtzeitüberweisung) ist die Reservierung von Terminen auch kurzfristig möglich. Wir können zuerst einen Termin vereinbaren oder noch einfacher und schneller; eine Sitzungsstunde buchen und sobald das Honorar eingegangen ist, finden wir den nächsten verfügbaren Termin.

Geht es um die seelischen Auswirkungen, biete ich therapeutische Hilfe für Menschen, die unter Narzissten leiden und bei anderen Themen Coaching. Die jeweiligen Honorare findest du hier. Bitte die reduzierten Honorare bei therapeutischer Unterstützung für Menschen beachten, die unter narzisstischem Missbrauch leiden.

Nicht alle Betroffenen haben die finanziellen Mittel dafür, das ist mir klar. Du kannst dann zumindest die Kommentarfunktion nutzen, um dich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Mitunter beantworte ich dort auch Fragen, manchmal auch darüber hinaus. Der Tag hat allerdings nur 24 Stunden und deshalb bitte ich um Verständnis für mein Vorgehen. Mir ist bewusst, welcher Leidensdruck oft aus dem Kontakt mit Narzissten resultiert. Deswegen biete ich jeden ersten Donnerstag im Monat von 9:00 bis 12:00 Uhr eine kostenlose telefonische Sprechstunde für erste Impulse an. Bitte hierfür ausschließlich die Telefonnummer +49 (0)30 864 213 65 nutzen. Anrufe außerhalb dieser Zeiten und auf anderen Telefonnummern ausschließlich im Rahmen der genannten professionellen Unterstützung.

Also: Fragen, die auch andere Menschen interessieren können, stelle bitte in den Kommentaren. Manche Themen sind eher privater Natur und ich biete dafür professionelle Unterstützung an. Kommen wir dazu ins direkte Gespräch. Bei Interesse an Unterstützung, für organisatorische Fragen und Terminvereinbarungen bin ich am besten erreichbar per E-Mail (mail@karstennoack.de), bedingt auch per Telefon 030 / 864 213 68, Mobil 01577 / 704 53 56.

P.S.

 

Werden Narzissten wirklich von übersteigerter Selbstliebe angetrieben? Haben Sie es schon mit toxischen Menschen wie Narzissten zu tun gehabt und wie haben Sie auf sich acht gegeben?

Frage mich ruhig persönlich

 

Bei Interesse, für persönliche Fragen und Terminvereinbarungen kommen wir am leichtesten über das nachfolgende Kontaktformular zusammen. Auch per E-Mail bin ich zu erreichen: mail@karstennoack.de

Aktuell ausschließlich in Ausnahmefällen für spezielle Fragen: Mobil 01577 / 704 53 56, Telefon 030 / 864 213 68. Telefonisch bin ich in Notfällen von montags bis donnerstags am ehesten in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu sprechen. Meist bin ich im Einsatz, hinterlasse dann bitte eine Nachricht mit deiner Telefonnummer in Deutschland. Denke unbedingt daran, sehr konkret den Anlass des Anrufs zu nennen. Ich rufe dann so schnell wie möglich zurück.

Hinweise zum Datenschutz findest du hier. Transparenz ist wichtig. Antworten auf häufige Fragen befinden sich deswegen schon hier, wie beispielsweise zu mir (Profil), den Angeboten, den Honoraren und dem Kennenlernen. Wenn das passt, freue ich mich auf eine intensive Zusammenarbeit.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und bin einverstanden. Soweit relevant habe ich mich mit den Honoraren und organisatorischen Hinweisen vertraut gemacht.

 

 

 

Nachricht

 

Um es uns beiden leicht zu machen, bitte ich dich dieses Formular zu nutzen. Bis auf die E-Mail-Anschrift ist dir überlassen, was du einträgst. Umso genauer du bist, desto einfacher folgt von mir eine qualifizierte Antwort. Mit dem Absenden erklärst du dich damit einverstanden, dass die im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Dir ist bekannt, dass du deine Einwilligung jederzeit widerrufen kannst. Ich werde die Daten ausschließlich dafür verwenden und so bald wie möglich löschen. Ist die Nachricht unterwegs, erscheint an der Stelle des Kontaktformulars der Hinweis "Die Nachricht ist unterwegs!". Ich antworte üblicherweise innerhalb von 24 Stunden —meist sehr schnell..

 

 

Anmerkungen:

In der Adresszeile des Browsers sollte die URL mit „https://www.karstennoack.de/...” beginnen, daran ist eine sichere Verbindung (SSL) zu erkennen.

Artikel zu Narzissten und Narzissmus

Sind Narzissten glücklich?

Sind Narzissten beziehungsweise Narzisstinnen glücklich?

Die Artikel sind meist kurze Auszüge der umfangreicheren Kursunterlagen, die Teilnehmende im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack
Erstveröffentlichung: 13. Mai 2018
Überarbeitung: 17. Juli 2021
AN: #849
English version:
Ü:
K:

Vorsicht, Narzissten sind schlechte Verlierer

Vorsicht, Narzissten sind schlechte Verlierer

So schützen Sie sich vor toxischen Menschen
Missverständnis

Vorsicht, Narzissten sind schlechte Verlierer

 

Ausgeglichene Persönlichkeiten freuen sich mit, wenn andere Menschen etwas erreichen. Narzisstische Zeitgenossen reagieren darauf weniger wohlwollend, ganz im Gegenteil. Narzissten gönnen anderen Menschen nichts, das sie für sich beanspruchen oder von ihrem Glanz ablenken könnte. Noch heftigere Reaktionen sind zu erwarten, wenn Sie solchen Persönlichkeiten den Eindruck geben, Sie hätten ihnen gegenüber gewonnen. Die negative Reaktion lässt dann nicht lange auf sich warten.

Video

Vorsicht, Narzissten sind schlechte Verlierer

Erst, bei Start des Videos wird eine Verbindung zu YouTube™ hergestellt. Dann gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Mehr bei den Hinweisen zum Datenschutz.

Was geschieht, wenn Narzissten verlieren?

 

Narzissten hassen es zu verlieren. Sie glauben, dass sie in allem die Besten sind, und gegen diejenigen zu verlieren, die sie für weniger wert halten, kann sie wütend machen.

 

 

 

Achtung

 

Achtung: Dieser Beitrag gilt nicht der Diagnostik pathologischer Narzissten, sondern dem Ziel, fiesen Zeitgenossen aus dem Weg zu gehen und sich nicht ausnutzen zu lassen. Zur Vereinfachung nenne ich Menschen mit deutlich narzisstischen Tendenzen — ob Frauen oder Männer — an dieser Stelle Narzissten.

 

 

 

Autsch

 

Da Narzissten immer auf der Suche nach Status und Bewunderung von anderen sind, kann eine Niederlage für sie ein verheerender Angriff auf ihr Ego sein, der ihre narzisstische Verletzung schmerzlich spürbar macht. Deshalb werden Narzissten alles tun, um zu gewinnen, koste es, was es wolle. Es geht um das Prinzip! Sie werden dafür lügen, betrügen, verraten, manipulieren — alles im Namen des Sieges. Der Zweck soll die Mittel heiligen. Und, wenn sie trotzdem verlieren, werden sie das nicht eingestehen. Auf keinem Fall lag es an ihnen. Die haarsträubenden Ausreden und Schuldzuweisungen sind mehr oder wenig kreativ, meist peinlich.

Wenn Sie Narzissten auf die Palme bringen wollen, dann lassen Sie sie verlieren. Übertrumpfen Sie narzisstische Persönlichkeiten und genießen Sie die beschämende Show.

 

 

 

Ja, und?

 

Im Ernst, Sie sollten wissen, worauf Sie sich einlassen und welche Folgen es hat Narzissten zu übertrumpfen. Die werden Sie dafür nicht bewundern, sondern verabscheuen. Sie machen sich damit keine Freunde, sondern Feinde. Selbst ein kleiner Sieg kann heftige Kämpfe auslösen. Das kann privat und beruflich immense Ausmaße annehmen. Es gibt Unternehmen, die dadurch vom Markt verschwunden sind. Also, entscheiden Sie weise, welcher Kampf es wert ist.​

 

Hilfe im Umgang mit Narzissten (keine Rechtsberatung!)

 

So gerne ich es würde — bei der Vielzahl von Anfragen halte ich ab sofort den Umfang der ehrenamtlichen Hilfe auf einem machbaren Niveau.

Wird professionelle Unterstützung (in den von mir angebotenen Bereichen und dazu gehört keinerlei Rechtsberatung) gewünscht, dann können wir gerne einen Termin vereinbaren. Entweder wir treffen uns in Berlin oder wir machen eine telefonische Sitzung beziehungsweise nutzen das Internet mit Videounterstützung. Das hat sich sehr bewährt. Dank Sofortüberweisung (Echtzeitüberweisung) ist die Reservierung von Terminen auch kurzfristig möglich. Wir können zuerst einen Termin vereinbaren oder noch einfacher und schneller; eine Sitzungsstunde buchen und sobald das Honorar eingegangen ist, finden wir den nächsten verfügbaren Termin.

Geht es um die seelischen Auswirkungen, biete ich therapeutische Hilfe für Menschen, die unter Narzissten leiden und bei anderen Themen Coaching. Die jeweiligen Honorare findest du hier. Bitte die reduzierten Honorare bei therapeutischer Unterstützung für Menschen beachten, die unter narzisstischem Missbrauch leiden.

Nicht alle Betroffenen haben die finanziellen Mittel dafür, das ist mir klar. Du kannst dann zumindest die Kommentarfunktion nutzen, um dich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Mitunter beantworte ich dort auch Fragen, manchmal auch darüber hinaus. Der Tag hat allerdings nur 24 Stunden und deshalb bitte ich um Verständnis für mein Vorgehen. Mir ist bewusst, welcher Leidensdruck oft aus dem Kontakt mit Narzissten resultiert. Deswegen biete ich jeden ersten Donnerstag im Monat von 9:00 bis 12:00 Uhr eine kostenlose telefonische Sprechstunde für erste Impulse an. Bitte hierfür ausschließlich die Telefonnummer +49 (0)30 864 213 65 nutzen. Anrufe außerhalb dieser Zeiten und auf anderen Telefonnummern ausschließlich im Rahmen der genannten professionellen Unterstützung.

Also: Fragen, die auch andere Menschen interessieren können, stelle bitte in den Kommentaren. Manche Themen sind eher privater Natur und ich biete dafür professionelle Unterstützung an. Kommen wir dazu ins direkte Gespräch. Bei Interesse an Unterstützung, für organisatorische Fragen und Terminvereinbarungen bin ich am besten erreichbar per E-Mail (mail@karstennoack.de), bedingt auch per Telefon 030 / 864 213 68, Mobil 01577 / 704 53 56.

P.S.

 

Haben Sie es schon mit toxischen Menschen wie Narzissten zu tun gehabt und wie haben Sie auf sich acht gegeben? 

Frage mich ruhig persönlich

 

Bei Interesse, für persönliche Fragen und Terminvereinbarungen kommen wir am leichtesten über das nachfolgende Kontaktformular zusammen. Auch per E-Mail bin ich zu erreichen: mail@karstennoack.de

Aktuell ausschließlich in Ausnahmefällen für spezielle Fragen: Mobil 01577 / 704 53 56, Telefon 030 / 864 213 68. Telefonisch bin ich in Notfällen von montags bis donnerstags am ehesten in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu sprechen. Meist bin ich im Einsatz, hinterlasse dann bitte eine Nachricht mit deiner Telefonnummer in Deutschland. Denke unbedingt daran, sehr konkret den Anlass des Anrufs zu nennen. Ich rufe dann so schnell wie möglich zurück.

Hinweise zum Datenschutz findest du hier. Transparenz ist wichtig. Antworten auf häufige Fragen befinden sich deswegen schon hier, wie beispielsweise zu mir (Profil), den Angeboten, den Honoraren und dem Kennenlernen. Wenn das passt, freue ich mich auf eine intensive Zusammenarbeit.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und bin einverstanden. Soweit relevant habe ich mich mit den Honoraren und organisatorischen Hinweisen vertraut gemacht.

 

 

 

Nachricht

 

Um es uns beiden leicht zu machen, bitte ich dich dieses Formular zu nutzen. Bis auf die E-Mail-Anschrift ist dir überlassen, was du einträgst. Umso genauer du bist, desto einfacher folgt von mir eine qualifizierte Antwort. Mit dem Absenden erklärst du dich damit einverstanden, dass die im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Dir ist bekannt, dass du deine Einwilligung jederzeit widerrufen kannst. Ich werde die Daten ausschließlich dafür verwenden und so bald wie möglich löschen. Ist die Nachricht unterwegs, erscheint an der Stelle des Kontaktformulars der Hinweis "Die Nachricht ist unterwegs!". Ich antworte üblicherweise innerhalb von 24 Stunden —meist sehr schnell..

 

 

Anmerkungen:

In der Adresszeile des Browsers sollte die URL mit „https://www.karstennoack.de/...” beginnen, daran ist eine sichere Verbindung (SSL) zu erkennen.

Artikel zu Narzissten und Narzissmus

Sind Narzissten glücklich?

Sind Narzissten beziehungsweise Narzisstinnen glücklich?

Die Artikel sind meist kurze Auszüge der umfangreicheren Kursunterlagen, die Teilnehmende im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack
Erstveröffentlichung: 13. Mai 2018
Überarbeitung: 17. Juli 2021
AN: #849
English version:
Ü:
K:

Es gibt keinen gesunden Narzissmus

Es gibt keinen gesunden Narzissmus

So schützen Sie sich vor toxischen Menschen
Missverständnis

Gesunder Narzissmus?

 

Kann Narzissmus gesund sein? Und welche Folgen es hat, von gesundem Narzissmus zu sprechen.

Video

https://youtu.be/WMm-WLkkNuc

Narzissmus

 

Kann Narzissmus gesund sein, schließlich wird doch häufiger von einem gesunden Selbstvertrauen gesprochen?

 

 

 

Achtung

 

Achtung: Dieser Beitrag gilt nicht der Diagnostik pathologischer Narzissten, sondern dem Ziel, fiesen Zeitgenossen aus dem Weg zu gehen und sich nicht ausnutzen zu lassen. Zur Vereinfachung nenne ich Menschen mit deutlich narzisstischen Tendenzen — ob Frauen oder Männer — an dieser Stelle Narzissten.

 

 

 

Gesundes Selbstbewusstsein

 

Wenn von einem gesunden Ego beziehungsweise Selbstvertrauen die Rede ist, dann bezieht sich das auf ein gesundes Maß an Selbstvertrauen und Rücksicht auf die eigenen Bedürfnisse. Gibt jeder gut auf sich acht und legt anderen gegenüber Rücksicht an den Tag, dann ist allen geholfen. Soweit zumindest die Idee.

 

 

 

Gesunder Narzissmus

 

Wenn es so etwas wie gesunden Narzissmus geben würde, dann im Sinne der genannten Definition von gesundem Selbstvertrauen. Wir alle haben bis zu einem gewissen Grad narzisstische oder egozentrische Eigenschaften.

Einige narzisstische Züge können je nach Kontext von Vorteil sein. So zeigen Narzissten oft Führungskraft, Extravertiertheit und Erfolgswillen. Das könnten wir als gesunden Narzissmus bezeichnen, würde ich aber nicht.

 

 

 

Wieso ich nicht von gesundem Narzissmus spreche

 

Ich finde es bedenklich, von gesundem Narzissmus zu sprechen. Als Narzissmus bezeichne ich ein Phänomen, dass zu unnötigen Schäden bei anderen Menschen führt. Und da würde eine solche Bezeichnung nur davon ablenken, dass sehr häufig die Ergebnisse viel zu teuer erkauft werden und auf dem Rücken von Partnern, Kollegen, Familie und anderen Mitmenschen lasten.

 

 

 

Narzissten haben kein gesundes Selbstvertrauen

 

Außerdem geht es Narzissten darum, nach außen sicher und voller Selbstvertrauen zu erscheinen, während es gerade ihre tief sitzende Unsicherheit ist, die sie antreibt und ihnen die Berechtigung vorgaukelt, mit allen Mitteln ihr vermeintliche Ansprüche durchzusetzen.

Hilfe im Umgang mit Narzissten (keine Rechtsberatung!)

 

So gerne ich es würde — bei der Vielzahl von Anfragen halte ich ab sofort den Umfang der ehrenamtlichen Hilfe auf einem machbaren Niveau.

Wird professionelle Unterstützung (in den von mir angebotenen Bereichen und dazu gehört keinerlei Rechtsberatung) gewünscht, dann können wir gerne einen Termin vereinbaren. Entweder wir treffen uns in Berlin oder wir machen eine telefonische Sitzung beziehungsweise nutzen das Internet mit Videounterstützung. Das hat sich sehr bewährt. Dank Sofortüberweisung (Echtzeitüberweisung) ist die Reservierung von Terminen auch kurzfristig möglich. Wir können zuerst einen Termin vereinbaren oder noch einfacher und schneller; eine Sitzungsstunde buchen und sobald das Honorar eingegangen ist, finden wir den nächsten verfügbaren Termin.

Geht es um die seelischen Auswirkungen, biete ich therapeutische Hilfe für Menschen, die unter Narzissten leiden und bei anderen Themen Coaching. Die jeweiligen Honorare findest du hier. Bitte die reduzierten Honorare bei therapeutischer Unterstützung für Menschen beachten, die unter narzisstischem Missbrauch leiden.

Nicht alle Betroffenen haben die finanziellen Mittel dafür, das ist mir klar. Du kannst dann zumindest die Kommentarfunktion nutzen, um dich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Mitunter beantworte ich dort auch Fragen, manchmal auch darüber hinaus. Der Tag hat allerdings nur 24 Stunden und deshalb bitte ich um Verständnis für mein Vorgehen. Mir ist bewusst, welcher Leidensdruck oft aus dem Kontakt mit Narzissten resultiert. Deswegen biete ich jeden ersten Donnerstag im Monat von 9:00 bis 12:00 Uhr eine kostenlose telefonische Sprechstunde für erste Impulse an. Bitte hierfür ausschließlich die Telefonnummer +49 (0)30 864 213 65 nutzen. Anrufe außerhalb dieser Zeiten und auf anderen Telefonnummern ausschließlich im Rahmen der genannten professionellen Unterstützung.

Also: Fragen, die auch andere Menschen interessieren können, stelle bitte in den Kommentaren. Manche Themen sind eher privater Natur und ich biete dafür professionelle Unterstützung an. Kommen wir dazu ins direkte Gespräch. Bei Interesse an Unterstützung, für organisatorische Fragen und Terminvereinbarungen bin ich am besten erreichbar per E-Mail (mail@karstennoack.de), bedingt auch per Telefon 030 / 864 213 68, Mobil 01577 / 704 53 56.

Frage mich ruhig persönlich

 

Bei Interesse, für persönliche Fragen und Terminvereinbarungen kommen wir am leichtesten über das nachfolgende Kontaktformular zusammen. Auch per E-Mail bin ich zu erreichen: mail@karstennoack.de

Aktuell ausschließlich in Ausnahmefällen für spezielle Fragen: Mobil 01577 / 704 53 56, Telefon 030 / 864 213 68. Telefonisch bin ich in Notfällen von montags bis donnerstags am ehesten in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu sprechen. Meist bin ich im Einsatz, hinterlasse dann bitte eine Nachricht mit deiner Telefonnummer in Deutschland. Denke unbedingt daran, sehr konkret den Anlass des Anrufs zu nennen. Ich rufe dann so schnell wie möglich zurück.

Hinweise zum Datenschutz findest du hier. Transparenz ist wichtig. Antworten auf häufige Fragen befinden sich deswegen schon hier, wie beispielsweise zu mir (Profil), den Angeboten, den Honoraren und dem Kennenlernen. Wenn das passt, freue ich mich auf eine intensive Zusammenarbeit.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und bin einverstanden. Soweit relevant habe ich mich mit den Honoraren und organisatorischen Hinweisen vertraut gemacht.

 

 

 

Nachricht

 

Um es uns beiden leicht zu machen, bitte ich dich dieses Formular zu nutzen. Bis auf die E-Mail-Anschrift ist dir überlassen, was du einträgst. Umso genauer du bist, desto einfacher folgt von mir eine qualifizierte Antwort. Mit dem Absenden erklärst du dich damit einverstanden, dass die im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Dir ist bekannt, dass du deine Einwilligung jederzeit widerrufen kannst. Ich werde die Daten ausschließlich dafür verwenden und so bald wie möglich löschen. Ist die Nachricht unterwegs, erscheint an der Stelle des Kontaktformulars der Hinweis "Die Nachricht ist unterwegs!". Ich antworte üblicherweise innerhalb von 24 Stunden —meist sehr schnell..

 

 

Anmerkungen:

In der Adresszeile des Browsers sollte die URL mit „https://www.karstennoack.de/...” beginnen, daran ist eine sichere Verbindung (SSL) zu erkennen.

P.S.

 

Wie stehen Sie zur Behauptung es gäbe gesunden Narzissmus? Haben Sie es schon mit toxischen Menschen wie Narzissten zu tun gehabt und wie haben Sie auf sich acht gegeben? 

Artikel zu Narzissten und Narzissmus

Sind Narzissten glücklich?

Sind Narzissten beziehungsweise Narzisstinnen glücklich?

Die Artikel sind meist kurze Auszüge der umfangreicheren Kursunterlagen, die Teilnehmende im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack
Erstveröffentlichung: 13. Mai 2018
Überarbeitung: 17. Juli 2021
AN: #849
English version:
Ü:
K:

8 Tipps für den Umgang mit verletzlichen Narzissten

8 Tipps für den Umgang mit verletzlichen Narzissten

Narzissten erkennen und sich schützen
Missverständnis

Umgang mit verletzlichen Narzissten

 

In diesem Beitrag gebe ich 8 Tipps für den Umgang mit verletzlichen Narzissten.

Video

8 Tipps für den Umgang mit verletzlichen Narzissten

Erst, bei Start des Videos wird eine Verbindung zu YouTube™ hergestellt. Dann gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Mehr bei den Hinweisen zum Datenschutz.

Narzissmus

 

Narzissten investieren eine Menge in den ersten täuschenden Eindruck. Der Umgang mit Narzissten ist jedoch selten lange angenehm. Später und meist früher wird es schwierig. Grandiose Narzissten sind schon sehr anstrengend, doch verletzliche Narzissten sind noch gefährlicher, weil die nicht so einfach erkannt werden.

 

 

 

Achtung

 

Achtung: Dieser Beitrag gilt nicht der Diagnostik pathologischer Narzissten, sondern dem Ziel, fiesen Zeitgenossen aus dem Weg zu gehen und sich nicht ausnutzen zu lassen. Zur Vereinfachung nenne ich Menschen mit deutlich narzisstischen Tendenzen — ob Frauen oder Männer — an dieser Stelle Narzissten.

 

 

 

Verletzliche Narzissten

 

Narzissten richten eine Menge Schaden an. Sie interessieren sich nur für sich und wie sie andere Menschen ausnutzen können.
Im Vergleich zu grandiosen Narzissten wirken die verletzlichen Narzissten deutlich zurückhaltender. Sie sind ständig verletzt, überempfindlich. Ihr Anspruch und die Realität klaffen schmerzhaft weit auseinander.

Die Ungerechtigkeit der Welt gibt ihnen nicht, worauf sie meinen, berechtigten Anspruch zu haben. Sie sind etwas ganz Besonderes und einfache Menschen können das nicht erkennen. Konfrontationen liefern den Beweis dafür. Weil verletzliche Narzissten selten die gewünschte Aufmerksamkeit bekommen, die sie benötigen, sind sie bestrebt andere Menschen zu manipulieren, um sie so zu bekommen. Dabei kennen sie wenig Hemmungen. Es ist ja auch dreiste Ignoranz, sie nicht zu würdigen. Den Preis zahlen auch hier die Opfer.

 

 

 

Tipps

 

Es folgen acht Tipps für den Umgang mit verletzlichen Narzissten:

 

 

 

1. Setzen Sie deutliche Grenzen

 

Zuallererst ist es wichtig, feste Grenzen zu setzen und zu verstehen, dass Narzissten versuchen werden, diese Grenzen zu testen und wo möglich zu überschreiten. Von Anfang an Grenzen zu setzen, mag für emphatische Menschen unfair erscheinen, doch verletzliche Narzissten werden so viel nehmen, wie Sie geben, ohne etwas zurückzugeben.

 

 

 

2. Behalten Sie den Überblick

 

Um eine Situation mit einem verletzlichen Narzissten zu meistern, ist es wichtig zu verstehen, was da vor sich geht und nicht auf die narzisstischen Vernebelungsaktionen hereinzufallen. Machen Sie sich keine Illusionen darüber, dass Ihre Bemühungen gewürdigt werden. Sie brauchen einen unverbauten Blick auf die Situation. Erweitern Sie Ihre Sicht. Betrachten Sie die Beziehung von außen. Holen Sie sich eine unvoreingenommene Perspektive auf die Situation — am besten mit einem erfahrenen Therapeuten. Ein Gesprächspartner, der eine klare Sicht einbringt, kann Ihnen helfen, die Situation zu verstehen und gute Entscheidungen zu treffen.

 

 

 

3. Armes Opfer

 

Verletzliche Narzissten inszenieren sich als Opfer in einer ignoranten Welt. Als Opfer fordern Sie einseitige Rücksicht ein. Für sich erwarten Sie eine Behandlung, die sie anderen Menschen nicht zugestehen.

 

 

 

4. Achten Sie auf sich

 

Achten Sie auf sich. Sie haben auch sich selbst gegenüber eine Verantwortung. Für Ihre noch so großen Anstrengungen werden Sie nicht gewürdigt. Narzissten werden nichts zurückgeben, und es wird wahrscheinlich zu einem Kreislauf führen, in dem Sie sich dazu gedrängt fühlen, weiterhin zu helfen, ohne dass es auf Gegenseitigkeit beruht. Ein Marathon im Hamsterrad ist erbaulicher.

 

 

 

5. Mit Reaktionen rechnen

 

Missfallen drücken verletzliche Narzissten auf vielfältige Weise aus, oft in Nebensätzen und nonverbal durch herablassende Blicke, Augenrollen und Ignoranz. Statt an einer tatsächlichen Klärung interessiert zu sein, erklären solche selbstgefälligen Leute den Unwissenden von oben herab die Welt. Die Wortwahl ist oft unangemessen, verletzend und beleidigend.

Eine typische Reaktion verletzlicher Narzissten ist es, jenen, die nicht ihren Erwartungen entsprechen, deutlich zu machen, welchen großen Fehler sie machen. Sie meinen, andere bestrafen zu müssen und halten sich dabei für berechtigt, auch hier Grenzen zu überschreiten. Das nimmt häufig extreme Formen an und sollte nicht unterschätzt werden.

 

 

 

6. Rechnen Sie nicht mit Verständnis

 

Es bringt nichts, darauf zu hoffen von verletzlichen Narzissten, auf noch so verständliche Argumente hin Verständnis zu bekommen.
Selbst, wenn es Ihnen noch so schlecht geht, wird die solchen Menschen nur insofern interessieren, als es sich auf deren Bedürfnisbefriedigung auswirkt.  Verletzliche Narzissten sind bereit, jeglicher Logik mit Ignoranz zu begegnen, wenn sie deren Interessen widerspricht.

 

 

 

7. Regeln, was für Regeln?

 

Für verletzliche Narzissten haben Regeln und Vereinbarungen andere Bedeutungen als für andere Menschen. Während sie bei eigenen Interessen die Einhaltung von Regeln fordern werden, halten Sie sich selbst für nicht verpflichtet dazu. Solche Menschen wissen alles besser.

 

 

8. Lernen Sie dazu

 

Fallen Sie nicht auf die Inszenierungen von Narzissten herein. Verletzliche Narzissten werden Sie enttäuschen und dann auf eine zweite Chance drängen. Dann die dritte, die vierte und fünfte Chance. Wenn verletzliche Narzissten das Gefühl haben, Sie und die Aufmerksamkeit, die von Ihnen bisher zu bekommen war, zu verlieren, werden sie großen Aufwand betreiben, um Sie an sich zu binden. Narzissten werden sich eine Zeit lang verstellen, bis Sie überzeugt sind, dass es das Risiko wert ist, ihnen eine erneute Chance zu geben, und sie werden direkt wieder in denselben Kreislauf des psychologischen Missbrauchs zurückfallen. Das Repertoire der Manipulationen ist groß, deswegen habe ich einige Beiträge erstellt, die Ihnen helfen sie frühzeitig zu erkennen.

Hilfe im Umgang mit Narzissten (keine Rechtsberatung!)

 

So gerne ich es würde — bei der Vielzahl von Anfragen halte ich ab sofort den Umfang der ehrenamtlichen Hilfe auf einem machbaren Niveau.

Wird professionelle Unterstützung (in den von mir angebotenen Bereichen und dazu gehört keinerlei Rechtsberatung) gewünscht, dann können wir gerne einen Termin vereinbaren. Entweder wir treffen uns in Berlin oder wir machen eine telefonische Sitzung beziehungsweise nutzen das Internet mit Videounterstützung. Das hat sich sehr bewährt. Dank Sofortüberweisung (Echtzeitüberweisung) ist die Reservierung von Terminen auch kurzfristig möglich. Wir können zuerst einen Termin vereinbaren oder noch einfacher und schneller; eine Sitzungsstunde buchen und sobald das Honorar eingegangen ist, finden wir den nächsten verfügbaren Termin.

Geht es um die seelischen Auswirkungen, biete ich therapeutische Hilfe für Menschen, die unter Narzissten leiden und bei anderen Themen Coaching. Die jeweiligen Honorare findest du hier. Bitte die reduzierten Honorare bei therapeutischer Unterstützung für Menschen beachten, die unter narzisstischem Missbrauch leiden.

Nicht alle Betroffenen haben die finanziellen Mittel dafür, das ist mir klar. Du kannst dann zumindest die Kommentarfunktion nutzen, um dich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Mitunter beantworte ich dort auch Fragen, manchmal auch darüber hinaus. Der Tag hat allerdings nur 24 Stunden und deshalb bitte ich um Verständnis für mein Vorgehen. Mir ist bewusst, welcher Leidensdruck oft aus dem Kontakt mit Narzissten resultiert. Deswegen biete ich jeden ersten Donnerstag im Monat von 9:00 bis 12:00 Uhr eine kostenlose telefonische Sprechstunde für erste Impulse an. Bitte hierfür ausschließlich die Telefonnummer +49 (0)30 864 213 65 nutzen. Anrufe außerhalb dieser Zeiten und auf anderen Telefonnummern ausschließlich im Rahmen der genannten professionellen Unterstützung.

Also: Fragen, die auch andere Menschen interessieren können, stelle bitte in den Kommentaren. Manche Themen sind eher privater Natur und ich biete dafür professionelle Unterstützung an. Kommen wir dazu ins direkte Gespräch. Bei Interesse an Unterstützung, für organisatorische Fragen und Terminvereinbarungen bin ich am besten erreichbar per E-Mail (mail@karstennoack.de), bedingt auch per Telefon 030 / 864 213 68, Mobil 01577 / 704 53 56.

Frage mich ruhig persönlich

 

Bei Interesse, für persönliche Fragen und Terminvereinbarungen kommen wir am leichtesten über das nachfolgende Kontaktformular zusammen. Auch per E-Mail bin ich zu erreichen: mail@karstennoack.de

Aktuell ausschließlich in Ausnahmefällen für spezielle Fragen: Mobil 01577 / 704 53 56, Telefon 030 / 864 213 68. Telefonisch bin ich in Notfällen von montags bis donnerstags am ehesten in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu sprechen. Meist bin ich im Einsatz, hinterlasse dann bitte eine Nachricht mit deiner Telefonnummer in Deutschland. Denke unbedingt daran, sehr konkret den Anlass des Anrufs zu nennen. Ich rufe dann so schnell wie möglich zurück.

Hinweise zum Datenschutz findest du hier. Transparenz ist wichtig. Antworten auf häufige Fragen befinden sich deswegen schon hier, wie beispielsweise zu mir (Profil), den Angeboten, den Honoraren und dem Kennenlernen. Wenn das passt, freue ich mich auf eine intensive Zusammenarbeit.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und bin einverstanden. Soweit relevant habe ich mich mit den Honoraren und organisatorischen Hinweisen vertraut gemacht.

 

 

 

Nachricht

 

Um es uns beiden leicht zu machen, bitte ich dich dieses Formular zu nutzen. Bis auf die E-Mail-Anschrift ist dir überlassen, was du einträgst. Umso genauer du bist, desto einfacher folgt von mir eine qualifizierte Antwort. Mit dem Absenden erklärst du dich damit einverstanden, dass die im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Dir ist bekannt, dass du deine Einwilligung jederzeit widerrufen kannst. Ich werde die Daten ausschließlich dafür verwenden und so bald wie möglich löschen. Ist die Nachricht unterwegs, erscheint an der Stelle des Kontaktformulars der Hinweis "Die Nachricht ist unterwegs!". Ich antworte üblicherweise innerhalb von 24 Stunden —meist sehr schnell..

 

 

Anmerkungen:

In der Adresszeile des Browsers sollte die URL mit „https://www.karstennoack.de/...” beginnen, daran ist eine sichere Verbindung (SSL) zu erkennen.

P.S.

 

Haben Sie es schon verletzlichen Narzissten zu tun gehabt und wie haben Sie auf sich acht gegeben? 

Artikel zu Narzissten und Narzissmus

Sind Narzissten glücklich?

Sind Narzissten beziehungsweise Narzisstinnen glücklich?

Die Artikel sind meist kurze Auszüge der umfangreicheren Kursunterlagen, die Teilnehmende im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack
Erstveröffentlichung: 27. Mai 20120
Überarbeitung: 26. August 2021
AN: #849
English version:
Ü:
K:

Narzissmus: Kassandra-Syndrom

Narzissmus: Kassandra-Syndrom

Missbrauch durch Narzissten erkennen und sich schützen
Missverständnis

Kassandra-Syndrom

 

Was ist mit dem Kassandra-Syndrom im Zusammenhang mit Narzissten gemeint?

Video

Kassandra-Syndrom als Folge narzisstischen Missbrauchs

Erst, bei Start des Videos wird eine Verbindung zu YouTube™ hergestellt. Dann gelten die Datenschutzerklärungen von Google. Mehr bei den Hinweisen zum Datenschutz.

Menschliche Tragödien

 

Viele menschliche Tragödien hätten vermieden werden können, wenn genauer hingeschaut und schneller reagiert worden wäre. Weshalb tun wir es nicht?

 

 

 

Gründe

 

Unser Gehirn trennt in Sekundenbruchteilen Wesentliches von vermeintlich Unwesentlichem. Was meist nützlich ist, kann in Krisensituationen verhängnisvoll sein. Häufig sind die ersten entscheidenden Warnhinweise und Signale leise und kaum wahrnehmbar. Doch mitunter neigen wir dazu, selbst deutlich erkennbare Signale auszublenden.  So wird trotz Vorwarnung ins Verderben gerannt. Nicht nur Menschen, die unter Narzissten leiden, kennen das.

 

 

 

Unerwünschte Wahrheiten

 

Diejenigen, die auf Missstände hinweisen und Warnungen aussprechen, leben gefährlich. Nicht nur Whistleblower, wie Edward Snowden oder Chelsey Manning, werden als Verräter und Nestbeschmutzer diffamierte. Bis es nicht mehr zu ignorieren war, waren viele Menschen nicht bereit, an den Klimawandel zu glauben. Unerwünschte Wahrheiten haben oft lange Zeit keine Chance auf Gehör.

 

 

 

 

Bereitschaft unbequemen Themen ins Gesicht zu sehen

 

Erst dichten wir unsere Wahrnehmung gegen die Wirklichkeit ab, weil nicht sein darf, was nicht sein soll. Dann beobachten und sondieren wir zu lange. Schließlich sind wir wieder einmal fassungslos. Oft sind wir nicht bereit, unseren eigenen Beobachtungen zu trauen, Schlüsse daraus zu ziehen und rechtzeitig zu reagieren. Das ist menschlich, allerdings nicht sehr hilfreich. Was hat das mit dem Kassandra-Syndrom zu tun?

 

 

 

Kassandra

 

In der Mythologie wird die sterbliche Kassandra vom Gott Apollo verfolgt. Apollo verspricht, ihr die Gabe der Prophezeiung zu verleihen, wenn sie sich bereit erklärt, ihn als ihren Geliebten zu nehmen. Nachdem Apollo seinen Teil geleistet hat, weigert sich Kassandra jedoch, sich ihm körperlich hinzugeben. Wütend darüber, zurückgewiesen zu werden, vergewaltigt Apollo sie und belegt sie anschließend mit einem schrecklichen Fluch. Kassandra kann zwar immer noch die Zukunft vorhersehen, aber der Fluch sorgt dafür, dass ihr nicht nur niemand glaubt, sondern dass man meint, sie würde absichtlich lügen.

 

 

 

Kassandra-Syndrom und Narzissmus

 

Viele Opfer von narzisstischem Missbrauch haben das Kassandra-Syndrom; die eigene Wahrheit wird nicht geglaubt und als Lüge abgetan. Klienten, die narzisstischen Missbrauch erlebt haben, leiden häufig darunter, dass ihnen niemand glaubt. Das Umfeld und selbst nahestehende Menschen lehnen die Berichte Betroffener ab. Besonders schlimm wird es, wenn dann sogar Therapeuten das diskreditieren, was gesagt wird. Das sollte nicht geschehen, passiert jedoch häufiger, wie Betroffene immer wieder berichten.

 

 

 

Heilung

 

In Anbetracht der unwirklichen Natur des narzisstischen Missbrauchs und der Fähigkeit von Narzissten, andere mit einer Fassade von Normalität und Charisma zu täuschen, fällt es Opfern schwer, sich selbst zu glauben. Viele berichten selbst sehr lange versucht zu haben, den Schrecken ihrer traumatischen Erlebnisse heruntergespielt und die Perspektive von Narzissten eingenommen zu haben, um sich so von ihrem Schmerz zu distanzieren. Das ist keine hilfreiche Strategie, es funktioniert nicht. Ihre Heilung erfordert, dass Sie Ihren Schmerz als real anerkennen. Erst von diesem Punkt aus können Sie sich erholen.

 

 

 

Schützen

 

Letztendlich liegt es an Ihnen, zu verstehen, wie Narzissten denken und handeln, damit Sie selbst entscheiden können, wie Sie sich am besten schützen. Der Narzisst oder die Narzisstin in Ihrem Leben kann beispielsweise ein Arbeitgeber, ein Ehepartner oder ein Elternteil sein.
Vielleicht sind Sie in einer Situation, in der Sie meinen, irgendwie mit diesen Menschen umgehen zu müssen. Oder Sie sind am Ende Ihrer Kräfte und suchen nach einer Strategie, wie Sie sich befreien können. Lernen Sie, sich selbst zu vertrauen. Informieren Sie sich, lassen Sie sich gegebenenfalls unterstützen. So können Sie die Optionen abwägen und weise entscheiden, was für Sie richtig ist.

Antworten auf häufige Fragen

Weshalb wird es Kassandra-Syndrom genannt?

Der Begriff leitet sich von Kassandra ab, einer Figur der griechischen Mythologie, der Apollo die Gabe der Prophezeiung anbot, um ihre Zuneigung zu gewinnen. Die Angelegenheit entwickelte sich allerdings sehr unerfreulich und hatte Folgen.

In der griechischen Mythologie war Kassandra die Tochter des trojanischen Königs Priamos und hatte die Gabe der Prophezeiung. Sie sagte den Fall von Troja voraus, wurde jedoch von den anderen Trojern nicht ernst genommen und als verrückt abgetan. Diese Geschichte wird oft als Metapher für das Kassandra-Syndrom verwendet.

Was ist das KassandraSyndrom im Zusammenhang mit narzisstischem Missbrauch?

Das Kassandra-Syndrom ist ein Begriff, der in Zusammenhang mit narzisstischem Missbrauch verwendet wird. Es beschreibt die Situation, in der eine Person (in Anlehnung an die griechische Mythologie) prophetische Warnungen oder Bedenken äußert, die jedoch von anderen ignoriert werden, insbesondere von denen, die eine narzisstische Persönlichkeitsstörung haben.

Das Kassandra-Syndrom wird oft verwendet, um das Gefühl der Ohnmacht und Frustration zu beschreiben, das Menschen erleben, wenn sie versuchen, andere vor dem narzisstischen Missbrauch zu warnen, aber ihre Warnungen nicht gehört werden. Die Betroffenen fühlen sich oft isoliert und unverstanden, da ihr Wissen und ihre Erfahrungen von anderen nicht anerkannt werden.

Hilfe im Umgang mit Narzissten (keine Rechtsberatung!)

 

So gerne ich es würde — bei der Vielzahl von Anfragen halte ich ab sofort den Umfang der ehrenamtlichen Hilfe auf einem machbaren Niveau.

Wird professionelle Unterstützung (in den von mir angebotenen Bereichen und dazu gehört keinerlei Rechtsberatung) gewünscht, dann können wir gerne einen Termin vereinbaren. Entweder wir treffen uns in Berlin oder wir machen eine telefonische Sitzung beziehungsweise nutzen das Internet mit Videounterstützung. Das hat sich sehr bewährt. Dank Sofortüberweisung (Echtzeitüberweisung) ist die Reservierung von Terminen auch kurzfristig möglich. Wir können zuerst einen Termin vereinbaren oder noch einfacher und schneller; eine Sitzungsstunde buchen und sobald das Honorar eingegangen ist, finden wir den nächsten verfügbaren Termin.

Geht es um die seelischen Auswirkungen, biete ich therapeutische Hilfe für Menschen, die unter Narzissten leiden und bei anderen Themen Coaching. Die jeweiligen Honorare findest du hier. Bitte die reduzierten Honorare bei therapeutischer Unterstützung für Menschen beachten, die unter narzisstischem Missbrauch leiden.

Nicht alle Betroffenen haben die finanziellen Mittel dafür, das ist mir klar. Du kannst dann zumindest die Kommentarfunktion nutzen, um dich mit anderen Betroffenen auszutauschen. Mitunter beantworte ich dort auch Fragen, manchmal auch darüber hinaus. Der Tag hat allerdings nur 24 Stunden und deshalb bitte ich um Verständnis für mein Vorgehen. Mir ist bewusst, welcher Leidensdruck oft aus dem Kontakt mit Narzissten resultiert. Deswegen biete ich jeden ersten Donnerstag im Monat von 9:00 bis 12:00 Uhr eine kostenlose telefonische Sprechstunde für erste Impulse an. Bitte hierfür ausschließlich die Telefonnummer +49 (0)30 864 213 65 nutzen. Anrufe außerhalb dieser Zeiten und auf anderen Telefonnummern ausschließlich im Rahmen der genannten professionellen Unterstützung.

Also: Fragen, die auch andere Menschen interessieren können, stelle bitte in den Kommentaren. Manche Themen sind eher privater Natur und ich biete dafür professionelle Unterstützung an. Kommen wir dazu ins direkte Gespräch. Bei Interesse an Unterstützung, für organisatorische Fragen und Terminvereinbarungen bin ich am besten erreichbar per E-Mail (mail@karstennoack.de), bedingt auch per Telefon 030 / 864 213 68, Mobil 01577 / 704 53 56.

Frage mich ruhig persönlich

 

Bei Interesse, für persönliche Fragen und Terminvereinbarungen kommen wir am leichtesten über das nachfolgende Kontaktformular zusammen. Auch per E-Mail bin ich zu erreichen: mail@karstennoack.de

Aktuell ausschließlich in Ausnahmefällen für spezielle Fragen: Mobil 01577 / 704 53 56, Telefon 030 / 864 213 68. Telefonisch bin ich in Notfällen von montags bis donnerstags am ehesten in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr zu sprechen. Meist bin ich im Einsatz, hinterlasse dann bitte eine Nachricht mit deiner Telefonnummer in Deutschland. Denke unbedingt daran, sehr konkret den Anlass des Anrufs zu nennen. Ich rufe dann so schnell wie möglich zurück.

Hinweise zum Datenschutz findest du hier. Transparenz ist wichtig. Antworten auf häufige Fragen befinden sich deswegen schon hier, wie beispielsweise zu mir (Profil), den Angeboten, den Honoraren und dem Kennenlernen. Wenn das passt, freue ich mich auf eine intensive Zusammenarbeit.

Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen und bin einverstanden. Soweit relevant habe ich mich mit den Honoraren und organisatorischen Hinweisen vertraut gemacht.

 

 

 

Nachricht

 

Um es uns beiden leicht zu machen, bitte ich dich dieses Formular zu nutzen. Bis auf die E-Mail-Anschrift ist dir überlassen, was du einträgst. Umso genauer du bist, desto einfacher folgt von mir eine qualifizierte Antwort. Mit dem Absenden erklärst du dich damit einverstanden, dass die im Kontaktformular eingegebenen Daten elektronisch gespeichert und zum Zweck der Kontaktaufnahme verarbeitet und genutzt werden. Dir ist bekannt, dass du deine Einwilligung jederzeit widerrufen kannst. Ich werde die Daten ausschließlich dafür verwenden und so bald wie möglich löschen. Ist die Nachricht unterwegs, erscheint an der Stelle des Kontaktformulars der Hinweis "Die Nachricht ist unterwegs!". Ich antworte üblicherweise innerhalb von 24 Stunden —meist sehr schnell..

 

 

Anmerkungen:

In der Adresszeile des Browsers sollte die URL mit „https://www.karstennoack.de/...” beginnen, daran ist eine sichere Verbindung (SSL) zu erkennen.

P.S.

 

Haben Sie es schon mit toxischen Menschen wie Narzissten zu tun gehabt und wie haben Sie auf sich acht gegeben? Welche Erfahrungen haben Sie mit  dem Kassandra-Syndrom gemacht?

Artikel zu Narzissten und Narzissmus

Sind Narzissten glücklich?

Sind Narzissten beziehungsweise Narzisstinnen glücklich?

Die Artikel sind meist kurze Auszüge der umfangreicheren Kursunterlagen, die Teilnehmende im entsprechenden Gruppen- oder Einzeltraining oder im Coaching erhalten.

Autor: Karsten Noack
Erstveröffentlichung: 27. Mai 20120
Überarbeitung: 26. August 2021
AN: #849
English version:
Ü:
K:

error: Copyright